Unsere Konkurrenz


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon dike77 » Mi 14. Mär 2018, 13:42

Wenn Chemnitz weiter so verkackt würde es mich nicht wundern wenn da am 33./ 34. Spieltag auch noch schnell Insolvenz angemeldet wird....

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Langewilli » Mi 14. Mär 2018, 16:47

MD und HRO stehen in der Tabelle sicher.
Zwickau wohl auch.
Der Osten scheint sich in seine Regionalliga oder kleinere "Divisions" zu verabschieden.
Bild
+ 2.374

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon immer06 » Mi 14. Mär 2018, 23:19

Mattes75 hat geschrieben:Nicht nur näher rücken. Erfurt hat heute Insolvenz angemeldet. Damit steht der erste Absteiger fest.



Nur noch zwei ... 8-)

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Martin » Do 15. Mär 2018, 16:18

Erfurts Aufsichtsrat ist geschlossen zurückgetreten wegen Nowags Alleingang beim Insolvenzverfahren (Eigenregie statt Planinsolvenz u.a.)
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Martin » Do 15. Mär 2018, 16:35

Ronny König bleib bis 2020 in Zwickau.
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon dike77 » Do 15. Mär 2018, 16:47

Martin hat geschrieben:Erfurts Aufsichtsrat ist geschlossen zurückgetreten wegen Nowags Alleingang beim Insolvenzverfahren (Eigenregie statt Planinsolvenz u.a.)


Und hier bemängeln manche daß unsere neue VF zu sachlich und emotionslos ist :?

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Martin » Do 15. Mär 2018, 16:55

Nowag ist als Kind in einen Kessel voll Narzißmus gefallen.
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon dike77 » Do 15. Mär 2018, 18:00

Noch nicht direkte Konkurrenz, aber Ponomarev dreht in Kremlfeld durch und entläßt Wiesinger und die Pfeife Krämer übernimmt :lol: :lol:

Dann wird das ja erst Recht nix mehr mit der Relegation

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon SCP seit 1976 » Do 15. Mär 2018, 18:46

dike77 hat geschrieben:Wenn Chemnitz weiter so verkackt würde es mich nicht wundern wenn da am 33./ 34. Spieltag auch noch schnell Insolvenz angemeldet wird....


Chemnitz hat jetzt 4 Spiele vor der Brust in denen wir ordentlich gepunktet haben.
Wir haben jetzt 4 Spiele vor der Brust die ich als schwer einstufen würde, weil wir auswärts eh nicht allzu viel zu Stande bringen, und mit Wiesbaden und auch Haching zwei Gegner kommen, gegen die man auch zu Hause auch nicht sicher gewinnt.

Sollte Chemnitz gegen Werder keine drei Punkte holen, sind sie für mich abgestiegen, bei einem Sieg und dem Restprogramm wird es wieder spannend.

Aber irgendwie habe ich das Gefühl das wir im April in Chemnitz den Klassenerhalt sicher machen.

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon SCP seit 1976 » Do 15. Mär 2018, 18:48

immer06 hat geschrieben:
Mattes75 hat geschrieben:Nicht nur näher rücken. Erfurt hat heute Insolvenz angemeldet. Damit steht der erste Absteiger fest.



Nur noch zwei ... 8-)


Erfurt ist doch sportlich auch schon so gut wie abgestiegen, es ändert sich für uns also nichts.