In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon BuB » Di 11. Jun 2019, 19:05

raiPower04 hat geschrieben:P.S. War hier auch für mich oft emotional, ich hatte aber nur anfangs mal eine kurze Zeitstrafe wegen eines Wutanfalls gegen die Schmierfinken der BLÖD:-)
(Und obwohl es Jahre her ist, bin ich auch heute immer noch sicher - mein kurzes timeout war damals total unberechtigt!) ;)


Das sind sie immer. :mrgreen: Ich kriege immer noch Blutdruck 250, wenn ich daran denke, wie damals die schwatzgelbe Vertretung nach einem Wortgefecht zwischen mir und Marlon18 nur mich für vier Wochen rausgehauen und ihren Gesinnungsgenossen, der u. a. gegen Asa als "Affe" gepöbelt und über die vielen pösen Ausländer in GE gejammert hat, unbehelligt hat laufen lassen. :twisted:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Jasper1902 » Di 11. Jun 2019, 19:11

BuB hat geschrieben:
raiPower04 hat geschrieben:P.S. War hier auch für mich oft emotional, ich hatte aber nur anfangs mal eine kurze Zeitstrafe wegen eines Wutanfalls gegen die Schmierfinken der BLÖD:-)
(Und obwohl es Jahre her ist, bin ich auch heute immer noch sicher - mein kurzes timeout war damals total unberechtigt!) ;)


Das sind sie immer. :mrgreen: Ich kriege immer noch Blutdruck 250, wenn ich daran denke, wie damals die schwatzgelbe Vertretung nach einem Wortgefecht zwischen mir und Marlon18 nur mich für vier Wochen rausgehauen und ihren Gesinnungsgenossen, der u. a. gegen Asa als "Affe" gepöbelt und über die vielen pösen Ausländer in GE gejammert hat, unbehelligt hat laufen lassen. :twisted:


Ein Vorschlag zur Güte in Zeiten der Besinnung !
Lasst es uns hier vernünftig zu Ende bringen, kannst auch Du damit leben?

sgG
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon BuB » Di 11. Jun 2019, 19:12

Ja, ganz hervorragend sogar. Ich fand die Eskalation der letzten Wochen extrem ätzend.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Rapor04 » Di 11. Jun 2019, 19:13

Ach du Schxxxxx nee!
Gut, dass man/ich umziehen kann.
Danke an alle Verantwortlichen, CS und die Moderatoren. Das Forum ist zu einem nicht unwesentlichen Teil meines digitalen Lebens geworden. Da wird mir echt was fehlen, da ich als Mensch ein Gewohnheitstier bin.
Aber wie hieß es früher - A wop bop a loo lop der Papst ist tot! Gibt'n neuen, gibt'n neuen a lop bam boo.
Wieder ein CS - Forum?
Danke!

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon 8.5.15 » Di 11. Jun 2019, 19:15

Jasper1902 hat geschrieben:Ein Vorschlag zur Güte in Zeiten der Besinnung !
Lasst es uns hier vernünftig zu Ende bringen, kannst auch Du damit leben?

sgG



Wäre gut gewesen du hattest dich nicht gemeldet, dann wäre es vielleicht vernünftig zu Ende gegangen. Anscheinend kannst du aber nicht damit leben.
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Erst wenn der Schnee geschmolzen ist siehst du wo die Kacke liegt.
(Rudi Assauer)

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Jasper1902 » Di 11. Jun 2019, 19:17

BuB hat geschrieben:Ja, ganz hervorragend sogar. Ich fand die Eskalation der letzten Wochen extrem ätzend.


Okay - top !
Ich finde in der Tat auch, dass es ätzend war und ALLE hatten Ihren Beitrag
dazu geliefert. Nach so vielen Jahren und genügend positiven Erfahrungen
sollten wie alle das westline auch gönnen.#

sgG
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon BuB » Di 11. Jun 2019, 19:19

Vielleicht sollten wir für ein Fäßchen Bier für CS zusammenzulegen? ;) Immerhin hat er uns nicht alle am nächsten Baum aufgeknüpft, obwohl wir auf seinen Nerven Trampolin getanzt haben.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Ralle04 » Di 11. Jun 2019, 19:55

Ach kommt, ein wenig werden mir die Ze.......uuups ....cken auch fehlen. Den Jasper und einige Andere fand ich jetzt nicht sooo verkehrt.

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon borodjuk » Di 11. Jun 2019, 20:07

UPS... das ist doof.
Obwohl ich hier nicht mehr oft geschrieben habe, war dieses Forum meine erste Informationsquelle rund um S04.
Schade, sehr schade.
Werde mal nach der angegebenen Alternative schauen und mich anmelden, wenn ich darf.
Mal schauen.
Ich fürchte nur, dass das ein langer Weg wird, um dieses Niveau zu erreichen, welches Westline zumeist hatte. Einige User werden sicher wegbleiben. Auch die Frötzeleien mit Gelb/Schwarz waren oft unterhaltsam. Naja, man kann es nicht ändern.
Den Westline-Verantwortlichen und allen Usern alles Gute.
borodjuk
--------------------------------

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon borodjuk » Di 11. Jun 2019, 21:22

P.s. Die Anmeldung bei Wordpress funktioniert irgendwie bei mir nicht. :|
borodjuk
--------------------------------