Verfassung des Kaders !


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Verfassung des Kaders !

Beitragvon Rogerg » Mo 1. Okt 2018, 08:42

Gegen Mainz ist mir aufgefallen, dass unsere Truppe teilweise in der 2. Halbzeit nicht mehr in der Lage war, dagegen zu halten respektive eigene Angriffe zu starten.
Haben wir zu wenig Kondition ? Ist die Mannschaft falsch zusammengestellt ? Bis auf Kono, Mendyl und Harit haben wir keine schnellen Spieler. Sehe ich das falsch ??? Hätte gerne mal einige andere Einschätzungen ???

Re: Verfassung des Kaders !

Beitragvon Blauer Engel 04 » Mo 1. Okt 2018, 09:30

Das mit den konditionellen Mängel war ziemlich eindeutig. Kono, Burgi waren platt, ohne dass auf diesen Positionen gewixt( Entschuldigung gewechselt) wurde
Ein Leben lang

Re: Verfassung des Kaders !

Beitragvon Der Jörch B. » Mo 1. Okt 2018, 09:31

Ich hatte das Gefühl, dass die Angst vor einem Gegentreffer die Beine schwer machten.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Verfassung des Kaders !

Beitragvon Topspin04 » Mo 1. Okt 2018, 12:55

Es fiel natürlich auf, dass kurz vor Schluss immer mehr unserer Spieler auf dem Rasen lagen. Ich interpretiere das mal dahingehend positiv, dass in diesem eminent wichtigem Spiel jeder alles gegeben hat und läuferisch an die Grenzen gegangen ist. Der Defensivverbund musste weite Wege gehen.

Das Thema Tempo sollte ja in der zurückliegenden Transferperiode Priorität haben. Bis auf Mendyl haben wir diesbezüglich keine Verpflichtungen getätigt, das ist auch meiner Meinung nach viel zu wenig. Kurz vor Toreschluß, aber dann ja zu spät, waren wir ja dann wohl noch an Pepe aus Lille dran. Nach unseren bisherigen Spielen hätte der unser Tempodefizit auf der rechten Seite wunderbar beheben können. Er spielt bisher in Lille eine grandiose Saison, Lille war letzte Saison lange im Abstiegskampf und ist nun auch dank Pepe zweiter hinter PSG. Pepe trifft regelmäßig und hat auch gestern beim 3-0 Sieg gegen Marseille aufgrund seiner Schnelligkeit 2 Elfmeter rausgeholt und davon einen selber verwandelt. Ich fürchte, wenn der so weiter macht, wird der auch im Winter für uns zu teuer sein.

Re: Verfassung des Kaders !

Beitragvon blauerklaus » Mo 1. Okt 2018, 14:41

hätte auch lieber Pepe als Rudy. Weil ja wohl auch Mascarell sich langsam rankämpft. Und Bentaleb scheint, entgegen meiner Befürchtungen, auch Verantwortung zu übernehmen.
Aber das Leben ist kein Wunschkonzert, hätte auch lieber einen Barcaleihmittelstürmer wie die Nachbarn, statt Uth, Burgstaller, Embolo und di Santo.
Das sind Stürmer, die auch bei Mainz oder dem HSV auflaufen könnten.

BWG

Re: Verfassung des Kaders !

Beitragvon 21 » Mo 1. Okt 2018, 14:53

blauerklaus hat geschrieben: hätte auch lieber einen Barcaleihmittelstürmer wie die Nachbarn, statt Uth, Burgstaller, Embolo und di Santo.
Das sind Stürmer, die auch bei Mainz oder dem HSV auflaufen könnten.

BWG

derbarcaleihmittelstürmer trifft zumindest in Leverkusen weil er gut bedient wird, dass würden unsere dann auch tun. Das Geheimnis von "blms" liegt in den Umfeldspielern, wie Reus und Sancho deren Tempo die Abwehr aufhebelt und er dann die Zeit bekommt, die er braucht. Mit der Sturmqualität neben dem "blms" und deren neu gefestigter Defensive sind die Dortmunder schon ein Anwärter auf den Titel, wenn sie das Niveau aus Leverkusen 2 hz verstetigt bekommen.
bwg
21

Re: Verfassung des Kaders !

Beitragvon 8.5.15 » Mo 1. Okt 2018, 14:55

Möchte euch mal sehen wie stramm ihr noch steht nach 12 km rennen, spurten und joggen. Ihr sprintet die 100m bestimmt unter 11 sek. :roll:
Bild Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Re: Verfassung des Kaders !

Beitragvon Der Jörch B. » Mo 1. Okt 2018, 15:37

blauerklaus hat geschrieben:hätte auch lieber Pepe als Rudy. Weil ja wohl auch Mascarell sich langsam rankämpft. Und Bentaleb scheint, entgegen meiner Befürchtungen, auch Verantwortung zu übernehmen.
Aber das Leben ist kein Wunschkonzert, hätte auch lieber einen Barcaleihmittelstürmer wie die Nachbarn, statt Uth, Burgstaller, Embolo und di Santo.
Das sind Stürmer, die auch bei Mainz oder dem HSV auflaufen könnten.

BWG


:roll:
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Verfassung des Kaders !

Beitragvon Bidi » Mo 1. Okt 2018, 15:50

Der Blms :lol: :lol:
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Verfassung des Kaders !

Beitragvon BuB » Mo 1. Okt 2018, 16:09

blauerklaus hat geschrieben:hätte auch lieber Pepe als Rudy. Weil ja wohl auch Mascarell sich langsam rankämpft. Und Bentaleb scheint, entgegen meiner Befürchtungen, auch Verantwortung zu übernehmen.
Aber das Leben ist kein Wunschkonzert, hätte auch lieber einen Barcaleihmittelstürmer wie die Nachbarn, statt Uth, Burgstaller, Embolo und di Santo.
Das sind Stürmer, die auch bei Mainz oder dem HSV auflaufen könnten.

BWG


Ich hätte auch lieber Schalker User als Borussenleihunkenschreiber (BLUS)...
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild