Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon laTulpenKlocke » Fr 12. Jan 2018, 14:51

Ach Frank, was stört dich den an dem Artikel und was siehst du anders?
Habt euch lieb!

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Loko » Fr 12. Jan 2018, 14:57

Wer das , was der Text aussagt, nicht nachvollziehen kann und sich nicht spätestens jetzt für die Ausgliederung entscheidet, hat im SCP den nicht den Verein seines Herzens gefunden und sollte lieber bei der Abstimmung fern bleiben. Dieser Verein will nämlich erfolgsorientiert Fußballsport betreiben.

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » Fr 12. Jan 2018, 15:03

Loko hat geschrieben:Wer das , was der Text aussagt, nicht nachvollziehen kann und sich nicht spätestens jetzt für die Ausgliederung entscheidet, hat im SCP den nicht den Verein seines Herzens gefunden und sollte lieber bei der Abstimmung fern bleiben. Dieser Verein will nämlich erfolgsorientiert Fußballsport betreiben.


:lol: Tolle Ansage!!!
!!!!!!SCHEI?? DFB!!!!!!

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon SCP seit 1976 » Fr 12. Jan 2018, 15:12

Ein heikles Thema gut zusammengefasst, und das ziemlich neutral !

Nun gehet hin, macht euer Kreuzchen und am Ende sehen wir was dabei rauskommt, und haben am Ende hoffentlich das richtige gemacht !

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon hülse » Fr 12. Jan 2018, 15:23

Schreihals (Eishockey-Frank) hat geschrieben:Sagt schon alles, wer begeistert ist vom Text!!! :lol:

Schalte einfach mal zwei bis drei Gänge zurück.Die Ausschüttung von Adrenalin schränkt objektiv gesehen die subjektive Wahrnehmung ein. ;) Der Bericht ist ausgewogen,die Verunglimpfung von Journalisten gehört bereits zum guten Ton.Siehe Preussen Blog.
Es ist nur Fussball.Falls die Ausgliederung nicht kommt,werde ich mir das wahrscheinliche Siechtum ala Herda oder Heydt..mir nicht antun.Punkt.

Mein Bier schmeckt mir einfach besser, wenn Münster gewonnen hat.
Da ist mir das egal, ob das ein e.v.oder ein anderes Konstrukt auf dem Platz steht.
Das Konstrukt einer Ausgliederung bietet zumindest eine Perspektive auf Erfolg.
Falls die Ausgliederung nicht kommt...da hängt kein Menschenleben dran.
Und auch nicht mein Lebensglück.Denn Eindruck habe ich bei Dir nicht.

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » Fr 12. Jan 2018, 15:41

Ist meine subjektive Wahrnehmung! Ich bin total relaxt! Du scheinbar nicht, wie man an deiner Reaktion sieht!
Ist schon gediegen, wie dünnhäutig die Ausgliederungsbefürworter sind! Ich sehe dem Sonntag entspannt entgegen, da ich keine Ambitionen habe, daß es unter 75 % geht!

Und wenn doch, mal sehen, wie sich jene verhalten nach der Abstimmung, wenn die 75 % Hürde nicht genommen wird!
Bei mir und den Ablehnern habe ich keine Bedenken! Andersrum schon eher! :)
!!!!!!SCHEI?? DFB!!!!!!

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon hülse » Fr 12. Jan 2018, 15:53

Und zu den angeblichen einseitigen Löschungsmechanismen..
möchte ich nochmals darauf hinweissen, das ich eine blaue Dame nicht für voll nehmen kann, die Juristin ist und am Tag durchschnittlich 17 Beiträge am Tag bei Westline verfasst.Ohne den Anspruch ein Tiefenpsycholge zu sein ,glaube ich wo Prioritäten liegen.
Den Rest spar ich mir,sonst löscht der pöse CS wieder.

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon hülse » Fr 12. Jan 2018, 15:59

Schreihals (Eishockey-Frank) hat geschrieben:Ist meine subjektive Wahrnehmung! Ich bin total relaxt! Du scheinbar nicht, wie man an deiner Reaktion sieht!
Ist schon gediegen, wie dünnhäutig die Ausgliederungsbefürworter sind! Ich sehe dem Sonntag entspannt entgegen, da ich keine Ambitionen habe, daß es unter 75 % geht!

Und wenn doch, mal sehen, wie sich jene verhalten nach der Abstimmung, wenn die 75 % Hürde nicht genommen wird!
Bei mir und den Ablehnern habe ich keine Bedenken! Andersrum schon eher! :)

Lese es Dir bitte nochmal in Ruhe durch. ;)
Das mein Lebensglück nicht von einer Ausgliederung abhängt.
Zuletzt geändert von hülse am Fr 12. Jan 2018, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » Fr 12. Jan 2018, 15:59

hülse hat geschrieben:Und zu den angeblichen einseitigen Löschungsmechanismen..
möchte ich nochmals darauf hinweissen, das ich eine blaue Dame nicht für voll nehmen kann, die Juristin ist und am Tag durchschnittlich 17 Beiträge am Tag bei Westline verfasst.Ohne den Anspruch ein Tiefenpsycholge zu sein ,glaube ich wo Prioritäten liegen.
Den Rest spar ich mir,sonst löscht der pöse CS wieder.


Wenn du BuB kritisierst, wirst du nicht gelöscht!! ;)
!!!!!!SCHEI?? DFB!!!!!!

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon hülse » Fr 12. Jan 2018, 16:04

Schreihals (Eishockey-Frank) hat geschrieben:
hülse hat geschrieben:Und zu den angeblichen einseitigen Löschungsmechanismen..
möchte ich nochmals darauf hinweissen, das ich eine blaue Dame nicht für voll nehmen kann, die Juristin ist und am Tag durchschnittlich 17 Beiträge am Tag bei Westline verfasst.Ohne den Anspruch ein Tiefenpsycholge zu sein ,glaube ich wo Prioritäten liegen.
Den Rest spar ich mir,sonst löscht der pöse CS wieder.


Wenn du BuB kritisierst, wirst du nicht gelöscht!! ;)

Hatta aber aber.