DFB-Pokal - 1/8 Finale: FC SCHALKE 04 - Fort. Düsseldorf


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

DFB-Pokal - 1/8 Finale: FC SCHALKE 04 - Fort. Düsseldorf

Beitragvon miguelito » Mi 31. Okt 2018, 21:22

Bevor da irgendjemand auf die Idee kommt dem erfolgreichen Threaderöffner ins Handwerk zu pfuschen, mache ich schon mal die nächste Runde auf!

bwg
Zuletzt geändert von miguelito am So 4. Nov 2018, 18:58, insgesamt 2-mal geändert.
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: DFB-Pokal-Spielthread ACHTELFINALE: mit FC SCHALKE 04

Beitragvon Langewilli » Mi 31. Okt 2018, 21:27

Wunschgegner Bayern oder Nachbarn - - - auswärts!
Bild
+ 2.374

Re: DFB-Pokal-Spielthread ACHTELFINALE: mit FC SCHALKE 04

Beitragvon Der Steiger » Mi 31. Okt 2018, 21:39

Langewilli hat geschrieben:Wunschgegner Bayern oder Nachbarn - - - auswärts!


...und dann weiterkommen. :mrgreen:
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: DFB-Pokal-Spielthread ACHTELFINALE: mit FC SCHALKE 04

Beitragvon Langewilli » Mi 31. Okt 2018, 21:41

Der Steiger hat geschrieben:
Langewilli hat geschrieben:Wunschgegner Bayern oder Nachbarn - - - auswärts!


...und dann weiterkommen. :mrgreen:


Nur so wird S04 PS.
Bayern oder DO im finale und die Niederlage ist (fast) garantiert.
Bild
+ 2.374

Re: DFB-Pokal-Spielthread ACHTELFINALE: mit FC SCHALKE 04

Beitragvon Der Steiger » Mi 31. Okt 2018, 21:57

Langewilli hat geschrieben:
Der Steiger hat geschrieben:
Langewilli hat geschrieben:Wunschgegner Bayern oder Nachbarn - - - auswärts!


...und dann weiterkommen. :mrgreen:


Nur so wird S04 PS.
Bayern oder DO im finale und die Niederlage ist (fast) garantiert.


Also jetzt mal ganz hypothetisch: das hätte doch irgendwie was. Im Finale gegen die Zecken. Die spielen weiterhin ne Bombensaison, müssen ja trotzdem nicht unbedingt Meister werden. ;) Wir schaffen mehr oder weniger souverän den Klassenerhalt, mehr aber auch nicht. Die schwachgelb verseuchten Medien malen sich in ihren feuchtesten Träumen schon den grandiosen Pokalsieg ihrer Lieblinge aus der verbotenen Stadt aus; es geht lediglich um die Höhe der Demütigung für die schmuddeligen Schalker.
Und dann haut der angeschlagene Tedesco eine taktische Meisterleistung raus, die Mannschaft zeigt nen Top-Zusammenhalt und (jetzt bitte ankreuzen)

[ ] haut die Fehlfarbenen in nem grandiosen Spiel mit 0:4 weg
[ ] übersteht unbeschadet 20 Großchancen der Lüdenscheider und versenkt in der 90+1. Minute den entscheidenden wie umstrittenen Elfer.
Wie auch immer: Schalke gewinnt den Pokal, die Nachbarn gehen titelmäßig leer aus. :mrgreen: ;)
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: DFB-Pokal-Spielthread ACHTELFINALE: mit FC SCHALKE 04

Beitragvon Spirit_of_1904 » Mi 31. Okt 2018, 22:26

Egal gegen wen es geht, Außenseiter sind wir definitiv.

Re: DFB-Pokal-Spielthread ACHTELFINALE: mit FC SCHALKE 04

Beitragvon BuB » Mi 31. Okt 2018, 22:34

Spirit_of_1904 hat geschrieben:Egal gegen wen es geht, Außenseiter sind wir definitiv.


Klar. Gegen Kiel oder Duisburg sind wir voll die Außenseiter. :roll:

Bei allem Verständnis für den Ärger über die spielerische Armut: Kann man nicht etwas sachlicher bleiben?
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: DFB-Pokal-Spielthread ACHTELFINALE: mit FC SCHALKE 04

Beitragvon Der Steiger » Mi 31. Okt 2018, 22:34

Wenn ich mir was aussuchen darf, hätte ich gern den MSV. Egal ob zuhause oder auswärts. Auswärts wäre sogar näher. ;)
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: DFB-Pokal-Spielthread ACHTELFINALE: mit FC SCHALKE 04

Beitragvon Ralle04 » Mi 31. Okt 2018, 22:39

Der Steiger hat geschrieben:
Also jetzt mal ganz hypothetisch: das hätte doch irgendwie was. Im Finale gegen die Zecken. Die spielen weiterhin ne Bombensaison, müssen ja trotzdem nicht unbedingt Meister werden. ;) Wir schaffen mehr oder weniger souverän den Klassenerhalt, mehr aber auch nicht. Die schwachgelb verseuchten Medien malen sich in ihren feuchtesten Träumen schon den grandiosen Pokalsieg ihrer Lieblinge aus der verbotenen Stadt aus; es geht lediglich um die Höhe der Demütigung für die schmuddeligen Schalker.
Und dann haut der angeschlagene Tedesco eine taktische Meisterleistung raus, die Mannschaft zeigt nen Top-Zusammenhalt und (jetzt bitte ankreuzen)

[ ] haut die Fehlfarbenen in nem grandiosen Spiel mit 0:4 weg
[x ] übersteht unbeschadet 20 Großchancen der Lüdenscheider und versenkt in der 90+1. Minute den entscheidenden wie umstrittenen Elfer.
Wie auch immer: Schalke gewinnt den Pokal, die Nachbarn gehen titelmäßig leer aus. :mrgreen: ;)


Ich hab mal angekreuzt, ist zwar Gift für meine Nerven und den Kreislauf, aber..... :mrgreen:
Zuletzt geändert von Ralle04 am Mi 31. Okt 2018, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.

Re: DFB-Pokal-Spielthread ACHTELFINALE: mit FC SCHALKE 04

Beitragvon BuB » Mi 31. Okt 2018, 22:40

Der Steiger hat geschrieben:Wenn ich mir was aussuchen darf, hätte ich gern den MSV. Egal ob zuhause oder auswärts. Auswärts wäre sogar näher. ;)


Dito
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild