Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kader


Moderatoren: Mattes75, since72

Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kader

Beitragvon westline/cs » Mi 13. Jun 2018, 16:03

TRAININGSSTART
Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kader

Sechs externe Neuzugänge hat der SC Preußen Münster bisher verpflichtet. Es werden noch welche dazustoßen. Das sind die Planungen des SCP...

https://www.westline.de/fussball/sc-pre ... der?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kade

Beitragvon Nickel SG » Mi 13. Jun 2018, 16:39

Kein Stürmer mehr? Man lässt seinen besten Torschützen ziehen, holt einen Regionalligastürmer und meint nun sich darauf verlassen zu können das ein Spieler der noch vor wenigen Tagen ausgeliehen werden sollte , wieder zurück in die Spur findet??? Ernsthaft? Und das obwohl heute ein Rizzi von der Gehaltsliste gestrichen werden konnte. So langsam versteh ich diesen Laden nicht mehr.

Re: Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kade

Beitragvon Link » Mi 13. Jun 2018, 18:22

'Auffällig ist: Der "neue" SC Preußen Münster ist deutlich größer geworden. Neuzugäge wie Dadashov oder Lanius bringen Länge ins Team. Gut für Standards vor dem gegnerischen Tor. '

Mai, Al Hazaimeh, Grimaldi und Stoll waren jetzt auch nicht grade Zwerge...

Re: Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kade

Beitragvon dike77 » Mi 13. Jun 2018, 18:33

Hazi und Stoll waren körperlich aber Hemden...

Re: Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kade

Beitragvon Cpt.Howdy » Mi 13. Jun 2018, 18:52

Auffällig ist: Der "neue" SC Preußen Münster ist deutlich größer geworden. Neuzugäge wie Dadashov oder Lanius bringen Länge ins Team.

Yepp. Und zwar genau 1 cm mehr :lol: :lol:
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kade

Beitragvon FernetBranca » Mi 13. Jun 2018, 19:11

Nickel SG hat geschrieben:Kein Stürmer mehr? Man lässt seinen besten Torschützen ziehen, holt einen Regionalligastürmer und meint nun sich darauf verlassen zu können das ein Spieler der noch vor wenigen Tagen ausgeliehen werden sollte , wieder zurück in die Spur findet??? Ernsthaft? Und das obwohl heute ein Rizzi von der Gehaltsliste gestrichen werden konnte. So langsam versteh ich diesen Laden nicht mehr.

Kein Geld. ;)
Find das aber grundsätzlich nicht schlecht, wenn Warschewski und Akono häufiger zu sehen sein werden. Auch wenns vielleicht aus der Not heraus so kommt. Und Dadashov wird auch in der 3.Liga seine Tore machen.

Re: Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kade

Beitragvon Link » Mi 13. Jun 2018, 19:16

Alleine Scherder & Kittner kommen auf 7 Tore und Scherder hat bestenfalls 2/3 der Saison gespielt...

Re: Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kade

Beitragvon FernetBranca » Mi 13. Jun 2018, 19:19

und Koby trifft auch häufiger. Oder geht der auch noch? :?

Re: Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kade

Beitragvon Kleini » Mi 13. Jun 2018, 19:33

FernetBranca hat geschrieben:und Koby trifft auch häufiger. Oder geht der auch noch? :?


Dafür ist er auch häufiger ein ganzes Spiel unsichtbar.

Re: Transfers und Wechsel: Das passiert noch im Preußen-Kade

Beitragvon Peter Pan » Do 14. Jun 2018, 01:40

Sollte Dadashov mal verletzt sein, haben wir ein Problem. Dann kann man die Verantwortung nicht auf die Schultern von Akono und Warschewski verteilen.
Für die Sturmmitte braucht es einfach noch eine echte Alternative, die seine 10 Tore machen kann.
Sicher ist sicher.