Trainingslager und Wintervorbereitung


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon BuB » Fr 4. Jan 2019, 15:58

...alles hier rein.

In 5 Minuten beginnt das erste Training in Benidorm, ich bin mal gespannt, was die Kiebitze über die Stimmung berichten.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon Lokonda » Fr 4. Jan 2019, 16:21

Wir suchen lt. Tedesco also einen IV, eine 7,9 und 11. Damit gesteht er eigentlich ein, dass er vor der Saison nahezu alles falsch eingeschätzt hat. Er wollte überwiegend 3er/5er Kette spielen, er sah Mascarell u Rudy gegenüber offensiven Leuten als wichtiger an u nun spielen beide keine oder nur eine nebensächliche Rolle, dafür hat er Stambouli nun wieder für diese - und seine eigentliche - Position wieder entdeckt. Ein Eichkorn,den man im Sommer schon als Co hätte haben können, war kein Thema u nun plötzlich die Ideallösung mit anderen Ideen.

Re: Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 4. Jan 2019, 16:27

Dann sollte man es Tedesco auch zugestehen diese Fehleinschätzung zu korrigieren. Wir werden es in der Rückrunde auf dem Platz sehen. In diesem Zusammenhang würde auch der Naldo Transfer Sinn machen, da man seinen "Nutzen" auch falsch eingeschätzt hat. Will man jetzt eine andere Spielweise etablieren und zur Rückrunde einen klaren Schnitt anstreben sind diese Veränderungen und angedachten Transfers nötig. Und Eichkorn scheint ja doch kein reiner Erfüllungsgehilfe zu sein, sondern ein kontrovers diskutierender Co-Trainer.
Langsam wird es spannend, aber auch ein Ritt auf der Rasierklinge, den Tedesco und Heidel da durchziehen wollen.

Re: Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon BuB » Fr 4. Jan 2019, 16:30

Heidelwizka hat geschrieben:Wir suchen lt. Tedesco also einen IV, eine 7,9 und 11. Damit gesteht er eigentlich ein, dass er vor der Saison nahezu alles falsch eingeschätzt hat. Er wollte überwiegend 3er/5er Kette spielen, er sah Mascarell u Rudy gegenüber offensiven Leuten als wichtiger an u nun spielen beide keine oder nur eine nebensächliche Rolle, dafür hat er Stambouli nun wieder für diese - und seine eigentliche - Position wieder entdeckt. Ein Eichkorn,den man im Sommer schon als Co hätte haben können, war kein Thema u nun plötzlich die Ideallösung mit anderen Ideen.


Damit unterstellst Du, dass die Transfers maßgeblich auf Tedescos Mist gewachsen seien - das bezweifle ich sehr stark...
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 4. Jan 2019, 16:33

BuB hat geschrieben:Damit unterstellst Du, dass die Transfers maßgeblich auf Tedescos Mist gewachsen seien - das bezweifle ich sehr stark...


Bei Rudy schreiben es ja sogar die Medien, dass er DT absoluter Wunschspieler ist.

Re: Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon BuB » Fr 4. Jan 2019, 16:37

Na, dann muss es ja stimmen... :roll:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 4. Jan 2019, 16:45

BuB hat geschrieben:Na, dann muss es ja stimmen... :roll:


Alles, was nicht deiner Meinung entspricht verweist du ins Reich der Fabel.
Tedesco wurde am Airport München gesichtet um Rudy zu überzeugen. Da gibt es nachweislich Bilder dazu. Natürlich klärt es nicht, ob Heidel DT den Spieler aufgeschwatzt hat, passt aber nicht ins Bild von CH.

Re: Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon BuB » Fr 4. Jan 2019, 16:49

Ich bestreite doch gar nicht, dass Rudy wohl auf Tedescos Betreiben verpflichtet wurde - aber nicht weil "es sogar in den Medien steht" (wenn das nämlich ein Wahrheitsgarant wäre, hätten wir einen Kader von mindestens 2.000 Leuten).

Und ich bezweifle SEHR stark, dass das (Wunsch Tedesco) für alle Verpflichtungen und Vertragsverlängerungen steht.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon Karten-Egon » Fr 4. Jan 2019, 16:56

Ist das hier ein "Team Heidel vs. Team Tedesco vs. Team alle raus"-Thread oder der Platz, an dem Mitreisende erzählen, wie ein Konoplyanka-Schuss die überwinternden Vögel hinter dem Trainingsplatz trifft, in welcher Strand-Eisdiele sie die "French Connection" getroffen haben und was ihnen der Zeugwart an der Hotelbar erzählt hat? Frag' nur.

Re: Trainingslager und Wintervorbereitung

Beitragvon Blauer Engel 04 » Fr 4. Jan 2019, 17:19

Karten-Egon hat geschrieben:Ist das hier ein "Team Heidel vs. Team Tedesco vs. Team alle raus"-Thread oder der Platz, an dem Mitreisende erzählen, wie ein Konoplyanka-Schuss die überwinternden Vögel hinter dem Trainingsplatz trifft, in welcher Strand-Eisdiele sie die "French Connection" getroffen haben und was ihnen der Zeugwart an der Hotelbar erzählt hat? Frag' nur.

Sehr schön ausgedrückt
Ein Leben lang