Heribert Bruchhagen im DoPa


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon Knappenelfer » So 3. Feb 2019, 20:10

Bruchhagen hat heute auch etwas zu Schalke gesagt. Er hat natürlich die Verantwortlichen in Schutz genommen. Das ist ja das übliche Prozedere.
Aber dann, mitten drin folgender Satz von Bruchhagen:
“Die Schalker Mannschaft ist maximal Durchschnitt”

Rums, volle Kanne auf die Zwölf.

Re: Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon Ballbesitz04 » So 3. Feb 2019, 20:15

Warum?
Es ist doch zumindest "betriebsblind" zu glauben, der Kader wäre besser als der von Gladbach oder Leipzig. Die Sturmreihe der Frankfurter ist uns auch voraus.
Ist das noch Fußball?

Re: Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon Aladyn » So 3. Feb 2019, 20:45

Ballbesitz04 hat geschrieben:Warum?
Es ist doch zumindest "betriebsblind" zu glauben, der Kader wäre besser als der von Gladbach oder Leipzig. Die Sturmreihe der Frankfurter ist uns auch voraus.


Na ja, die ist aber eigentlich der ganzen Liga voraus, oder?
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon hannover1958 » So 3. Feb 2019, 20:46

Er war auch der Meinung mit Trainern wie Hollerbach und Titz den HSV vor dem Abstieg zu bewahren.

Re: Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon Aladyn » So 3. Feb 2019, 20:49

hannover1958 hat geschrieben:Er war auch der Meinung mit Trainern wie Hollerbach und Titz den HSV vor dem Abstieg zu bewahren.


Du meinst, ein anderer Trainer hätte den Abstieg der Gurkentruppe verhindert? :o
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon Olvera » So 3. Feb 2019, 21:54

Es gibt praktisch keinen Spieler, der überdurchschnittlich agiert, außer Caligiuri.

Eine sauteure Durchschnittstruppe mit einem biederen, auf grausigen Defensivfußball setzendem Trainer.

Wer hat das zu verantworten?
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon Spirit_of_1904 » So 3. Feb 2019, 22:10

Wir haben genügend technisch versierte Spieler für einen Offensivfußball, aber was nützt es wenn der Trainer lieber defensiv denkt. McKennie im Sturm gegen Gladbach war im Grunde der Hinweis das wir nur defensiv denken und Offensiv das Konzept "Planlosigkeit" gilt. Aber unserem Trainer scheint es zu gefallen.

Re: Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon Bidi » So 3. Feb 2019, 22:39

Auch in der Sendung, Olaf Thon.

Zwischen den Zeilen konnte man bei seinen Statements auch deutliche Kritik am Trainer heraushören. Beispielsweise wäre OT dafür, Rudy bzw Bentaleb weiter vorne einzusetzen und McKennie mit seiner Zweikampfstärke dahinter abräumen zu lassen.

Dann zum Abschluss aber der Satz, dass er den Verantwortlichen allerdings voll und ganz vertrauen würde. ;)
Es gibt also ganz offensichtlich auch andere Meinungen im Verein, nur traut es sich keiner offen anzusprechen.
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon BuB » So 3. Feb 2019, 22:52

Thon ist und bleibt ein Schwätzer.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Heribert Bruchhagen im DoPa

Beitragvon Bidi » So 3. Feb 2019, 23:01

BuB hat geschrieben:Thon ist und bleibt ein Schwätzer.

Grundsätzlich richtig. Aber in der Sache liegt er nicht falsch. Jeder Blinde mit Krückstock sieht doch, dass weder Bentaleb noch Rudy für die 6er-Position die richtigen Leute sind. Gelernte defensive Mittelfeldspieler wie Mascarell werden nicht berücksichtigt und auch für McKennie wäre diese Position besser geeignet als die eines Spielmachers den er mittlerweile geben muss. Einzig Tedesco sieht das anders und liegt dabei in jeder Hinsicht daneben.

Natürlich kann OT das in einer TV-Sendung so nicht sagen aber angedeutet hat er das heute schon und auch völlig zurecht.
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!