Der Laber-Palaver-Thread.


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon tuxsam » Sa 14. Apr 2018, 20:35

Hat wieder wer die Kellertür offen gelassen?
"Ich kriege schon Kopfschmerzen, wenn ich nur versuche, mich auf euer Niveau herunter zu denken." (Marvin)

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon BuB » Fr 20. Apr 2018, 17:18

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon tuxsam » Fr 20. Apr 2018, 22:47

Kann nur Hamannplatz sein, der würde uns sonst zu dieser Zeit mit seinen Weisheiten beglücken.

Aber heute ist ja Cannabis-Tag, da passiert ihm sowas schonmal :mrgreen:
"Ich kriege schon Kopfschmerzen, wenn ich nur versuche, mich auf euer Niveau herunter zu denken." (Marvin)

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon Langewilli » Sa 21. Apr 2018, 01:08

BuB hat geschrieben:Wer von Euch war das? :lol:

https://www.facebook.com/32792002758388 ... 462035409/


War der woanders nicht noch einer ausser Verbotenen Stadt? ;)
Bild
+ 2.374

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon hegelvatter » Mo 23. Apr 2018, 14:38

Hallo und guten Tag,

ich brauche in einer ernsten Angelegenheit euren Rat und ernst gemeinte Tipps!

Also: ich habe nun mehrere Quadratmeter Wandfläche mit "Rama" bemalt und bin einigermaßen erzürnt!!!

Ich war ja von Anfang an etwas skeptisch, weil "Rama" nun mal keine Farbe ist und auch die Konstistenz eine etwas andere ist, nun denn. Damit ich das Zeugs überhaupt auf die Rolle, bzw. in die Rolle kriege-und somit auf die Wand, habe ich den größten auffindbaren Topf mit "Rama" gefüllt und erwärmt! Ließ sich dann auch relativ gut auf der Erfurter verteilen, wobei der Verbrauch schon enorm war.
Und was passiert dann? Die Scheiße wird nicht trocken, fängt jetzt schon an zu stinken und meine Töle hat knapp die Hälfte schon abgeleckt!

Nun meine Frage: Wie kriege ich den Rest staubtrocken und überstreichbar und wie stehen wohl meine Chancen darauf, diese Betrüger von Unilever zu verklagen!
Wind in den Haaren, Stahl in der Hose!

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon Klein Peppi » Mo 23. Apr 2018, 14:55

Nutella drüber!






Und versau mir nicht das Geschäft, Unilever ist ein guter Kunde von uns :mrgreen:

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon scp_fan_69 » Mo 23. Apr 2018, 15:03

Langewilli hat geschrieben:War der woanders nicht noch einer ausser Verbotenen Stadt? ;)


Ich übersetze:
Schickermann fragt, ob der Mann außer in Bielefeld nicht noch irgendwo "eine Nummer" war.
Zuletzt geändert von scp_fan_69 am Mo 23. Apr 2018, 15:25, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon hegelvatter » Mo 23. Apr 2018, 15:10

Klein Peppi hat geschrieben:Nutella drüber!






Und versau mir nicht das Geschäft, Unilever ist ein guter Kunde von uns :mrgreen:


Dann ruf da mal an und sag denen, die sollen auf dem Rama-Deckel das "streichen" streichen!

scp_fan_69 hat geschrieben:
Langewilli hat geschrieben:War der woanders nicht noch einer ausser Verbotenen Stadt? ;)


Ich übersetze:
Schickermann fragt, ob der Mann außer in Bielefeld nicht noch "eine Nummer" war.


Versteh ich nicht!
Wind in den Haaren, Stahl in der Hose!

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon scp_fan_69 » Mo 23. Apr 2018, 15:14

Egal. Hund und Schickermann auch nicht.

Re: Der Laber-Palaver-Thread.

Beitragvon Langewilli » Mo 23. Apr 2018, 23:04

hegelvatter hat geschrieben:Hallo und guten Tag,

ich brauche in einer ernsten Angelegenheit euren Rat und ernst gemeinte Tipps!

Also: ich habe nun mehrere Quadratmeter Wandfläche mit "Rama" bemalt und bin einigermaßen erzürnt!!!

Ich war ja von Anfang an etwas skeptisch, weil "Rama" nun mal keine Farbe ist und auch die Konstistenz eine etwas andere ist, nun denn. Damit ich das Zeugs überhaupt auf die Rolle, bzw. in die Rolle kriege-und somit auf die Wand, habe ich den größten auffindbaren Topf mit "Rama" gefüllt und erwärmt! Ließ sich dann auch relativ gut auf der Erfurter verteilen, wobei der Verbrauch schon enorm war.
Und was passiert dann? Die Scheiße wird nicht trocken, fängt jetzt schon an zu stinken und meine Töle hat knapp die Hälfte schon abgeleckt!

Nun meine Frage: Wie kriege ich den Rest staubtrocken und überstreichbar und wie stehen wohl meine Chancen darauf, diese Betrüger von Unilever zu verklagen!


Bau dem Hund ein Gerüst.
Rama verstreicht man auf dem Brot, nicht auf der Tapete.
Spachtelmasse kann man auch nicht essen, auch wenn das ein Herr Bornemann mal vorgab, getan zu haben.
Bild
+ 2.374