CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester City


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon Neunzehnnullvier » Do 21. Feb 2019, 19:55

IM Friseur hat geschrieben:Was genau vorgefallen ist und wer daran welche Schuld trägt, weiß ja noch keiner – außer vielleicht die Polizei. Erstmal ist es nur extrem bedauerlich, dass es zu Streit gekommen ist, dass es zu Gewalt gekommen ist und vor allem, dass dabei jemand zu schwerem Schaden gekommen ist. Ob das die Beteiligten überhaupt mitbekommen haben, ist ja auch nicht klar. Natürlich hoffe ich auch auf Aufklärung, aber mehr noch auf die Genesung des ManCity Fans.


Die Idioten sterben leider nicht aus.

Was ich so gelesen hab, geschah das während des Spiels vor dem Stadion. :?: :?: :?:
Was zur Hölle wollte (wollten) der (die) da ? Für mich klingt das irgendwie nach einer Verabredung.
(Ist aber Spekulation.)

Mich würde in so einer spannenden Spielphase niemand aus dem Innenraum raus bekommen. Selbst wenn mir nach 2 lietern Bier bereits das Wasser in den Augen stände. :oops:

Wie auch immer. Ich drücke allen die Daumen. Dem Fan, das er bald wieder gesund wird und der Polizei, das die Sache schnell und zu 100% aufgeklärt wird.
"Schalke ist so ein Verein, der geht unter die Haut und das geht nie wieder weg" (Klaas-Jan Huntelaar)

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon Liebhaber » Do 21. Feb 2019, 20:07

Mal kurz was anderes: Darf Guardiola eigentlich die katalanische Schleife am Revers tragen?
Politische Statements sind doch eigentlich verboten, oder irre ich mich da?

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon Langewilli » Do 21. Feb 2019, 20:22

Ralle04 hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:
Langewilli hat geschrieben:
Die Vereinslegende ist da neutral. Die Ersatzbank auch. 8-)


Und die Lichtgestalten erst :mrgreen:

Strunzer*in ;) :lol:


Jau

Ich bin sowieso


einmalig ;)
Bild
+ 2.374

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon ErwinK » Do 21. Feb 2019, 20:24

Neunzehnnullvier hat geschrieben:
ErwinK hat geschrieben:Für mich ist der Einsatz von Ralle ein deutliches Indiz, dass der Trainer sich nur achtbar aus der Affäre ziehen wollte, nicht aber ans Weiterkommen dachte. In einer KO-Runde setze ich selbstverständlich die besten 11 Spieler ein. Gerade beim Torwart kann da jeder Kompromiss der entscheidende Unterschied zwischen Weiterkommen und Ausscheiden sein.


Wenn ich mich richtig erinnere, hat Fährmann mit einer richtig guten Leistung gg. Freiburg entscheidend dazu beigetragen zumindest den einen Punkt festzuhalten.

Wer weiß schon im Voraus wie das Spiel laufen wird ?

Es geht nicht im Vorhersagen und Spekulationen. Wenn DT Nübel für die Nr. 1 hält, dann gehört er in einem so wichtigen Spiel ins Tor. Da gibt es dann keine Belohnungen oder alte Verdienste. Das kann man, wenn man denn möchte, in weniger wichtigen Spielen machen.
Gäbe es aus Sicht des Trainers keinen qualitativen Unterschied zwischen Fährmann und Nübel, wäre Fährmann wohl noch die Nr. 1.
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. von Evelyn Beatrice Hall (1868-1956)

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon Langewilli » Do 21. Feb 2019, 20:31

Die Quatscher auf wdr-event meinten, dass es für RF schwer werden würde, mal wieder das Schalker Tor zu hüten.
Sie gaben ihm ca. 1,5 Scorerpunkte.
Bild
+ 2.374

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon unsuwe1 » Do 21. Feb 2019, 20:40

Die haben auch das Tor von Leroy vorausgeahnt, trotz 30m Entfernung zum Tor.

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon Langewilli » Do 21. Feb 2019, 20:41

mt247 hat geschrieben:
IM Friseur hat geschrieben:Mann, so ein D**ck. Hoffentlich schafft es der Typ und die Kameras haben das Geschehen drauf. Bei sowas gerät echt das Spiel in den Hintergrund:

https://rp-online.de/sport/fussball/fc- ... d-36929909


Unfassbar sowas.
Hoffentlich werden die Beiden Idioten schnell ermittelt und ordentlich vom Rechtsstaat belangt. Lebenslanges Stadionverbot inclusive. Und dem englischen Fan drücke ich beide Daumen!

Und natürlich mal schön schnell verpisst anstatt sich um den Schwerverletzten zu kümmern ... Unfassbar !!!


https://www.waz.de/staedte/gelsenkirche ... 92819.html

hier die Notiz aus der WAZ
Bild
+ 2.374

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon Langewilli » Do 21. Feb 2019, 20:43

unsuwe1 hat geschrieben:Die haben auch das Tor von Leroy vorausgeahnt, trotz 30m Entfernung zum Tor.


Und ne leichte Backpfeife für JLVRAus war auch dabei :lol:
Bild
+ 2.374

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon Neunzehnnullvier » Fr 22. Feb 2019, 10:45

Langewilli hat geschrieben:Und ne leichte Backpfeife für JLVRAus war auch dabei :lol:


oaerhgoRIHG+pwehgwGO :!: :!: :!: :P
"Schalke ist so ein Verein, der geht unter die Haut und das geht nie wieder weg" (Klaas-Jan Huntelaar)

Re: CL-Achtelfinale Hinspiel: FC Schalke 04 - Manchester Cit

Beitragvon Siegerländer » Fr 22. Feb 2019, 10:55

Die WAZ hat auch den Arsch auf wat soll dat reisserische Bild da?
Stimmung machen?
Schlimm genug das der Engländer um sein Leben kämpft und die Täter sich feige verpisst haben aber kein Grund Öl ins Feuer zu giessen