Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort etc


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon knauerpauer » Fr 8. Mär 2019, 13:11

Einen mach' ich noch. (T. Knauer)

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon Klein Peppi » Fr 8. Mär 2019, 13:40

knauerpauer hat geschrieben:
Klein Peppi hat geschrieben:Links zu den Grünen funktionieren traditionell nicht.

So geht's
https://www.gr%C3%BCne-m%C3%BCnster.de/2018/gruene-ausbau-und-modernisierung-des-staedtischen-stadions-an-der-hammer-strasse-werden-gesichert

Jau. Sehe ich wohl :?

Die Seite kann nicht angezeigt werden.

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon knauerpauer » Fr 8. Mär 2019, 14:11

Zuletzt geändert von knauerpauer am Fr 8. Mär 2019, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
Einen mach' ich noch. (T. Knauer)

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon Standfußballer » Fr 8. Mär 2019, 14:22

Hatte der Reiners nicht auch mal verlauten lassen, dass das Invest abhängt von dem, was der Verein als Miete zahlen kann?
Bei jährlich 300.000 müsste der Verein ja nur 30 Jahre Miete zahlen, bis die ersten 10.000.000 wieder fast drin sind. :lol: :lol: :lol:

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon Klein Peppi » Fr 8. Mär 2019, 15:06


Five! Läuft :D

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon Jack_1906 » Fr 8. Mär 2019, 19:37

Die Grünen... für die ist das Stadion doch nur Mittel zum Zweck, ihre Mobilitätsstation Geist durchzudrücken. Sobald diese in trockenen Tüchern ist, werden sie sich von den weiteren Zusagen zum Stadion verabschieden! Mit anderen Worten: die bereits durch den Rat in Aussicht gestellten 20 Mio. gibt es, danach ist Sense! Und vielleicht werden von diesen 20 Mio. auch noch die Kosten der Mobilitätsstation beglichen....

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon otte61 » Sa 9. Mär 2019, 06:56

Aus dem heute veröffentlichten "Münster-Barometer" der WN zum Stadionbeschluss:

88 % der Befragten finden es gut, dass das Stadion an jetzigen Standort verbleibt.

75 % der Befragten heißen es gut, dass die Stadt sich finanziell an der Sanierung beteiligt.

Auf die Frage, ob die Befragten schon mal bei einem Fußballspiel von Preußen Münster waren, antworteten 50,1 % mit nein, 33,7 % mit ja und 16,3 % mit ja, aber vor mehr als 10 Jahren.

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon schwarzer adler » Sa 9. Mär 2019, 07:23

otte61 hat geschrieben:Aus dem heute veröffentlichten "Münster-Barometer" der WN zum Stadionbeschluss:

88 % der Befragten finden es gut, dass das Stadion an jetzigen Standort verbleibt.

75 % der Befragten heißen es gut, dass die Stadt sich finanziell an der Sanierung beteiligt.

Auf die Frage, ob die Befragten schon mal bei einem Fußballspiel von Preußen Münster waren, antworteten 50,1 % mit nein, 33,7 % mit ja und 16,3 % mit ja, aber vor mehr als 10 Jahren.


Das zeigt das Zuschauerpotential auf was der SCP noch hat... :!:
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon Klein Peppi » Sa 9. Mär 2019, 11:38

otte61 hat geschrieben:Aus dem heute veröffentlichten "Münster-Barometer" ...

...wären drei Viertel der Münsteraner dafür, dass Lewe wieder antritt. 25% würden die Grünen wählen.


Was läuft hier falsch mit meinen Mitbürgern? :?

Re: Preußenstadion, aktuelle Diskussion... Politik, Standort

Beitragvon Cpt.Howdy » Sa 9. Mär 2019, 14:49

Klein Peppi hat geschrieben:
otte61 hat geschrieben:Aus dem heute veröffentlichten "Münster-Barometer" ...

...wären drei Viertel der Münsteraner dafür, dass Lewe wieder antritt. 25% würden die Grünen wählen.


Was läuft hier falsch mit meinen Mitbürgern? :?


Vielleicht haben deine Mitbürger ja nicht nur Stadion und Fußball im Kopf.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster