Löw als Markenbotschafter für den VfL Wolfsburg


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Löw als Markenbotschafter für den VfL Wolfsburg

Beitragvon BuB » Sa 1. Jun 2019, 19:39

Löw nominiert übrigens lieber den 2. Torwart der Bayern als Nummer 3 als einen Stammkeeper.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Löw als Markenbotschafter für den VfL Wolfsburg

Beitragvon hannover1958 » Sa 1. Jun 2019, 21:21

BuB hat geschrieben:Löw nominiert übrigens lieber den 2. Torwart der Bayern als Nummer 3 als einen Stammkeeper.


Naja, gut dass er nicht Nübel nominiert hat. Den hätte Bayern Fan Bierhoff womöglich dorthin geschleust.

Re: Löw als Markenbotschafter für den VfL Wolfsburg

Beitragvon blauerklaus » So 2. Jun 2019, 13:23

Ulreich wird keine Ansprüche stellen, passt doch. Wen hätte er sonst mitnehmen sollen, etwa Ron-Robert? Der ist jahrelang raus und wird nach dem Abstieg erstmal wenig Bock auf Verlängerung der Saison haben.

Schwolow hätte ich mir noch vorstellen können, Perspektive hat der aber doch auch nicht.

BWG

Re: Löw als Markenbotschafter für den VfL Wolfsburg

Beitragvon hannover1958 » So 2. Jun 2019, 14:37

blauerklaus hat geschrieben:Ulreich wird keine Ansprüche stellen, passt doch. Wen hätte er sonst mitnehmen sollen, etwa Ron-Robert? Der ist jahrelang raus und wird nach dem Abstieg erstmal wenig Bock auf Verlängerung der Saison haben.

Schwolow hätte ich mir noch vorstellen können, Perspektive hat der aber doch auch nicht.

BWG


Nübel?

Re: Löw als Markenbotschafter für den VfL Wolfsburg

Beitragvon 21 » So 2. Jun 2019, 16:25

hannover1958 hat geschrieben:Nübel?

Nübel ist fester Bestandteil der U21 - hier hätte der DFB ein internes Problem gehabt, weil die die EM spielen.
bwg
21

Re: Löw als Markenbotschafter für den VfL Wolfsburg

Beitragvon Der Steiger » So 2. Jun 2019, 17:34

21 hat geschrieben:
hannover1958 hat geschrieben:Nübel?

Nübel ist fester Bestandteil der U21 - hier hätte der DFB ein internes Problem gehabt, weil die die EM spielen.
bwg
21


Abgesehen davon fänd ich das anderen Schnappern gegenüber auch unfair. Er hat jetzt ne knappe halbe, recht ordentliche Saison gespielt. Sollte er sich auch unter Wagner als Nr.1 etablieren und dort seine Leistungen bestätigen bzw ausbauen, kann man Richtung EM bzw danach (sollte bspw Neuer dann abdanken) so langsam über die NM nachdenken, früher nicht.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Löw als Markenbotschafter für den VfL Wolfsburg

Beitragvon Franz_Ohse » So 2. Jun 2019, 18:48

BuB hat geschrieben:
Badener hat geschrieben:Wir hatten um den 70ger Jahren mit dem Parkstadion, den Fans und dem Umfeld eine hervorragende Basis, was haben wir daraus gemacht? Eben, nichts. Wir wurden und werden dilettantisch geführt.


Rudi Assauer?
UEFA-Cup?
Arenabau?
Pokalsiege?

Ich möchte nicht bestreiten, dass es noch Luft nach oben gibt, aber es war längst nicht alles schlecht/dilettantisch.


Knappenschmiede nicht zu vergessen