22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon BuB » Sa 9. Feb 2019, 21:29

Bilanz aufpolieren!
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: 22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon Ralle04 » Sa 9. Feb 2019, 21:35

Ohne Charly Giuri ist da nix zu holen.

Re: 22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon 21 » Sa 9. Feb 2019, 21:40

Ralle04 hat geschrieben:Ohne Charly Giuri ist da nix zu holen.

Wir spielen zuhause ;)
Bwg
21

Re: 22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon Rogerg » Sa 9. Feb 2019, 21:51

Wenn wir nicht endlich wach werden gibt es auch gegen Freiburg eine Klatsche ! Einige unserer Stare müßten mal nach Leistung bezahlt werden.

Re: 22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon Raulissimo » Sa 9. Feb 2019, 21:57

Ich gehe davon aus, dass 37 Punkte reichen, um nicht abzusteigen. Dazu benötigen wir 5 Siege aus den verbliebenen 13 Spielen. Zwei dieser Siege sollten schon in den nächsten 3 Spielen erzielt werden. Sonst wird es wirklich eng...

Re: 22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon 8.5.15 » Sa 9. Feb 2019, 22:07

Rogerg hat geschrieben:Wenn wir nicht endlich wach werden gibt es auch gegen Freiburg eine Klatsche ! Einige unserer Stare müßten mal nach Leistung bezahlt werden.



Und wovon sollen die dann leben?
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Erst wenn der Schnee geschmolzen ist siehst du wo die Kacke liegt.
(Rudi Assauer)

Re: 22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon Der Steiger » So 10. Feb 2019, 00:37

Freiburg hat heute Riesenmoral bewiesen, indem sie dreimal (!) nach einem Rückstand zurückkamen. Ohne VAR hätten sie das Spiel sogsr gewonnen (wobei die Entscheidung des VAR richtig war). Das wird ein schweres Stück Arbeit, erst recht ohne unsere Arbeitsbiene Charlie Guri, für den es zudem - außer McKennie ;) - keinen Backup im Kader gibt. Da kann nur ein Mittelfeldspieler einspringen - mit Abstrichen auf dem Weg nach vorne - oder ein IV, aber dann geht über rechts nichts nach vorne. Am Besten wäre wahrscheinlich echt ne Dreierkette mit McKennie auf der CG Position.
Davon ab: gegen Freiburg muss es zuhause dennoch reichen. Das Spiel ist das erste von dreien, in denen wir punkten müssen, wollen wir nicht nochmal in den Abstiegskampf geraten. Im Großen und Ganzen bin ich diesbezüglich aber optimistisch.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: 22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon 21 » So 10. Feb 2019, 08:42

Vor dem Hinrundenspiel waren wir auch optimistisch.
Bwg
21

Re: 22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon Spirit_of_1904 » So 10. Feb 2019, 10:28

Aus den nächsten 3 Spielen müssen 3 Pflichtsiege her. Situation hin oder her, aber gegen Freiburg etc muss man als Schalke gewinnen.

Re: 22. Spieltag: FC Schalke 04 - SC Freiburg

Beitragvon Olof Sommervogel » So 10. Feb 2019, 10:35

Wie der Steiger im Bayern-Schalke-Thread schreibt, befinden wir uns "in einem enormen Umbruch", da kann es schon mal passieren, dass man zu Hause gegen Freiburg verliert. ;)
So wie diese Saison verläuft, würde mich das nicht wundern.