Unsere Konkurrenz


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon SCP seit 1976 » Do 8. Mär 2018, 12:55

Ich bin mir ziemlich sicher das diese Saison max. 38 Punkte ausreichen um die Liga zu halten. Bremen hat seit 24 Spielen nicht mehr gewonnen, Erfurt setzt zwar ab und an ein Ausrufzeichen, ist aber nicht stabil und Chemnitz holt nicht mehr als 15 Punkte aus den verbleibenden Spielen.

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Martin » Fr 9. Mär 2018, 15:39

Enochs soll angeblich neuer Coach in Zwickau werden.
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon dike77 » Fr 9. Mär 2018, 15:49

Nicht nur angeblich, hat zwickau schon offiziell bestätigt

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Martin » Fr 9. Mär 2018, 15:51

Wenn das tolle Angebot aus den USA kommt, weswegen er doch Essen absagte, dann wird das nichts ;)

Hatte ich nicht gesehen, dass Zwickau das schon bestätigt hat.
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon dike77 » Fr 9. Mär 2018, 16:03

Zwickau für mich mit den vier Absteigern und den begrenzten finanziellen Mitteln dann einer der Abstiegskandidaten. War schon sehr sehr mau in Osna, taktisch auch flexibel wie eine Bahnschranke. Hatte schon gelacht daß die Essener ihn wollen.

Aber wenn selbst eine Luftpumpe wie Krämer ständig neue Jobs in der dritten Liga bekommt...

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Di 13. Mär 2018, 16:07

Lottes Trainer Golombek beklagt, dass die Schiedsrichter die Sportfreunde wohl nicht in der Liga haben wollen. :lol: Niemals hätten sie am Kreuz einen Heimschiedsrichter. 50:50 Entscheidungen würden immer für den Gegner ausfallen.
Lieber Herr Golombek: Auch der wahre SCP aus Münster kennt diese Situation. Aber Jammern hilft da nichts. Einfach besser Fußball spielen, dass sichert die nötigen Punkte.

http://www.liga3-online.de/lotte-golomb ... chwoerung/

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Kleini » Di 13. Mär 2018, 16:50

SteinfurterSCP06 hat geschrieben:Lottes Trainer Golombek beklagt, dass die Schiedsrichter die Sportfreunde wohl nicht in der Liga haben wollen. :lol: Niemals hätten sie am Kreuz einen Heimschiedsrichter. 50:50 Entscheidungen würden immer für den Gegner ausfallen.
Lieber Herr Golombek: Auch der wahre SCP aus Münster kennt diese Situation. Aber Jammern hilft da nichts. Einfach besser Fußball spielen, dass sichert die nötigen Punkte.

http://www.liga3-online.de/lotte-golomb ... chwoerung/


Wurde uns in Lotte beim letzten Spiel nicht ein klarer Handelfmeter versagt?
Von wegen die armen Lotter...

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Mi 14. Mär 2018, 09:16

Rot weiß Erfurt hat seinen Einspruch gegen den Punktabzug zurück gezogen. Damit hat man nun bereits 12 Punkte Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze. Zudem dürfte auf Grund der sportlichen Lage eine Planinsolvenz immer näher rücken. Weitere 9 Punkte werden dafür abgezogen. Vorteil für Erfurt wäre es, somit ohne Schulden und Punktabzug neu in der Regionalliga zu starten. Es dürfte wohl der erste Absteiger feststehen.

http://www.liga3-online.de/rot-weiss-er ... ndgueltig/

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Mattes75 » Mi 14. Mär 2018, 11:15

Nicht nur näher rücken. Erfurt hat heute Insolvenz angemeldet. Damit steht der erste Absteiger fest.
Fussballfans sind keine Verbrecher!!

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon westline/cs » Mi 14. Mär 2018, 11:23

Insolvenzantrag gestellt
Punktabzug gegen RW Erfurt ist rechtskräftig
http://www.westline.de/fussball/dritte- ... tig?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de