@Westline


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

@Westline

Beitragvon Vikin » So 3. Feb 2019, 07:41

Was soll denn dieser Genderscheiß á la Stammspieler*in? Geht's noch? :shock:
Submit or die? What are you? French?
"Crowley in Supernatural"

Re: @Westline

Beitragvon Bidi » So 3. Feb 2019, 07:48

Aber echt jetzt :shock:

Ich stehe dazu, dass ich männlich bin, demzufolge verlange ich, dass ich "Trainer" genannt werde, von mir aus auch noch "Herr Trainer". Ansonsten fühle ich mich diskriminiert!

Man muss doch nicht jeden Blödsinn mitmachen! :roll:
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: @Westline

Beitragvon Ballbesitz04 » So 3. Feb 2019, 08:33

Woher soll das System wissen, ob du männlich oder weiblich bist?

Sinnvoller wäre vorher eine Umfrage unter den Usern, ob sowas gewünscht wird.
Ist das noch Fußball?

Re: @Westline

Beitragvon Bidi » So 3. Feb 2019, 09:13

Ballbesitz04 hat geschrieben:Woher soll das System wissen, ob du männlich oder weiblich bist?

Sinnvoller wäre vorher eine Umfrage unter den Usern, ob sowas gewünscht wird.

Es gibt Foren, da kann man das dem "System" mitteilen ;) Eine Umfrage brächte wahrscheinlich ein Ergebnis in dieser Art:
Ja - 33%
Nein - 33%
Mir egal - 34% :lol:
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: @Westline

Beitragvon westline/cs » So 3. Feb 2019, 09:29

Vikin hat geschrieben:Was soll denn dieser Genderscheiß á la Stammspieler*in? Geht's noch? :shock:


Hm. Ich sag's ganz einfach. Ich hatte eine Anfrage dazu, fand das im Jahr 2019 ziemlich okay und hab es einfach ohne jede Debatte umgesetzt.

Und um ehrlich zu sein, würde mich jede "Diskussion" darüber, ob man diese mittlerweile total gebräuchliche männliche/weibliche Form verwendet, ziemlich verwundern.

Ich meine, das sind Forenränge. Wollt ihr euch jetzt ernsthaft über Forenränge aufregen? :D
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: @Westline

Beitragvon RoyalBlue » So 3. Feb 2019, 10:09

westline/cs hat geschrieben:
Vikin hat geschrieben:Was soll denn dieser Genderscheiß á la Stammspieler*in? Geht's noch? :shock:


Hm. Ich sag's ganz einfach. Ich hatte eine Anfrage dazu, fand das im Jahr 2019 ziemlich okay und hab es einfach ohne jede Debatte umgesetzt.

Und um ehrlich zu sein, würde mich jede "Diskussion" darüber, ob man diese mittlerweile total gebräuchliche männliche/weibliche Form verwendet, ziemlich verwundern.

Ich meine, das sind Forenränge. Wollt ihr euch jetzt ernsthaft über Forenränge aufregen? :D


Wie wäre es denn mit Administrator*in? Mal so als Idee ...

Re: @Westline

Beitragvon 21 » So 3. Feb 2019, 11:14

Erst alls Legende ist man von den Geschlechsfesseln befreit.... ;)
bwg
21

Re: @Westline

Beitragvon Rapor04 » So 3. Feb 2019, 11:25

Ich bin für Legender und Legende äh, Legederin...

Und für Männin und Frauer!

Re: @Westline

Beitragvon Bidi » So 3. Feb 2019, 11:29

RoyalBlue hat geschrieben:Wie wäre es denn mit Administrator*in? Mal so als Idee ...

:lol: :lol:
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: @Westline

Beitragvon BuB » So 3. Feb 2019, 11:34

21 hat geschrieben:Erst alls Legende ist man von den Geschlechsfesseln befreit.... ;)
bwg
21


Man schwebt quasi über den Dingen :mrgreen:

Die Stadionregenwürmer sind auch, wie es sich für einen ordentlichen Regenwurm gehört, Zwitter.

DAS ist allerdings ein berechtigter Einwand :lol:

RoyalBlue hat geschrieben:Wie wäre es denn mit Administrator*in? Mal so als Idee ...
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild