Bentaleb strafversetzt


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon Blaubär » So 24. Mär 2019, 10:18

Also für eine whatsapp ist doch sonst auch in jeder Situation Zeit, selbst nach einem geschossenen Tor durch den Torschützen.

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon Erwin u Helmut » So 24. Mär 2019, 21:29

So wie ich das verstanden habe, sind die doch schon vor drei Wochen geboren worden, waren aber bis jetzt im Krankenhaus oder lieg ich da falsch?

Tom
Leute mit Stroh im Kopf fürchten den Funken der Wahrheit

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon Frahe04 » Mo 25. Mär 2019, 10:49

Warum Bentaleb nicht bei Schalke II gespielt hat
https://www.reviersport.de/artikel/waru ... pielt-hat/
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon unsuwe1 » Mo 25. Mär 2019, 19:52

Herzlichen Glückwunsch, der Familie Bentaleb. Wenn alle wieder wohlauf sind, wird das auch Nabil beflügeln.

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon Rogerg » Di 26. Mär 2019, 14:37

Stevens sollte nicht so stur sein und Bentaleb umgehend wieder in den Kader holen. Wir bewegen uns am Rande des Abgrunds. Haben viele verletzte Spieler. Bentaleb hat Niemanden umgebracht,noch hat er geklaut oder sonst was. Wir brauchen in unserer Situation jeden Spieler zumal Mc Kennie jetzt auch noch verletzt ausfällt.

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon Blaubär » Di 26. Mär 2019, 16:43

Rogerg hat geschrieben:Stevens sollte nicht so stur sein und Bentaleb umgehend wieder in den Kader holen. Wir bewegen uns am Rande des Abgrunds. Haben viele verletzte Spieler. Bentaleb hat Niemanden umgebracht,noch hat er geklaut oder sonst was. Wir brauchen in unserer Situation jeden Spieler zumal Mc Kennie jetzt auch noch verletzt ausfällt.

Sehe ich genau umgekehrt. Erstens halte ich Bentaleb für absolut verzichtbar und zweitens glaube ich nicht, dass die Strafversetzung die Leistung der übrigen vermindert, eher im Gegenteil.

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon hannover1958 » Di 26. Mär 2019, 19:09

Blaubär hat geschrieben:
Rogerg hat geschrieben:Stevens sollte nicht so stur sein und Bentaleb umgehend wieder in den Kader holen. Wir bewegen uns am Rande des Abgrunds. Haben viele verletzte Spieler. Bentaleb hat Niemanden umgebracht,noch hat er geklaut oder sonst was. Wir brauchen in unserer Situation jeden Spieler zumal Mc Kennie jetzt auch noch verletzt ausfällt.

Sehe ich genau umgekehrt. Erstens halte ich Bentaleb für absolut verzichtbar und zweitens glaube ich nicht, dass die Strafversetzung die Leistung der übrigen vermindert, eher im Gegenteil.



Das ist ganz eindeutig ein Zeichen an den Rest der Mannschaft. Kam Huub vielleicht in dieser Situation sogar ganz recht.

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon s04ever » Di 26. Mär 2019, 23:20

Da wird mehr hinter stecken als wir wissen. Sie werden schon ihre Gründe haben.

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon Frahe04 » Do 28. Mär 2019, 09:28

Begnadigung für Nabil Bentaleb nach Suspendierung

https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-s ... gnadigung/
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Bentaleb strafversetzt

Beitragvon matze04 » Do 28. Mär 2019, 09:45

Frahe04 hat geschrieben:https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-schalke-stevens-bentaleb-suspendierung-kader-strafe-begnadigung/


Unseriöse Drecks-Clickbait-Klitsche. Da sie auf öffentlich verfügbare Quellen angewiesen sind, versuchen sie offensichtlich, die Leute mit...speziellen Interpretationen dieser Quellen auf ihre Seite zu locken.

HS: "Aber eines kann ich sagen: Auch Nabil wird eine zweite Chance bekommen. Aber er allein muss die Tür öffnen."

k: "Wie?"

HS: "Indem er zeigt, dass er genau das will. Und indem er einsieht, in diesem Fall nicht richtiggelegen zu haben."

Wie kann man da bitte herauslesen, dass er bereits wieder zum Kader gehört?