Heidel: Emotional voll auf Schalke angekommen


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Heidel: Emotional voll auf Schalke angekommen

Beitragvon westline/redaktion » Fr 9. Nov 2018, 10:23

Neu bei uns:

Heidel: „Ich bin emotional zu 100 Prozent auf Schalke angekommen!“

Der FC Schalke 04 und Sportvorstand Christian Heidel, das war nicht unbedingt Liebe auf den ersten Blick. In einem ausführlichen Interview mit dem DFL-Magazin lässt der langjährige Mainzer nun tiefe Einblicke in sein Seelenleben und seine Visionen für Schalke zu.

https://www.westline.de/fussball/schalk ... men?ref=fo

Re: Heidel: Emotional voll auf Schalke angekommen

Beitragvon Knappenelfer » So 11. Nov 2018, 19:49

Wenn ich mit die Qualität seiner Trainer und seiner von ihm zusammen gestellten Mannschaft ansehe, dann sage ich: Wäre ee besser mal in Mainz geblieben.
Eine Riesenenttäuschung

Re: Heidel: Emotional voll auf Schalke angekommen

Beitragvon BuB » Mo 12. Nov 2018, 00:55

Selbst dann käme Dein Götze Magath nicht zurück.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Heidel: Emotional voll auf Schalke angekommen

Beitragvon Franz_Ohse » Mo 12. Nov 2018, 09:37

Knappenelfer hat geschrieben:Wenn ich mit die Qualität seiner Trainer und seiner von ihm zusammen gestellten Mannschaft ansehe, dann sage ich: Wäre ee besser mal in Mainz geblieben.
Eine Riesenenttäuschung



Ob der Satz vor einem halben Jahr genau so gekommen wäre?

Re: Heidel: Emotional voll auf Schalke angekommen

Beitragvon Rogerg » Mo 12. Nov 2018, 12:41

Heidel hat doch der Bild ein Interview gegeben. Was will er denn verändern bezw. machen.

Re: Heidel: Emotional voll auf Schalke angekommen

Beitragvon Badener » Mo 12. Nov 2018, 16:42

Gewinnen will er....