Was für die Döppen...


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Was für die Döppen...

Beitragvon Klein Peppi » Mo 22. Jan 2018, 12:10

4400 hat geschrieben:Bilder aus Meppen. Danke an Klein-Muffi.

http://www.klein-muffi.de/bilder1718/meppen21012018/

Bild

Sehr beruhigend. Bei 3°C muss man ja auch nicht unbedingt eine Jacke drüberziehen. Hauptsache die Show stimmt :?

Mir wurde gestern das Gefühl eines betreuten JVA-Ausflugs gegeben. In Meppen! Ich fand's arg überzogen.

Re: Was für die Döppen...

Beitragvon Klein Peppi » Mo 22. Jan 2018, 12:16

Többe Schwerlast
Meppen - Moskau - Kiew

:lol:


Klingt ebenso vertrauenswürdig ;-)

Re: Was für die Döppen...

Beitragvon SCP-was-sonst » Mo 22. Jan 2018, 22:18

Klein Peppi, bei solchen Sachen muss ich einfach draufhalten. ;-)
Autos von Renault kommen mir nicht auf den Hof!

Re: Was für die Döppen...

Beitragvon BuB » Mo 22. Jan 2018, 22:24

SCP-was-sonst hat geschrieben:Klein Peppi, bei solchen Sachen muss ich einfach draufhalten. ;-)


*gefällt mir* ;)
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Was für die Döppen...

Beitragvon Klein Peppi » Di 23. Jan 2018, 08:48

Ich mir auch.

Re: Was für die Döppen...

Beitragvon Klein Peppi » Sa 27. Jan 2018, 12:07


Re: Was für die Döppen...

Beitragvon Klein Peppi » Sa 27. Jan 2018, 12:10

Darf man solche Vögel eigentlich nicht verhauen? :roll:

Bild

Re: Was für die Döppen...

Beitragvon since72 » Sa 27. Jan 2018, 12:16

Ja klar!
Haste nicht gemacht?
>>>Jetzt sind wir dran!!!<<<

Re: Was für die Döppen...

Beitragvon Carri on » Sa 27. Jan 2018, 12:49

Dafür braucht man keine Erlaubnis. Pflichtspiel sozusagen... :mrgreen:

Achja: Danke KleinMuffi für die Fotos !
Wo unsere Fahne weht,
ist es für jedes Schiff zu spät!
Wir sind im Kampfe vereint,
des lieben Gottes Freund
und aller Welt Feind!

Re: Was für die Döppen...

Beitragvon 4400 » So 28. Jan 2018, 09:31

Klein Peppi hat geschrieben:Darf man solche Vögel eigentlich nicht verhauen? :roll:

Bild


Freitag mit zwei privat bekannten Würzburgern (+Schal) im A-Block gewesen. Wenn zu einem Gastverein keine Rivalität besteht und sich die Leute respektvoll, zurückhaltend und nicht provokant Verhalten überhaupt kein Ding und die beiden wurden sogar von vielen nett angequatscht und haben Fußball small talk gemacht.
Kein Ding wenn Gästefans sich outen und sich gleichzeitig aber etwas devot Verhalten.

Aber warum zum Teufel geht man in Fanklammotten eines nicht Beteiligten Vereins zum einen Fußballspiel?

Völlig unabhängig vom Verein stellt das perse alleine eine völlige Provokation dar. Auch Preußenfans die in Preußen Klamotten ein Bundesligaspiel besuchen. Da gilt das genauso. Solche Leute dürfen sich über das Echo nicht wundern. Total sinnlos...:twisted: :shock: