Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 04


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon Spirit_of_1904 » Sa 6. Okt 2018, 17:59

Resser Marker hat geschrieben:
Spirit_of_1904 hat geschrieben:Das ist leider Offensiv absolute Qualität und Klasse! In dem Punkt sind die uns leider Meilenweit voraus.

Befürchte die holen sich dieses Jahr die Schale.

Schau mal:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... eltag.html


Ja, nur befürchte ich das die Nachbarn unter Favre stabiler sind.

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon Konrad » Sa 6. Okt 2018, 18:16

Heidelwizka hat geschrieben:Scheiß-Fußball, wie du es nennst, sehen wir, seit Tedesco Trainer ist.
Sorry, das ist nun echt Quatsch. In all den Jahren vor Tedesco war unser Fußball keinesfalls besser oder attraktiver.

Heidelwizka hat geschrieben:Das war schon immer unser Problem, dass sich viele Leute vom nackten Ergebnis manipulieren lassen und Leistungen nicht mehr einordnen können. In beiden Richtungen nicht.
Das nun wiederum ist zwar richtig, aber daraus sollte man nicht die falschen Schlüsse ziehen! Unter Keller haben die tabellarischen Erfolge vielen Fans den Blick dafür vernebelt, dass unser Fußball peu à peu schlechter wurde. Man konnte allerdings ahnen, wohin die Entwicklung gehen würde, und so kam es dann auch. Keller wurde zu spät entlassen, nicht zu früh.

Aber während Keller lange Zeit durch die individuellen Qualitäten seiner Spieler gerettet wurde, die er immer schlechter gemacht hat, hat Tedesco eine Mannschaft und viele Spieler besser gemacht. Wir haben letzte Saison Erfolg gehabt, weil der Trainer die genau richtige Taktik für diese Spieler gefunden hat. Und weil er sie damit ganz offenbar vollständig überzeugt hat. Unter Tedesco wurden Burgstaller, Caligiuri, Naldo, Fährmann und viele andere besser.

In dieser Saison sollte es nun - das ist das erklärte Ziel - spielerisch ein paar Schritte nach vorne gehen. Dafür hat man nach allgemeiner Einschätzung sinnvolle Transfers getätigt. In den ersten Spielen hat der Trainer ziemlich viel probiert und leider ziemlich viel Pech gehabt. Hätten wir da ein wenig mehr Glück auf unserer Seite gehabt, wären wir jetzt weiter. Es kam anders, und es blieb ihm nichts anderes übrig, als sich vorerst auf die alten Tugenden zu besinnen und kleine Schritte zu gehen. Alles andere wäre dumm und verantwortungslos gewesen.

In der Ära Keller habe ich nie gehört, dass ein Spieler sagte, das sei der beste Trainer, den er je hatte. Von Tedesco sagen das einige. Es gelingt ihm auch jetzt wieder trotz des größeren Kaders, alle Spieler mitzunehmen. So ist ein Naldo nicht sauer, wenn er pausieren muss, selbst di Santo bekommt wieder seine Chance. Die Zufriedenheit innerhalb des Kaders ist essentiell wichtig für uns.

Keller hatte verdient gefeuert zu werden. Tedesco hat verdient, dass man ihm den Rücken stärkt. Ja, wir werden Geduld haben müssen. Mehr als wir vor der Saison gehofft haben. Aber ich wüsste nicht, warum man Tedesco nicht mehr vertrauen sollte.

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon 21 » Sa 6. Okt 2018, 18:29

Ata Brasil hat geschrieben:Bentaleb stark!

Fand ich auch. Er ist angekommen und so eine Verstärkung für die Mannschaft.
Bwg
2q

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon 21 » Sa 6. Okt 2018, 18:43

In der ersten Halbzeit und zweimal nach dem 2:0 haben wir defensiv Düsseldorf vom Haken gelassen. Daran muss man arbeiten - wenn man denn defensiv denkt - den Gegner noch konsequenter zu bearbeiten u d zuzustellen. Das 1:0 war übrigens ein richtig schönes Tor und beim 2:0 hat man eben konsequent zugestellt. Wichtige und schöne Woche.
Konrad Ausführungen zu Keller und Tedesco kann ich nur unterschreiben.
Offtopic
Der Neuer hat diese Flachschüsse in seiner Zeit bei uns gehabt. Aber der Schuss war schon platziert. Und wieder flach.....der war unhaltbar auch für ihn.
Bwg
21

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon Liebhaber » Sa 6. Okt 2018, 18:54

21 hat geschrieben: Das 1:0 war übrigens ein richtig schönes Tor
Bwg
21

Einspruch: Di Santos Flanke ist ihm abgerutscht und sollte da nicht hin.

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon 21 » Sa 6. Okt 2018, 18:59

Liebhaber hat geschrieben:
21 hat geschrieben: Das 1:0 war übrigens ein richtig schönes Tor
Bwg
21

Einspruch: Di Santos Flanke ist ihm abgerutscht und sollte da nicht hin.

Ach dem Netzer ist seinerzeit auch mal ein Schuss abgerutscht. Im Ergebnis war beides schön und wenn nicht das dann bemerkewert.
Bwg
21

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon milhousinho » Sa 6. Okt 2018, 19:01

Liebhaber hat geschrieben:Einspruch: Di Santos Flanke ist ihm abgerutscht und sollte da nicht hin.


Was ihr so alles wisst...
---------------------Neuer--------------------
Kehrer-----Matip----Höwedes----Kolasinac
-----------Gündogan-------Meyer-----------
Sané---------------Özil---------------Draxler
-------------------Lasogga--------------------

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon Liebhaber » Sa 6. Okt 2018, 19:09

milhousinho hat geschrieben:
Liebhaber hat geschrieben:Einspruch: Di Santos Flanke ist ihm abgerutscht und sollte da nicht hin.


Was ihr so alles wisst...

Tja, kann halt nicht jeder so'n Blick fürs Spiel haben ;)

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon BuB » Sa 6. Okt 2018, 20:05

Mmmh. Zurück aus Düsseldorf mit 90 Minuten und mehr Bombenstimmung - und jetzt lese ich hier, dass ich eigentlich jammernd und wehklagend über Trainer, Aufstellung und Spiel in der Ecke sitzen müsste??? :shock:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Spielthread 7. Spieltag: Fortuna Düsseldorf vs Schalke 0

Beitragvon Aladyn » Sa 6. Okt 2018, 20:27

Es sind aber letzten Endes tatsächlich immer die üblichen Verdächtigen, bei denen das Glas halbleer ist und der Rasen des Nachbarn grüner als unserer ist.

Ja, das war keine fußballerische Feinkost. Ist aber in unserer derzeitigen Situation und dem Tabellenplatz auch nicht zu erwarten. Es muss erst wieder in die Köpfe der Spieler, dass sie auch gewinnen können. Der Anfang wurde jetzt in den letzten drei Spielen zum Glück gemacht. Kicken können die nämlich alle. Das gilt aber für unsere Gegner gleichermaßen. Da muss einfach die Einstellung stimmen, und ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass Tedesco die unserer Truppe vermitteln kann.
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)