Unsere Konkurrenz


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon metalmike » Do 26. Apr 2018, 11:45

Mattes75 hat geschrieben:Osna holt Felix Schiller aus Magdeburg für 2 Jahre, Innenverteidigung. Zu Saisonbeginn Stammspieler. Dann 2 mal verletzt.
Insgesamt sehr verletzungsanfällig in den letzten Jahren u.a. Achillessehnenriss.


Das ist ein richtiger Stürmer Vergewaltiger. Ein richtig schöner übler Treter, den sie sich da geholt haben. Einer oder zwei von dieser Sorte würden uns auch mal richtig gut tun!

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon dike77 » Fr 27. Apr 2018, 19:27

Nächste Saison auswärts beim FC Steuerzahlerlautern

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Kleini » Fr 27. Apr 2018, 19:29

Jepp.
Ich freu mich für die. :mrgreen:

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Mattes75 » Fr 27. Apr 2018, 19:33

Willkommen Lautern. Schöne Auswärtsfahrt!! Viele Gästefans.
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Kleini » Fr 27. Apr 2018, 19:45

Jo Mattes, endlich mal nicht in deren Hinterhof spielen

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Eagle-rider » Fr 27. Apr 2018, 21:09

Ich hätte damals Anfang der 2000er niemals gedacht, dass der SCP mal gegen Lautern, 1860, die Erste von Bielefeld oder Karlsruhe spielen würde. Wahnsinn, wie sich Zeiten ändern können.

Es wäre natürlich toll, wenn sich bis dahin etwas in der Kurve tut. Es wäre extrem schade, wenn wir auf dem Betze oder evtl. im Grünwalder keinen lebendigen, lauten Auswärtsmob an den Start bringen würden. Leider wird das wohl zu früh kommen.
Pro neues Stadion, zur Not eben außerhalb!

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon immer06 » Fr 27. Apr 2018, 21:44

Eagle-rider hat geschrieben:Ich hätte damals Anfang der 2000er niemals gedacht, dass der SCP mal gegen Lautern, 1860, die Erste von Bielefeld oder Karlsruhe spielen würde. Wahnsinn, wie sich Zeiten ändern können.



Zumindest nicht in der dritten Liga ...

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Westfale » Sa 28. Apr 2018, 05:54

Die Pfälzer sollen sich auflösen. Es gibt wirklich keine unfreundlichere Bevölkerung als in Kaiserslautern.

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon schwarzer adler » Sa 28. Apr 2018, 05:58

Westfale hat geschrieben:Die Pfälzer sollen sich auflösen. Es gibt wirklich keine unfreundlichere Bevölkerung als in Kaiserslautern.


Mmmmmhhhhh, OSTWESTFALEN..... :mrgreen:
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Carri on » Sa 28. Apr 2018, 09:16

Aber ist doch schon ne Genugtuung (??) nicht gegen deren zweite im großen Stadion 0:1 zu verlieren. Rache für Berlin 1951 :lol:
Wo unsere Fahne weht,
ist es für jedes Schiff zu spät!
Wir sind im Kampfe vereint,
des lieben Gottes Freund
und aller Welt Feind!