zwischenbilanz nach 11 spielen


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon IM Friseur » Mo 5. Nov 2018, 21:52

Nun, der CL-Sieger qualifiziert sich doch fürs nächste Jahr. 1997 dachte ja auch keiner, dass wir das schaffen – mit solch destruktivem Fußball ;-)

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon 21 » Di 6. Nov 2018, 07:20

IM Friseur hat geschrieben:Nun, der CL-Sieger qualifiziert sich doch fürs nächste Jahr. 1997 dachte ja auch keiner, dass wir das schaffen – mit solch destruktivem Fußball ;-)

der angepixxte Co-Trainer von Teneriffa konnte es schon gar nicht glauben....
bwg
21

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon Bidi » Di 6. Nov 2018, 10:39

21 hat geschrieben:
IM Friseur hat geschrieben:Nun, der CL-Sieger qualifiziert sich doch fürs nächste Jahr. 1997 dachte ja auch keiner, dass wir das schaffen – mit solch destruktivem Fußball ;-)

der angepixxte Co-Trainer von Teneriffa konnte es schon gar nicht glauben....
bwg
21

Tja, uns hatte Ewald nicht auf dem Zettel :lol: :lol:
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon Der Jörch B. » Di 6. Nov 2018, 10:55

Wir sollten erstmal weiter zusehen von unten weg zu bleiben. Diese Rumrechnerei hat uns in der Weinzierl Saison auch nur den 10. Platz gebracht, da wir immer dann es vergeigt haben, wenn wir auf die internationalen Plätze springen konnten.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon Frahe04 » Di 6. Nov 2018, 11:16

Bundesliga ist Alltagsgeschäft und somit das Wesentliche, FDGB-Pokal und CL ein schönes Beibrot ;)
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon Langewilli » Di 6. Nov 2018, 11:44

Bidi hat geschrieben:
21 hat geschrieben:
IM Friseur hat geschrieben:Nun, der CL-Sieger qualifiziert sich doch fürs nächste Jahr. 1997 dachte ja auch keiner, dass wir das schaffen – mit solch destruktivem Fußball ;-)

der angepixxte Co-Trainer von Teneriffa konnte es schon gar nicht glauben....
bwg
21

Tja, uns hatte Ewald nicht auf dem Zettel :lol: :lol:


Da war Ewald noch Assistent vom Jupp.
Bild
+ 2.374

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon IM Friseur » Di 6. Nov 2018, 14:50

Sind nicht alle irgendwie Co-Trainer, wenn es um Jupp geht? Oder anders gefragt: Wie viele Co-Trainer hat Jupp Heynckes? Alle!

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon TrennmasterM » Di 6. Nov 2018, 19:41

IM Friseur hat geschrieben:Sind nicht alle irgendwie Co-Trainer, wenn es um Jupp geht? Oder anders gefragt: Wie viele Co-Trainer hat Jupp Heynckes? Alle!


Nee nicht alle, dieser Noris Chuck, oder wie der nochmal hiess, war doch der Co von Hans Sarpei, oder.

:D

Trennmaster ich könnte mich aber auch irren M.
GEDULD??? Für so nen Blödsinn haben wir auf Schalke doch gar keine Zeit!

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon Frahe04 » Do 8. Nov 2018, 10:02

aus dem Restprogramm der Hinrunde, komme ich auf 13 Punkte ;)

SGE (A) 1
1. FCN (H) 3
1899 (A) 1
Zecken (H) 1
FC A (A) 1
Pillen (H) 3
VfB (A) 3
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: zwischenbilanz nach 10 spielen

Beitragvon Der Steiger » Do 8. Nov 2018, 12:36

Da wären dann insgesamt 23. Könnte man in Anbetracht des Fehlstarts mit leben und sogar noch leise hoffen, bei einer guten Rückrunde (+/-30 Punkte) ins obere Tabellendrittel reinzurutschen.
Allein, ich glaube irgendwie nicht, dass wir bis zur Winterpause kein Spiel mehr verlieren, da wir mit der Eintracht, Hoffenheim, den Nachbarn und Leverkusen noch vier unangenehme Gegner haben. Auch Augsburg sowie ein VfB mit dem Rücken zur Wand auswärts ist nicht ohne. Der einzige "sichere" Dreier scheint der zuhause gegen den Club zu sein. Nur lassen wir gegen die Aufsteiger eigentlich traditionell Punkte liegen... ;)

Ich würde also statt 13 Punkten eher vorsichtig auf vllt 9 Punkte tippen:

Eintracht 1, FCN 3, Hoffenheim 0, bxb 1, FCA 3, Leverkusen 0, VfB 1
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"


cron