Aufschwung unter Huub


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon Liebhaber » Sa 13. Apr 2019, 14:35

Viererkette hat geschrieben:Interessant ist auch, dass wir

- die unfairste Mannschaft sind (https://www.sport.de/fussball/deutschla ... -fairplay/)

- zu viele Fehlpässe haben (https://www.sport.de/fussball/deutschla ... ik-paesse/)

- viel zu wenig Torschüsse haben (https://www.sport.de/fussball/deutschla ... rschuesse/)

aber

- der Einsatz stimmt (https://www.sport.de/fussball/deutschla ... eikaempfe/)

Das mit der Unfairness fällt in der Tat auf.
Denn wir haben nicht nur die meisten roten Karten (was einen ja schnell ans Ende der Fair Play Tabelle spült), sondern auch die meisten Gelben.

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon Viererkette » Sa 13. Apr 2019, 14:42

Liebhaber hat geschrieben:
Viererkette hat geschrieben:Interessant ist auch, dass wir

- die unfairste Mannschaft sind (https://www.sport.de/fussball/deutschla ... -fairplay/)

- zu viele Fehlpässe haben (https://www.sport.de/fussball/deutschla ... ik-paesse/)

- viel zu wenig Torschüsse haben (https://www.sport.de/fussball/deutschla ... rschuesse/)

aber

- der Einsatz stimmt (https://www.sport.de/fussball/deutschla ... eikaempfe/)


Das mit der Unfairness fällt in der Tat auf.
Denn wir haben nicht nur die meisten roten Karten (was einen ja schnell ans Ende der Fair Play Tabelle spült), sondern auch die meisten Gelben.


Das wird auch mit der fehlenden Fitness zu tun haben. Die kommen halt oft zu spät und dann gibt es was auf die Knochen.
„Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.“ ―Charles Bukowski

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon Raulissimo » So 21. Apr 2019, 20:19

Kutucu, Bentaleb, Teuchert, Kono, alle nicht im Kader. Was macht der Huub denn da ? Habe Sorge, dass er den Überblick verliert.

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 99315.html

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon 21 » So 21. Apr 2019, 20:27

Raulissimo hat geschrieben:Kutucu, Bentaleb, Teuchert, Kono, alle nicht im Kader. Was macht der Huub denn da ? Habe Sorge, dass er den Überblick verliert.

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 99315.html

Damit wäre er in guter Gesellschaft.
Bwg
21

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon harry klose » So 21. Apr 2019, 20:38

Wenn ich von einem Defensivspezialisten zu nächsten Defensivspezialisten wechsel , was kann ich dann dennn erwarten .Die Zeiten der Eurofighter sind vorbei . Alles nur noch Schall und Rauch .Daher hat Schneider einen nicht so glückliches Händchen bei seinen ersten Entscheidungen gehabt .Was die nächsten Entscheidungen angeht , warten wir mal ab. Vielleicht überrascht er uns ja alle . Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon Frahe04 » Mo 22. Apr 2019, 11:39

Fünf Gegentore unter Hub sind schon sehr selten.
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon BlauerSaphir » Mo 22. Apr 2019, 18:08

Domenico Tedsco hat gegen diese Gegner 8 Punkte in der Hinserie geholt,

Huub leider nur 4 Punkte :x, gerade mal nur die Hälfte oder auch 100% schlechter.

Mit der obigen Punkteausbeute hätten wir mit einem Sieg gegen den VfB Stuttgart bereits den Klassenerhalt sicher.

Der Trainerwechsel war also absolut unnötig und hat uns eher geschadet als genutzt.

Ja, ja "Angst frist Seele" auf, wobei eigentlich Mut zum festhalten an dem eingeschlagenen Weg mit dem Trainer Domenico Tedesco angesagt gewesen wäre.

Der Abschwung unter Huub geht weiter und trotzdem bin ich Felsen fest vom Klasenerhalt überzeugt.

Leider mit der Zusatzbelastung einen neuen Trainer zu holen, der dann wieder im Nirgendwo anfängt und den nächsten Umbruch vom Umbruch schultern muss.
Von verbrannten Geld will ich mal gar nicht reden.
Glück Auf

Blauer Saphir

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Herausforderung,
der Pessimist in jeder Herausforderung ein Problem!

Wir Menschen brauchen Praktiker des Wissens
und nicht Theoretiker des Glaubens!

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon s04ever » Mo 22. Apr 2019, 19:40

OmG

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon BlauerSaphir » Di 23. Apr 2019, 22:13

s04ever hat geschrieben:OmG


Endlich hat es mal einer erkannt!!!!
Glück Auf

Blauer Saphir

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Herausforderung,
der Pessimist in jeder Herausforderung ein Problem!

Wir Menschen brauchen Praktiker des Wissens
und nicht Theoretiker des Glaubens!

Re: Aufschwung unter Huub

Beitragvon Schwabenpfeil » Mi 24. Apr 2019, 11:27

Hinterher ist man immer schlauer !
Meine Option wäre gewesen, mit Tedesco die Saison zuende zu spielen und dafür die
Versagermannschaft auf die Tribüne zu setzten und die U 19 spielen zu lassen.