In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Chrissy » Mi 12. Jun 2019, 11:40

BlauerSaphir hat geschrieben:J

Kann eventuell jemand/cs sagen wie es mit dem schalke04westline Tippspiel weiter geht könnte?



Das ist eine gute Frage.
Allerdings läuft das über Kicktipp.
Aus nostalgischen Gründen könnte der aktuelle Name ja vielleicht erhalten bleiben :-)
KölnGrüße,
Chrissy

*** Alles wird gut ***

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Samir04 » Mi 12. Jun 2019, 12:54

Sehr schade ehrlich gesagt...,war im Ausland immer eine sehr gute Info Quelle....Danke & Glückauf !
"KLAUS, DIE HACKEN MIR HIER DIE EIER AB!!!"

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon naseblauweiß » Mi 12. Jun 2019, 16:40

Hm, sehr schade! Das Westline-Forum war ca. 20 Jahre lang meine erste Online-Anlaufstelle in Sachen Schalke, was in erster Linie an den vielen netten Usern und der angenehmen Moderation lag, die ziemlich aufwändig und nicht immer einfach gewesen sein dürfte. Vor 17 Jahren habe ich das bei dem einen oder anderen WE-Dienst in MS mal selbst "testen" dürfen. Puh...

@red/Carsten
Vielen Dank an dich, Carsten und deine Mitstreiter! Persönlich kennengelernt haben wir uns 2002 ja nicht, da ich in MS war, um dort deinen ebenfalls sehr netten Kollegen Dirk W. und Martin I. doofe Praktikantenfragen zu stellen.

Das Praktikum bei westline war definitiv das genialste Praktikum, das ich gemacht habe :-) Highlight war übrigens ein Ausflug mit Dirk zur Schalker Geschäftsstelle. Hintergrund war ein Frage-Antwort-Forum mit Andreas Müller. Ich durfte die Antworten mit zwei Fingern in die Tastatur hämmern - immer unter den wirklich sehr strengen Blicken unseres damaligen Manager-Azubis...

@all
Wäre schön, wenn man sich bald anderswo wieder liest. Vielleicht ja im neuen Forum... Schöne Idee übrigens!
bwg
nbw

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon BuB » Mi 12. Jun 2019, 17:13

Dann komm rüber... ;)
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon naseblauweiß » Mi 12. Jun 2019, 17:52

BuB hat geschrieben:Dann komm rüber... ;)


Bin dabei (aber ohne ß) ;)
bwg
nbw

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon BuB » Mi 12. Jun 2019, 18:31

Na prima :D . Wir werden immer mehr!
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon miguelito » Mi 12. Jun 2019, 23:55

Ich wollte mich gestern auch auf der alternativen Seite anmelden, da bekam ich folgende Antwort:

Benutzername: miguelito
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
FEHLER: Dieser Benutzername kann nicht verwendet werden, da er ungültige Zeichen enthält. Bitte gib einen gültigen Benutzernamen an.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das fängt ja schon gut an.
Da sind keine Zeichen in meinem Benutzernamen, die ungewöhnlich wären.
Noch nicht mal ein Umlaut!

Seit 9 Jahren nutze ich jetzt meinen Benutzernamen miguelito, zuvor 12 Jahre
3 andere Nicks.
Ich habe keinen Bock auf einen 5. Namen.
Wenn ich mich mit miguelito weiterhin nicht anmelden kann, dann war es das wohl für mich.

Weiß einer von euch Rat, warum miguelito nicht funktioniert?
Was könnten dabei ungültige Zeichen sein?

bwg
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon OldFan1848 » Do 13. Jun 2019, 00:11

@ miguelito

Hast Du da evtl. Leerzeichen (aus Versehen) eingegeben? Die sind nicht erlaubt.
Alternative VfL Fanforen: www.vfl4u.de oder www.100prozentmeinvfl.de

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon 8.5.15 » Do 13. Jun 2019, 17:12

Datt iss spanisch, datt kann der Server nich.
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Erst wenn der Schnee geschmolzen ist siehst du wo die Kacke liegt.
(Rudi Assauer)

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Herbert » Do 13. Jun 2019, 17:41

Hallo zusammen!

Ist ja der Hammer, habe ich gerade erst gelesen, dass hier dicht gemacht wird.

Habe zwar fast immer nur gelesen, aber es doch wirklich schade, dass das Forum geschlossen wird!

Aus dem Nordwesten vom Jadebusen (Fanclub Parklücke) daher Euch alles alles Gute und vielen Dank für das Engagement die vielen Jahre.

Muss doch dann mal schauen, wo man Infos (neben den aktuellen Foren) bekommt.

Moin Moin

Herbert