Wir backen uns einen neuen Cheftrainer


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon Rapor04 » Di 16. Apr 2019, 08:15


Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon EddieW » Di 16. Apr 2019, 08:54

Lokonda hat geschrieben:Dardai?



Jedenfalls geistert sein Name seit einigen Tagen durchs Netz. Aber das kennt man ja. Nächste Woche ist es ein anderer Name.
Geboren in Gelsenkirchen-Resse und auch noch stolz drauf!

Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon Rogerg » Di 16. Apr 2019, 09:21

BuB hat geschrieben:Warum Neururer hier so schlecht wegkommt?

Ich tippe mal, weil er sich seit über 20 Jahren immer und immer wieder u gefragt öffentlich zu unserem Verein äußert - und das meistens a) besserwisserisch (hinterher...) und b) negativ.


BuB da hast du absolut Recht. Dann kann man noch lieber O. Thon nehmen. Wie auch Lokonda schrieb. Das Duo Baumgart Krösche. Dieses Zwei sind bestimmt noch zu bezahlen. Der Vertrag könnte ja auch zunächst kurzfristig sein. Verlängern kann man immer noch.

Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon Frahe04 » Di 16. Apr 2019, 10:25

Rapor04 hat geschrieben:Hier macht die WAZ eine Liste auf:
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/n ... 09381.html



Aus der Liste finde ich Oliver Glasner und Gerardo Seoane interessant.
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon pirkner » Di 16. Apr 2019, 11:01

Frahe04 hat geschrieben:
Rapor04 hat geschrieben:Hier macht die WAZ eine Liste auf:
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/n ... 09381.html



Aus der Liste finde ich Oliver Glasner und Gerardo Seoane interessant.

Christan Knappmann ist auch ein interessanter Trainer, würde immer auf der Tribüne Platz nehmen müssen.

Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon Frahe04 » Di 16. Apr 2019, 11:01

Dardai wäre nun auch in der Verlosung, ist ab Sommer frei

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... ken_103026
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon Matthias04 » Di 16. Apr 2019, 11:01

Pal Dardai wäre nun frei ;)

Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon hannover1958 » Di 16. Apr 2019, 11:21

Matthias04 hat geschrieben:Pal Dardai wäre nun frei ;)


Bleibt lt kicker und übernimmt eine Aufgabe im Nachwuchsbereich.

Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon naseblauweiß » Di 16. Apr 2019, 11:24

Schon irre diese Fluktuation! Man kommt gar nicht mehr mit. Alle Mannschaften, die in der vergangenen Saison auf einem der ersten zehn Plätze gelandet sind, haben damit 2019/20 einen anderen Trainer als noch 2017/18. Zwei Jahre ist für einen Trainer mittlerweile fast schon eine Ewigkeit. Die Ausnahmen heißen Streich und Funkel (den es ja auch fast erwischt hätte). Dann kommen schon Sandro Schwarz und Florian Kohfeldt. Macht eigentlich keinen Sinn, sich groß den Kopf über den nächsten Trainer zu zerbrechen. Gestern noch gefeiert, heute schon gefeuert..
bwg
nbw

Re: Wir backen uns einen neuen Cheftrainer

Beitragvon Bidi » Di 16. Apr 2019, 11:39

naseblauweiß hat geschrieben:Macht eigentlich keinen Sinn, sich groß den Kopf über den nächsten Trainer zu zerbrechen. Gestern noch gefeiert, heute schon gefeuert..

Richtig! Also Labbadia oder Hecking holen und die nächsten 15 bis 18 Monate Ruhe haben ;)
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!