In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon westline/redaktion » Mo 10. Jun 2019, 17:00

IN EIGENER SACHE
westline.de sagt Tschüss!

Liebe Nutzerinnen und Nutzer, nach etwas mehr als 20 Jahren westline melden wir uns heute mit einem „Lebewohl“ bei euch. Wir wollen gar nicht lange drumherum reden: Zum 30. Juni 2019 werden wir den Betrieb von westline einstellen.

https://www.westline.de/fussball/westli ... t-tschuess

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Ralle04 » Mo 10. Jun 2019, 17:25

Das ist ja schade.

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Ballbesitz04 » Mo 10. Jun 2019, 17:36

War ja abzusehen, aber trotzdem sehr sehr schade. Habe schon einst das SFCV Forum mit beerdigt. Daher kenne ich auch die Argumente, dass Fussball Foren eine aussterbende Spezies im Internet sind. Auch wenn es hier ja um das gesamte Angebot geht. Werde einige User mit ihrer Sichtweise und ihrem Humor vermissen.
Ist das noch Fußball?

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon 8.5.15 » Mo 10. Jun 2019, 17:38

Hab schon lange darauf gewartet. Ich sage euch auch Tschüss und macht es gut. Bis zu einem bestimmten Punkt hat es hier immer viel Spaß gemacht und man konnte sehr gut über Fußball reden, diskutieren und streiten. Ab einem bestimmten Tag wurde es aber immer schwerer da das Niveau immer mehr verflachte. Trotzdem vielen Dank für eure unermüdliche Arbeit, für eure Geduld mit uns Usern und die schönen Momente.
Grüße gehen an Kathi Witt, Köttel, Koslowski, ElvisT, Eckfahne, Mimi, Pommes blau weiß, Konrad, alzinho, heo, Tommes, Hilge 04, münchen 04, letto, wuppi, Steffen, Marion 04, Schwalbe 04, essnullvier, Aleks und Mattes und die vielen anderen die von Anfang an dabei waren.
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Erst wenn der Schnee geschmolzen ist siehst du wo die Kacke liegt.
(Rudi Assauer)

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Olaf1848 » Mo 10. Jun 2019, 18:01

BuB muß sich nun ein neues Hobby suchen !

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon guzzi » Mo 10. Jun 2019, 18:10

Wird mir fehlen. Ich bin überrascht, mich das schreiben zu sehen ...

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon kaba » Mo 10. Jun 2019, 18:27

Einige werden mir fehlen (Lokonda Steiger ralle04usw.) ,andere wiederum hat man ,ich gebe es zu , gelesen in dem Wissen was ein erwartet , der eine oder die andere braucht ab 1 Juli wohl einen neuen Arbeitsplatz:-))See you mit blau weißen Grüßen kaba wo tummelt man sich denn alternativ ??

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Neunzehnnullvier » Mo 10. Jun 2019, 18:30

Dann sach ich abba nochn letztes mal Zecken zu die Dortmunder :P
"Schalke ist so ein Verein, der geht unter die Haut und das geht nie wieder weg" (Klaas-Jan Huntelaar)

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon 21 » Mo 10. Jun 2019, 18:50

Das finde ich nicht witzig.
Ich hab das hier ganz gern gemacht.

Bwg
21

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Der Steiger » Mo 10. Jun 2019, 19:11

Okay, das ist sehr schade. :cry:

Und für mich auch eher nicht vorhersehbar. Daher auch von mir die Frage: wo liest man den einen oder anderen denn alternativ? So ganz ohne Forum mag ich nämlich nicht sein und auf tm.de oder ähnliches habe ich eher wenig Lust. :(
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"