Sommervorbereitung 2019


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Sommervorbereitung 2019

Beitragvon Frahe04 » Di 28. Mai 2019, 12:16

- S04 reist in diesem Jahr nicht nach China
- Trainingslager in Mittersill (26. Juli bis 3. August)
- Drei Testspiele im Ruhgebiet (Rot-Weiß Oberhausen (7. Juli), Stadtauswahl Bottrop (12. Juli) und SG Wattenscheid 09 (14. Juli))

https://schalke04.de/inside/trainingsla ... uhrgebiet/
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Sommervorbereitung 2019

Beitragvon matze04 » Di 28. Mai 2019, 13:38

Laut Bild+ soll der Grund für die China-Absage sein, dass in Kunshan ein Testspiel gegen Espanyol Barcelona geplant war, bei denen der chinesische Stürmer Wu spielt. Die spielen aber jetzt EL-Quali.

Alle alternativen wären aufwändiger, mit mehr Reisen verbunden und finanziell weniger lukrativ gewesen, so dass man die Reise ganz gestrichen hat, auch wenn dafür einiges an Einnahmen verloren geht.

Vorteile: Kein Stress durch Reisen, Zeitumstellung oder extremes Klima, dafür volle Konzentration auf den Ligastart.

Re: Sommervorbereitung 2019

Beitragvon Howi59439 » Di 28. Mai 2019, 15:41

Begrüsse ich zu 100%. Ich denke eine gescheite Vorbereitung sollte nach so einer Saison Prio1 haben.
"Doch wenn man zwei kluge Menschen zusammensteckt, werden sie irgendwann ihre gemeinsame Dummheit herausfinden und dadurch zu Idioten werden."

Re: Sommervorbereitung 2019

Beitragvon Aladyn » Di 28. Mai 2019, 17:43

Howi59439 hat geschrieben:Begrüsse ich zu 100%. Ich denke eine gescheite Vorbereitung sollte nach so einer Saison Prio1 haben.


Die Gegner könnten aladyngs etwas höherklassiger sein. :?
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Sommervorbereitung 2019

Beitragvon Hans_04 » Di 28. Mai 2019, 20:08

Aladyn hat geschrieben:...

Die Gegner könnten aladyngs etwas höherklassiger sein. :?


Stadtauswahl Bottrop passt doch irgendwie zum Niveau unserer letzten Saison. Ich finde es gut, das man sich lösbare Aufgaben stellt ;)

Re: Sommervorbereitung 2019

Beitragvon Der Steiger » Di 28. Mai 2019, 20:13

Naja, die drei Begegnungen finden zu Beginn der Vorbereitung noch vor dem Trainingslager statt. Da dürfen es zum Anschwitzen gerne weniger anspruchsvolle Gegner sein. Die werden schon noch nachgereicht werden, wenn man aus Österreich zurück ist.
Dass man von der Asienreise Abstand nimmt ist begrüßenswert. Lieber konzentriert auf die neue Saison vorbereiten.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Sommervorbereitung 2019

Beitragvon BuB » Di 28. Mai 2019, 20:14

Wer zu groß ist für kleine Aufgaben, ist zu klein für große Aufgaben. :P
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Sommervorbereitung 2019

Beitragvon Olof Sommervogel » Di 28. Mai 2019, 20:36

BuB hat geschrieben:Wer zu groß ist für kleine Aufgaben, ist zu klein für große Aufgaben. :P


Gibt es eine feminine Form von Spruchbeutel ?

Re: Sommervorbereitung 2019

Beitragvon Aladyn » Di 28. Mai 2019, 21:18

Olof Sommervogel hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:Wer zu groß ist für kleine Aufgaben, ist zu klein für große Aufgaben. :P


Gibt es eine feminine Form von Spruchbeutel ?


Das Phrasenferkel? Phrasensau (die durchs Dorf getrieben wird)?
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Sommervorbereitung 2019

Beitragvon Rapor04 » Mi 29. Mai 2019, 07:37

Beutlin!
War früher durchaus gebräuchlich, besonders in Mittelerde, Auenland.