Rudi Assauer verstorben


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon BlaueElise » Do 7. Feb 2019, 13:30

Sophia Thomalla auf Instagram (Auszug):

"Es schien mir gestern nicht richtig, nachdem ich die Nachricht erhalten hatte, sofort auf Instagram etwas hochzuladen, was nur annähernd erklärt und zeigt, wie es einem geht.
Alle schreiben er war der große Macher, die Schalke-Legende, Macho und gute Seele, aber was man über den Mann schreibt, mit dem man 10 Jahre Ostern, Weihnachten, Urlaube verbracht hat, einen zu Schule gefahren hat, der das Büro vom Schuldirektor absichtlich zugequarzt hat, nachdem man ihm erzählte, ich habe einige Schulstunden geschwänzt und was bitte aus mir werden solle, gestaltet sich für mich dann doch ziemlich schwierig.
Der Mann, den ich ständig grundlos angekräht habe, einfach nur deshalb, weil ich 14 Jahre alt und ein pubertierendes Gör war.
Der Mann, mit dem man Erfolge und Misserfolge durchlebt hat.
Mit dem man zusammen geheult hat, als 2001 Schalke die Meisterschaft verloren hat.
Übrigens bis heute einer der schlimmsten Tage meines Lebens..."


BwG
BlaueElise

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon altinthon » Do 7. Feb 2019, 14:39

"Die Entscheidung ist in der Nacht von Samstag auf Montag gefallen ..."

Er war der größte Schalker in all den Jahren, die ich nun Schalker bin. Und das sind immerhin auch schon 45 Jahre. Kein anderer hat in der Zeit mehr für den Verein getan. Kein anderer kommt an die Bedeutung von Rudi Assauer heran. Er war das Beste, was Schalke je passiert ist.

Rudi, ich vermisse dich schon lange und habe dich in den letzten Jahren sehr häufig sehnlichst herbei gewünscht. Jetzt bis du endgültig und für immer gegangen. Glück Auf für die letzte Reise.

Wir werden dich auf ewig in unseren Herzen behalten. Ruhe in Frieden.

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon Frahe04 » Do 7. Feb 2019, 15:29

Reporterlegende Fuhrmann über Assauer: "Ich würde ihm die Meisterschale gerne irgendwann mit nach oben bringen"

..."Ich glaube, für viele hätte der 19. Mai 2001 eine Erlösung sein können. Damals war die Meisterschaft auch umkämpfter als heute, zumindest in der Breite: Werder Bremen, Stuttgart, Schalke und die Bayern - es konnten so viele Meister werden. Viele Schalker haben diesen Titelgewinn noch nie erlebt. Ich würde mir wünschen, dass sie sich und Schalke 04 den Traum von der Meisterschale noch erfüllen. Die ist man Assauer vielleicht auch schuldig, und ich würde sie ihm gerne irgendwann mit nach oben bringen. ..."


http://www.spiegel.de/sport/fussball/ru ... 51968.html
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon guzzi » Do 7. Feb 2019, 16:12

Langewilli hat geschrieben:Die Nachricht ist so traurig wie sie auch absehbar war, erst recht nach seinem durch die Krankheit erzwungenen Totalrückzug aus jeglicher Öffentlichkeit.
Auch wenn es befremdlich klingen mag, die Schrecken der Krankheit fielen von ihm ab, auch die Fesseln derselben - ihm geht es jetzt vielleicht sogar besser - auch wenn es bescheuert klingt.

Einmal, ein einziges Mal verstehe Ich, was du sagst.
Und stimme dir vollständig zu!
Ciao Rudi.

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon BVBTim09 » Do 7. Feb 2019, 23:38

Einer der wenigen Macher und ehrlichen Menschen,
die den Fußball und die Bundeliga geprägt haben,
als ich erst damit angefangen habe.
Ein echter Typ, ein Kumpel und für mich ein uneingeschränkt Blauer.

R.I.P.
"Viva España in the Bundesliga"

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon westline/cs » Fr 8. Feb 2019, 11:21

MACH ET GUT, MANAGER!
Rudi Assauer: Ein letzter königsblauer Liebesbrief an den Vater aller Ruhrpottkanaken

Ganz Fußballdeutschland verneigt sich „getrennt in den Farben, vereint in der Sache“ vor dem Lebenswerk des langjährigen Schalker Managers Rudi Assauer. Auch Susanne Hein-Reipen verbindet sehr viele Erinnerungen mit dem Mann mit der Zigarre, der Schalke geprägt hat wie kaum ein anderer. Ein ganz persönliches Dankeschön an den Vater aller Ruhrpottkanaken…

https://www.westline.de/fussball/schalk ... ler?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon ichsachma » Fr 8. Feb 2019, 23:05

Da hampele ich gerade ein wenig bei Youtube rum und wie ich da so unterwegs bin, bekomme ich ein Video mit Rudi vorgeschlagen. Ich konnte nicht anders, ich habe es mir auch sofort angesehen.

Bei aller Wehmut und Traurigkeit habe ich mich beim Anschauen doch köstlich amüsiert. So und kein bisschen anders möchte ich unseren Manager in Erinnerung behalten:

https://youtu.be/D1qPcTJS_wg

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon Rapor04 » Sa 9. Feb 2019, 14:58

Gedenkfeier für Rudi Assauer am Freitag, den 15. Februar 2019, 11 Uhr

"Liebe Weggefährten und Freunde von Rudi Assauer,hiermit laden wir Sie ganz herzlich zur Gedenkfeier für unseren verstorbenen ehemaligen Manager RudiAssauer ein. Diese beginntam Freitag, den 15. Februar, um 11 Uhr in der Propsteikirche St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer ...
..In der Gedenkfeier werden die drei Clubs, für die Rudi in der Bundesliga tätig war, seines Lebenswerks gedenken...
..Anschließend laden wir die Gäste zu Pils und Bratwurst in die VELTINS-Arena ein, wo Sie und der deutsche Fußball sich gemeinsam an Rudi erinnern können, und das in einem Rahmen, der ihm gefallen hätte. Die Gedenkfeiernin der Kirche und in der Arena sind daher für alle seine Wegbegleiter öffentlich. Jeder ist gern gesehen.Wirwürden uns sehr freuen, wenn Sie ihm diese letzte Ehre erweisen würden...

https://diuc8kncb0kl5.cloudfront.net/co ... ssauer.pdf

https://schalke04.de/inside/gedenkfeier ... und-arena/

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon Langewilli » Di 12. Feb 2019, 15:14

Bild
+ 2.374

Re: Rudi Assauer verstorben

Beitragvon BuB » Di 12. Feb 2019, 17:04

Langewilli hat geschrieben:http://www.waltroper-zeitung.de/blogs/sport/Zum-Tod-von-Rudi-Assauer-Dankeschoen-an-einen-einzigartigen-Typen;art351351,2300721

Wie ich finde, gut geschrieben.


Das ist frech, für einen solchen Null-Inhalt eine Registrierung zu verlangen!
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild