DFB-Pokal 2019/2020


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: DFB-Pokal 2019/2020

Beitragvon Langewilli » Sa 8. Jun 2019, 15:32

Olof Sommervogel hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:
Langewilli hat geschrieben:Haltern ist wech!

1 - 3 verloren:

https://www.recklinghaeuser-zeitung.de/ ... 15,2337555


und das ist gut so! ;) :mrgreen:



Weshalb ist das dür Dich "gut so" und eigentlich nicht egal ? :o


Ich tippe, dass Frahe den Metzelder Christoph nicht mag. 8-)
Bild
+ 2.374

Re: DFB-Pokal 2019/2020

Beitragvon BuB » Sa 15. Jun 2019, 18:21

Armer Kevin :lol:

KFC gegen BVB
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: DFB-Pokal 2019/2020

Beitragvon 8.5.15 » Sa 15. Jun 2019, 18:33

Unser Gegner in der ersten Hauptrunde heißt: SV Drochtersen Assel

Spielstätte Kehdinger Stadion
Zuletzt geändert von 8.5.15 am Sa 15. Jun 2019, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Erst wenn der Schnee geschmolzen ist siehst du wo die Kacke liegt.
(Rudi Assauer)

Re: DFB-Pokal 2019/2020

Beitragvon Rapor04 » Sa 15. Jun 2019, 18:43

Im Pokal passen 7000 Menschen ins Kehdinger Stadion. Gut 350 Kilometer von der Arena bis dort in den Norden.

Re: DFB-Pokal 2019/2020

Beitragvon BuB » Sa 15. Jun 2019, 18:57

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: DFB-Pokal 2019/2020

Beitragvon Der Steiger » Sa 15. Jun 2019, 19:15

Weiterkommen Pflicht, aaaber: selbst die Über-Bayern taten sich letztes Jahr erstaunlich schwer gegen den Underdog. Dennoch gibts da kein Vertun: das ist ein sportlich gutes Los, es hätte weitaus unangenehmer werden können. Osnabrück, Rostock, Sandhausen, Karlsruhe, Kaiserslautern, um nur einige zu nennen...
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: DFB-Pokal 2019/2020

Beitragvon Frahe04 » Sa 15. Jun 2019, 19:38

Rapor04 hat geschrieben:Im Pokal passen 7000 Menschen ins Kehdinger Stadion. Gut 350 Kilometer von der Arena bis dort in den Norden.


Gegen Gladbach und Bayern wurden Tribünen aufgestellt, dadurch rd. 7.800 Zuschauer. Gegen Bayern gingen rd. 2.000 Karten an die Bayern. Wird auf jedenfall eng mit den Karten für den ein oder anderen Schalker.
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: DFB-Pokal 2019/2020

Beitragvon Frahe04 » Sa 15. Jun 2019, 19:40

Langewilli hat geschrieben:
Ich tippe, dass Frahe den Metzelder Christoph nicht mag. 8-)


Den Metze mag ich, aber den Verein aus persönlicher Erfahrung nicht. Haltern ist ja meine Nachbarstadt.
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: DFB-Pokal 2019/2020

Beitragvon Rapor04 » So 16. Jun 2019, 08:18

Worst case wäre für mich eine Fahrt in tiefen Osten nach Dunkeldeutschland oder nach bayrisch oder schwäbisch Kongo gewesen.


cron