Für euch im Preußen-Schaufenster


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon widukind » Mo 22. Okt 2018, 00:13

Genau Anti !!
Erst Alle nach Meppen !!

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon schaufenster » So 4. Nov 2018, 00:16

SC Preußen Münster - TSV 1860 München - 0:0

Wie schon vor fast auf den Tag genau 55 Jahren in der Bundesliga hieß es am Ende 0:0 zwischen Adlern und Löwen. Nach einem 0:0 der durchaus besseren Sorte sprachen wir mit Jannik Borgmann, Ole Kittner, Trainer Marco Antwerpen, Ex-Löwen Moritz Heinrich und Ex-Adler Adriano Grimaldi.

http://preussen-schaufenster.de/2018/11 ... enchen-00/

Viel Spaß :)

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon otte61 » So 4. Nov 2018, 08:29

Super, danke.
Sehenswert.

(...macht doch endlich mal einen schlechten Bericht, damit ich meckern kann. So ist es ja langweilig. :mrgreen: )

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon schaufenster » Sa 1. Dez 2018, 19:10

1:2-Niederlage gegen Halle

Erste Halbzeit verpennt, zweite Halbzeit alles versucht, doch auch mit der Brechstange wollte der Ausgleich nicht mehr gelingen.

Diese Niederlage nervt nicht nur die Fans, sondern auch Jannik Borgmann, Fabian Menig, Max Schulze Niehues, Simon Scherder, Tobi Warschewski und Trainer Marco Antwerpen.

http://preussen-schaufenster.de/2018/12 ... egen-halle

Viel …. Spaß :|

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » Sa 1. Dez 2018, 19:46

2. HZ alles versucht?
!!!!!!Von der Hammer Straße kommen wir und wir bleiben ewig hier!!!!!!

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon schaufenster » Sa 15. Dez 2018, 21:56

SC Preußen - FSV Zwickau 0:2

Nix war’s mit dem Heimdreier zum Abschluß der Hinrunde. Schnell lag der SCP mit zwei Toren zurück, konnte seinen Chancen aber nicht nutzen, um einen eigenen Treffer zu markieren.

Nach dem Spiel sprachen wir mit niedergeschlagenen Adlerträgern auf der Suche nach Erklärungen.

http://preussen-schaufenster.de/2018/12 ... wickau-02/

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon otte61 » So 16. Dez 2018, 08:24

Antwerpen nach dem Spiel richtig unter Dampf und mit deutlicher Kritik am Capitano.

Inhaltlich völlig richtig.

Vor laufender Kamera einzelne Spieler namentlich zu kritisieren hat er so allerdings bisher kaum gemacht.
Es kriselt.

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon immer06 » So 16. Dez 2018, 10:50

otte61 hat geschrieben:Vor laufender Kamera einzelne Spieler namentlich zu kritisieren hat er so allerdings bisher kaum gemacht.
Es kriselt.


Stimmt, sollte ein Trainer intern machen. Anti hat aus meiner Sicht innerlich schon mit Preußen abgeschlossen ...

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon G. Netz. » So 16. Dez 2018, 16:57

immer06 hat geschrieben:
otte61 hat geschrieben:Vor laufender Kamera einzelne Spieler namentlich zu kritisieren hat er so allerdings bisher kaum gemacht.
Es kriselt.


Stimmt, sollte ein Trainer intern machen. Anti hat aus meiner Sicht innerlich schon mit Preußen abgeschlossen ...


Könnte so sein. Der Kader genügt seinen relativ hohen Ansprüchen eben nicht. Dabei hat er m.E. bisher das beste daraus gemacht. Von dem einen oder anderen Spieler hat er sich vielleicht etwas mehr erhofft. Wer damit gemeint sein könnte (außer Scherder) dürfte hier kein Geheimnis sein. Es sind eigentlich immer dieselben "Übeltäter". Der Kader gibt eben nicht mehr her - sowohl quantitativ als auch qualitativ, um ganz oben mitspielen zu können. Seine Aussagen, er sei froh, dass man bis jetzt schon so viele Punkte geholt habe zu einem Abstiegsplatz oder dass man keine Spitzenmannschaft sei (sinngemäß), unterstreichen dies nur und sprechen für sich.

Ob ein Enrico Maaßen oder ein Atalan mehr aus diesem Kader herausholen würden, sei mal dahingestellt. Die guten, etwas blendend wirkenden Platzierungen anfangs und als Tabellenzweiter sind auch darin begründet gewesen, dass die wirklich starke Konkurrenz anfangs geschwächelt hat und erst jetzt richtig in Fahrt kommt, wobei der SCP gleichzeitig schwächelt. Es wäre nicht das erste Mal, dass Mannschaften in Liga 3 plötzlich das Feld von hinten aufrollen, während andere sich unerwartet in Abstiegsgefahr begeben müssen.

Re: Für euch im Preußen-Schaufenster

Beitragvon SCPFan » So 16. Dez 2018, 17:17

Fakt ist einfach, dass der SCP von 15 möglichen Punkten gegen die ersten 5 in der Tabelle nur einen beim 1:1 gegen Unterhaching geholt hat.