26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon Klingone » Fr 15. Mär 2019, 15:56

Die Null muss stehen: :mrgreen:

Nübel
McK - Nastasic -Bruma - Oczipka
Stambouli-Rudy-Mascarell Uth
Embolo-Kutucu

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon JungerSchwede » Fr 15. Mär 2019, 16:12

Rudy und Uth sollen es jetzt richten? Das wäre ja dann der Beweis, dass sie vorher gegen den Trainer gespielt haben

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon tottitom » Fr 15. Mär 2019, 16:17

JungerSchwede hat geschrieben:Rudy und Uth sollen es jetzt richten? Das wäre ja dann der Beweis, dass sie vorher gegen den Trainer gespielt haben


Niemand (kann) wird jemals gegen einen Trainer spielen! Kein Fußballspieler kann das, es sei denn er versenkt den Ball permanent im eigenen Netz!
Kein Kölsch für Nazis! Der nächste Tanz ist wieder mit Musik!
some people get by with a little understanding
some people get by with a whole lot more .......
(the sisters of mercy)

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 15. Mär 2019, 16:19

JungerSchwede hat geschrieben:Rudy und Uth sollen es jetzt richten? Das wäre ja dann der Beweis, dass sie vorher gegen den Trainer gespielt haben


Kommt drauf an. Wenn Buyo und Stevens die beiden einsetzen wo sie hingehören und sie dort Leistung zeigen heißt das erst einmal, dass Tedesco die beiden Spieler komplett falsch eingesetzt hat.

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon BuB » Fr 15. Mär 2019, 16:40

Liebhaber hat geschrieben:
Bidi hat geschrieben:Dafür hat Tedesco viel zu viel zertrümmert!

Wird das jetzt das Totschlagargument für die nächsten Wochen?


Da Heldt und Keller hier immer noch als Schuldige aufgeführt werden, kann sich Tedesco sicher auch auf 3 Jahre nachkarten freuen...
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon Neunzehnnullvier » Fr 15. Mär 2019, 17:07

Wir gewinnen morgen.
Huub hat auf der PK gesagt, dass wir mit 11 Spielern spielen.

;) Gefühlt war das in den letzten Wochen nicht immer so.

Irgendwie freue ich mich jetzt doch auf das Spiel und die Arena und die Jungs und Mädels die auch immer da stehen wo wir stehen...
Ich komme bestimmt wieder ohne Stimme nach Hause :lol:
"Schalke ist so ein Verein, der geht unter die Haut und das geht nie wieder weg" (Klaas-Jan Huntelaar)

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon Bidi » Fr 15. Mär 2019, 17:20

Liebhaber hat geschrieben:
Bidi hat geschrieben:Dafür hat Tedesco viel zu viel zertrümmert!

Wird das jetzt das Totschlagargument für die nächsten Wochen?

Lies den Beitrag bitte nochmal im Ganzen und dann überleg mal ob da nicht was Wahres dran sein könnte. Ein einzelner Satz aus einem Beitrag zitieren ist nicht besonders zuträglich!

Im Übrigen schreibst du hier fast das Gleiche:
Liebhaber hat geschrieben:
altinthon hat geschrieben:
Klingone hat geschrieben:Denn Fährmann ist einer der wenigen, an dem die Mannschaft sich aufrichten kann, das funktioniert bei Nübel (noch) nicht. Der braucht eine verlässliche Defensive vor sich, an der er wachsen kann.


RF braucht die aber auch!

Er ist für mich momentan ein Spiegelbild der Mannschaft:
Verunsicherung und fehlendes Selbstvertrauen
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon Neunzehnnullvier » Fr 15. Mär 2019, 17:43

Der Jörch B. hat geschrieben:
JungerSchwede hat geschrieben:Rudy und Uth sollen es jetzt richten? Das wäre ja dann der Beweis, dass sie vorher gegen den Trainer gespielt haben


Kommt drauf an. Wenn Buyo und Stevens die beiden einsetzen wo sie hingehören und sie dort Leistung zeigen heißt das erst einmal, dass Tedesco die beiden Spieler komplett falsch eingesetzt hat.


Uth hat auf mehreren Positionen gespielt auch auf der 9, sowie hinter der 9, wo er in Hoffenheim sehr erfolgreich war. Rudi wurde auf der 6 und auf der 8 eingesetzt. Hat auf beiden Positionen keine 2-Kämpfe bestritten und auch im Spielaufbau nicht gerade geglänzt. Welche Position für die beiden wäre denn genehm ?

Mich erinnert das doch sehr an den Bauern der nicht schwimmen kann und es auf die Badekappe schiebt.

Aber in einer Sache (falls ich das richtig deute) bin ich durchaus bei dir: Wenn Huub und Buyo die beiden hinkriegen, könnte das der Schlüssel zum Erfolg sein.
"Schalke ist so ein Verein, der geht unter die Haut und das geht nie wieder weg" (Klaas-Jan Huntelaar)

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon Rogerg » Fr 15. Mär 2019, 17:51

Fährmann würde ich auch nicht bringen. In der momentanen Verfassung würde man ihn keinen Gefallen tun. Huub hat in der PK gesagt, dass er sich noch mit dem Torwarttrainer besprechen wolle. Auch besteht die Gefahr das die Truppe überdreht ?
Jetzt dran glauben. Alles richtig machen kann kein Mensch. Und hinterher ist man immer schlauer.

Re: 26. Spieltag: FC Schalke 04 vs. RB Leipzig

Beitragvon Lobo01 » Fr 15. Mär 2019, 18:44

Lasse mich mal überraschen mit welcher Aufstellung Hub morgen spielt, hoffe nur das er Fährmann nicht ins Tor stellt.