OT: Herzlichen Glückwunsch...


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon Rapor04 » Mo 27. Mai 2019, 09:44

Die Partei "Die Partei" ist bei der Wahl mit fast 900.000 Wählern sechststärkste Partei in der BRD geworden!
Weil, sie ist sehr gut.

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon Resser Marker » Mo 27. Mai 2019, 10:21

Interessanter Thread! Wäre nur schön, wenn wir uns wenigstens hier darauf einigen könnten, dass es in solchen Fragen kein blau-weiß oder schwarz-gelb gibt.
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften! (Oscar Wilde)

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon Rapor04 » Mo 27. Mai 2019, 16:20

Schwarz - rot - gold (nicht gelb!) sind da die Farben.

Besonders gut schnitt „Die Partei“ bei den Erstwählern ab (9 Prozent), die Union holte nur knapp mehr (11 Prozent). In Berlin überholte die Satire-Partei mit 4,8 Prozent sogar die FDP (4,7 Prozent).
Mit exakt 898.386 Wählern konnte Spitzenkandidat Martin Sonneborn in Deutschland mehr Menschen überzeugen als etwa "Piraten", "Rechte", "Violette" oder "Die Grauen" zusammen.
Verschiedene Quellen

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon tottitom » Di 28. Mai 2019, 11:09

Hoffentlich spenden Sonneborn u. Co. wenigstens ihr sattes monatliches Salär ( 9753 brutto + steuerfreie (!) Kostenpauschale von 4.513 Euro). Ganz schöne Gage für ein büsken Spass! :roll:
Kein Kölsch für Nazis! Der nächste Tanz ist wieder mit Musik!
some people get by with a little understanding
some people get by with a whole lot more .......
(the sisters of mercy)

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon Resser Marker » Di 28. Mai 2019, 11:44

tottitom hat geschrieben:Hoffentlich spenden Sonneborn u. Co. wenigstens ihr sattes monatliches Salär ( 9753 brutto + steuerfreie (!) Kostenpauschale von 4.513 Euro). Ganz schöne Gage für ein büsken Spass! :roll:

Na ja, gegen so einen ahnungslosen Schaumschläger wie den Reil ist das Geld bei "Die Partei" noch gut angelegt. Die geben wenigstens zu, dass es Satire ist.
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften! (Oscar Wilde)

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon tottitom » Di 28. Mai 2019, 15:07

Resser Marker hat geschrieben:
tottitom hat geschrieben:Hoffentlich spenden Sonneborn u. Co. wenigstens ihr sattes monatliches Salär ( 9753 brutto + steuerfreie (!) Kostenpauschale von 4.513 Euro). Ganz schöne Gage für ein büsken Spass! :roll:

Na ja, gegen so einen ahnungslosen Schaumschläger wie den Reil ist das Geld bei "Die Partei" noch gut angelegt. Die geben wenigstens zu, dass es Satire ist.


Resser, über Reil u. co. müssen wir doch nicht diskutieren. Auch wenn es manchmal so scheint, Politik ist doch mehr als Satire. Da gibt es tatsächlich Menschen, die für ihre Überzeugungen `ne Menge auf sich nehmen und Vieles investieren - und das alles ohne üppige Gage. Für die ist es ein "Schlag in´s Gesicht" wenn sie erleben, dass es tatsächlich honoriert wird, wenn man nur "ätsch" sagt!
Kein Kölsch für Nazis! Der nächste Tanz ist wieder mit Musik!
some people get by with a little understanding
some people get by with a whole lot more .......
(the sisters of mercy)

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon Resser Marker » Di 28. Mai 2019, 15:52

tottitom hat geschrieben:
Resser, über Reil u. co. müssen wir doch nicht diskutieren.

Nein, natürlich nicht. Wir meinen schon das selbe.
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften! (Oscar Wilde)

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon Langewilli » Do 30. Mai 2019, 20:02

Rapor04 hat geschrieben:Die Partei "Die Partei" ist bei der Wahl mit fast 900.000 Wählern sechststärkste Partei in der BRD geworden!
Weil, sie ist sehr gut.


https://www.youtube.com/watch?v=ZnXLeWMdZOA

Der stand auf Patz 2 der Liste "Die Partei".
Bild
+ 2.374

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 30. Mai 2019, 20:13

tottitom hat geschrieben:
Resser Marker hat geschrieben:
tottitom hat geschrieben:Hoffentlich spenden Sonneborn u. Co. wenigstens ihr sattes monatliches Salär ( 9753 brutto + steuerfreie (!) Kostenpauschale von 4.513 Euro). Ganz schöne Gage für ein büsken Spass! :roll:

Na ja, gegen so einen ahnungslosen Schaumschläger wie den Reil ist das Geld bei "Die Partei" noch gut angelegt. Die geben wenigstens zu, dass es Satire ist.


Resser, über Reil u. co. müssen wir doch nicht diskutieren. Auch wenn es manchmal so scheint, Politik ist doch mehr als Satire. Da gibt es tatsächlich Menschen, die für ihre Überzeugungen `ne Menge auf sich nehmen und Vieles investieren - und das alles ohne üppige Gage. Für die ist es ein "Schlag in´s Gesicht" wenn sie erleben, dass es tatsächlich honoriert wird, wenn man nur "ätsch" sagt!


Die Partei macht durchaus mehr als nur "ätsch" zu sagen, es ist eben Satire (mit einem gewissen Hintergedanken) und nicht Comedy. Die leisten auch ihren politischen/demokratischen Beitrag, nur eben auf andere Weise als die konventionellen Partien.

Re: OT: Herzlichen Glückwunsch...

Beitragvon Langewilli » Do 30. Mai 2019, 20:38

Und wer gratuliert nem Geburtstagskind vom 14.06?

1946 geboren?

1969 geboren?

Fragen, alles nur Fragen. ;)
Bild
+ 2.374