Unsere Konkurrenz


Moderatoren: since72, Mattes75

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Standfußballer » Fr 4. Jan 2019, 14:29

plastiktaube hat geschrieben:@Kleini:

Ach Mensch.. Ich kann das sehr gut nachempfinden. Es geht ja gar nicht darum dass andere Mannschaften viel erfolgreicher sind.
Wenn ich Osna. da oben sehe und dass die sich mit einem echten "Brett" wie Girth noch verstärken und der Aufstieg somit nicht so unwahrscheinlich ist, könnte ich kotzen.
Weil es:
A) ausgerechnet Oxxxbrück ist aber vor allem weil es
B) einige parallelen zischen uns und den Osnasen in den letzten Jahren gab.
Die sind auch klamm. Da gibt es auch jetzt keine goldenen Nüsse zu verdienen. Die sind letztes Jahr sogar recht knapp dem Abstieg entgangen und jetzt?!
Jetzt sind die in DIESER komfortablen Situation.

Der Unterschied der wütend macht ist doch schlichtweg, dass wir seit Jahrzehnten in die 2.Liga zurück wollen und andere ziehen ständig an uns vorbei. Egal wer im Management sitzt, egal wer Trainer ist und egal wer auf dem Platz steht - es jubeln immer die Anderen. :evil:
Und nun scheint Oxxxnabrück ausgerechnet schon wieder an uns vorbei zu ziehen, obwohl die vor allem in den letzten 3 Jahren in etwa auf dem gleichen Stand waren wie wir. Während bei uns selbst 71 Punkte nicht zum Aufstieg gereicht haben, steigen die nun vermutlich zum 4. Mal auf, in der Zeit wo wir es nicht einmal gepackt haben.

DAS macht halt sauer!


Mich nervt das auch extrem.

Allerdings hoffe ich, dass Osna nicht durchhält. Die haben eine perfekte Hinrunde gespielt und ich glaube nicht, dass das bei denen in der Rückrunde so weiter geht. Jede Mannschaft hat im Laufe einer Saison eine Schwächephase, wir schon zwei.

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Kleini » Fr 4. Jan 2019, 16:08

plastiktaube hat geschrieben:@Kleini:

Ach Mensch.. Ich kann das sehr gut nachempfinden. Es geht ja gar nicht darum dass andere Mannschaften viel erfolgreicher sind.
Wenn ich Osna. da oben sehe und dass die sich mit einem echten "Brett" wie Girth noch verstärken und der Aufstieg somit nicht so unwahrscheinlich ist, könnte ich kotzen.
Weil es:
A) ausgerechnet Oxxxbrück ist aber vor allem weil es
B) einige parallelen zischen uns und den Osnasen in den letzten Jahren gab.
Die sind auch klamm. Da gibt es auch jetzt keine goldenen Nüsse zu verdienen. Die sind letztes Jahr sogar recht knapp dem Abstieg entgangen und jetzt?!
Jetzt sind die in DIESER komfortablen Situation.

Der Unterschied der wütend macht ist doch schlichtweg, dass wir seit Jahrzehnten in die 2.Liga zurück wollen und andere ziehen ständig an uns vorbei. Egal wer im Management sitzt, egal wer Trainer ist und egal wer auf dem Platz steht - es jubeln immer die Anderen. :evil:
Und nun scheint Oxxxnabrück ausgerechnet schon wieder an uns vorbei zu ziehen, obwohl die vor allem in den letzten 3 Jahren in etwa auf dem gleichen Stand waren wie wir. Während bei uns selbst 71 Punkte nicht zum Aufstieg gereicht haben, steigen die nun vermutlich zum 4. Mal auf, in der Zeit wo wir es nicht einmal gepackt haben.

DAS macht halt sauer!


Dein Standpunkt ist nachvollziehbar.
Nur weil Osna diesmal nen Lauf hat und diesmal ganz oben mit dabei ist sollen die jetzt als Beispiel her halten oder es fast immer besser machen als wir?
Wieviele Jahre sind die jetzt gemeinsam mit uns in der Liga?
Es wird immer Mannschaften geben denen der Sprung in die 2. Liga gelingt.
Und, oh Wunder, viele kriegen dort die Hucke voll und kommen wieder runter.
Osna steigt auf und dafür kommt der MSV wieder zurück.
Sorry, das ich nicht heulen werde wenn Osna aufsteigt, da nervt es mich viel mehr das BI in der 2. Liga ist.

btw ihr habt schon mitgekriegt das die Saison noch nicht zu Ende ist?

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Link » Fr 4. Jan 2019, 16:19

Osna und Aufstieg :lol:
Schaffen die nicht!

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon schwarz-weiß-grün 06 » Fr 4. Jan 2019, 16:31

Kleini hat geschrieben:
plastiktaube hat geschrieben:@Kleini:

Ach Mensch.. Ich kann das sehr gut nachempfinden. Es geht ja gar nicht darum dass andere Mannschaften viel erfolgreicher sind.
Wenn ich Osna. da oben sehe und dass die sich mit einem echten "Brett" wie Girth noch verstärken und der Aufstieg somit nicht so unwahrscheinlich ist, könnte ich kotzen.
Weil es:
A) ausgerechnet Oxxxbrück ist aber vor allem weil es
B) einige parallelen zischen uns und den Osnasen in den letzten Jahren gab.
Die sind auch klamm. Da gibt es auch jetzt keine goldenen Nüsse zu verdienen. Die sind letztes Jahr sogar recht knapp dem Abstieg entgangen und jetzt?!
Jetzt sind die in DIESER komfortablen Situation.

Der Unterschied der wütend macht ist doch schlichtweg, dass wir seit Jahrzehnten in die 2.Liga zurück wollen und andere ziehen ständig an uns vorbei. Egal wer im Management sitzt, egal wer Trainer ist und egal wer auf dem Platz steht - es jubeln immer die Anderen. :evil:
Und nun scheint Oxxxnabrück ausgerechnet schon wieder an uns vorbei zu ziehen, obwohl die vor allem in den letzten 3 Jahren in etwa auf dem gleichen Stand waren wie wir. Während bei uns selbst 71 Punkte nicht zum Aufstieg gereicht haben, steigen die nun vermutlich zum 4. Mal auf, in der Zeit wo wir es nicht einmal gepackt haben.

DAS macht halt sauer!


Dein Standpunkt ist nachvollziehbar.
Nur weil Osna diesmal nen Lauf hat und diesmal ganz oben mit dabei ist sollen die jetzt als Beispiel her halten oder es fast immer besser machen als wir?
Wieviele Jahre sind die jetzt gemeinsam mit uns in der Liga?
Es wird immer Mannschaften geben denen der Sprung in die 2. Liga gelingt.
Und, oh Wunder, viele kriegen dort die Hucke voll und kommen wieder runter.
Osna steigt auf und dafür kommt der MSV wieder zurück.
Sorry, das ich nicht heulen werde wenn Osna aufsteigt, da nervt es mich viel mehr das BI in der 2. Liga ist.

btw ihr habt schon mitgekriegt das die Saison noch nicht zu Ende ist?

@Kleini was bist du doch für ein Schönredner. :roll:
2000/01 2. BL
2003/04 2. BL
2007/08 2. BL
2010/11 2. BL
Mehr braucht man dazu nicht sagen. WO war der SCP?
SCP - Ein Verein mit Nebenwirkungen - Kann für Dauerdepression sorgen!

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Mattes75 » Fr 4. Jan 2019, 16:46

Osna hier als Beispiel zu nennen ist schon lustig. Die wären in all den Jahren x mal Insolvent gewesen, hätten sie nicht eine Stadt hinter sich, die zu ihrem Verein steht. Da ist soviel gekungelt und verschoben worden und nur deshalb haben sie es ein paar mal in Liga 2 geschafft. Und dank ihrer Fehlplanungen haben sie sich nie lange halten können.
Und auch die letzten Jahren eine rote Zahl nach der anderen. Diese Saison haben sie mit wenig Mitteln bislang natürlich eine gute Mannschaft zusammen gestellt und es lief fast optimal. Ob das so bleibt wird sich zeigen. Nach der Rückrunde letzte Saison wollte man Trainer und andere Verantwortliche am liebsten vom Hof jagen. Daran sieht man wieder wie schnell sich im Fußball die Stimmung dreht. Daher ist das für mich erstmal eine Momentaufnahme. Das sollen die in der Rückrunde erstmal bestätigen.
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Kleini » Fr 4. Jan 2019, 16:48

Jau, Osna war in diesem Jahrtausend viermal in der 2. Liga.
Weil ich deshalb nicht herum memme bin ich ein "Schönredner"? :lol:

schwarz-weiß-grün 06, soll ich dich im Gegenzug Heulsuse nennen?

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon schwarz-weiß-grün 06 » Fr 4. Jan 2019, 17:16

Kleini hat geschrieben:Jau, Osna war in diesem Jahrtausend viermal in der 2. Liga.
Weil ich deshalb nicht herum memme bin ich ein "Schönredner"? :lol:

schwarz-weiß-grün 06, soll ich dich im Gegenzug Heulsuse nennen?

Kannste....berührt mich nicht, da mich deine vermeintliche "Schwergewichtigkeit" in diesem Forum relativ wenig tangiert. Nur zu deinem Verständnis, ich heule nicht sondern habe relativiert. Insoweit läuft deine Gegenreaktion völlig ins Leere. :)
SCP - Ein Verein mit Nebenwirkungen - Kann für Dauerdepression sorgen!

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Kleini » Fr 4. Jan 2019, 18:03

schwarz-weiß-grün 06 hat geschrieben:
Kleini hat geschrieben:Jau, Osna war in diesem Jahrtausend viermal in der 2. Liga.
Weil ich deshalb nicht herum memme bin ich ein "Schönredner"? :lol:

schwarz-weiß-grün 06, soll ich dich im Gegenzug Heulsuse nennen?

Kannste....berührt mich nicht, da mich deine vermeintliche "Schwergewichtigkeit" in diesem Forum relativ wenig tangiert. Nur zu deinem Verständnis, ich heule nicht sondern habe relativiert. Insoweit läuft deine Gegenreaktion völlig ins Leere. :)


Eine "Gegenreaktion" :lol:
Das Niveau hast du bestimmt.
Du hast relativiert, wow.
Soll ich mal all die Zweitliga Jahre von Cottbus, Karlsruhe und Co aufzählen?
Im Gegensatz zu dir akzeptiere ich die Dinge wie sie sind, das andere Clubs erfolgreicher sind soll im Sport schon mal vorkommen.
Es ist nur Fussball.
Und niemand wird gezwungen Preußen Fan zu sein.
Aber heul du mal weiter. :lol:

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Mattes75 » Sa 5. Jan 2019, 17:57

Schoppenhauer nach Aalen, Nehrig nach Braunschweig
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Martin » So 6. Jan 2019, 12:52

Braunschweig hat nach Nehrig auch noch Rütten, Feizic und Kessel geholt. Dazu scheint Feigenspan noch dorthin zu wechseln
Münster braucht ein neues Stadion