zwischenbilanz nach 8 spielen


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon miguelito » Di 9. Okt 2018, 05:08

meg1904 hat geschrieben:
Badener hat geschrieben:Um für den für eine erneute CL Teilnahme wohl erforderlichen Schnitt von 2 Punkten pro Spiel erstmalig u kommen, müssten wir bis zum 14. Spieltag alle Spiele gewinnen. Das wird schwer genug, die 5 Auftaktpleiten sind eine ganz schöne Hypothek.


das ist wohl leider so
da wir in der letzten saison insgesamt nur 7x verloren haben.....


Wobei in der letzten Saison für den dritten und vierten Platz schon im Schnitt 1,62 Punkte gereicht haben und wir mit 1,85 Punkten Zweiter geworden sind.
Das war aber auch eine extrem schlechte Punkteausbeute von Platz 2 - 4 in der letzten Saison.
Im Jahr davor hatte, der

2. 67 Pkt. (63 - 17/18) +4
3. 64 Pkt. (55 - 17/18) +9
4. 62 Pkt. (55 - 17/18) +7

Ich denke aber auch, dass die erneute CL-Teilnahme dieses Mal nicht mehr möglich sein wird.
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon Frahe04 » Di 9. Okt 2018, 09:03

wir müssen jetzt von Spiel zu Spiel schauen und so viel wie möglich dabei Punkten; die Hypothek der fünf verlorenen Spiele zu Beginn wiegt immens schwer.
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: zwischenbilanz nach 8 spielen

Beitragvon meg1904 » Sa 20. Okt 2018, 22:52

heute mal direkt nach dem spiel die zwischenbilanz
6 niederlagen in 8 spielen,
1 tor in 4 heimspielen
da hört der spass bald auf und ruhe zu bewahren wird nicht leicht
in der weinzierl saison hatten wir nach 8 spielen 7 punkte

Nach 8 spielen 7 Punkte weniger als in der letzten Saison

letzte saison 13 Punkte
diese saison 6 punkte

gegen diese gegner
letzte saison 14 punkte
diese saison 6 punkte
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.

Re: zwischenbilanz nach 8 spielen

Beitragvon Der Kempener » Sa 20. Okt 2018, 23:52

Tedesco sollte nicht immer mit Floskeln wie "die Mannschaft macht Vortschritte"kommen,das wird ihm nichts bringen.Auch sich immer wieder vor seiner Mannschaft zu stellen wird keine Früchte tragen,weil sie es ihm nicht danken werden.Heute müsste er gesehen haben auf welche Spieler er zählen kann und auf welche nicht.Man nehme nur Bentaleb der mir schon seit Anfang der Saison so vorkommt als hätte er keinen Bock,spielt aber trotzdem man muss sich fragen warum Herr Tedesco?Eigentlich sind die Neuzugänge gut ausgewählt worden und brauchen noch Zeit,aber auch sie leben in einer Leistungsgesellschaft.Das es bei unseren Nachtbarn momentan so gut läuft tut sein übriges.

Re: zwischenbilanz nach 8 spielen

Beitragvon Langewilli » So 21. Okt 2018, 00:14

Der Kempener hat geschrieben:Tedesco sollte nicht immer mit Floskeln wie "die Mannschaft macht Vortschritte"kommen,das wird ihm nichts bringen.Auch sich immer wieder vor seiner Mannschaft zu stellen wird keine Früchte tragen,weil sie es ihm nicht danken werden.Heute müsste er gesehen haben auf welche Spieler er zählen kann und auf welche nicht.Man nehme nur Bentaleb der mir schon seit Anfang der Saison so vorkommt als hätte er keinen Bock,spielt aber trotzdem man muss sich fragen warum Herr Tedesco?Eigentlich sind die Neuzugänge gut ausgewählt worden und brauchen noch Zeit,aber auch sie leben in einer Leistungsgesellschaft.Das es bei unseren Nachtbarn momentan so gut läuft tut sein übriges.


Bentaleb und kein Bock?
Wer hat den denn geholt?
Etwa (polemisch gesagt) das schwarz-gelbe U-Boot?
Bild
+ 2.374

Re: zwischenbilanz nach 8 spielen

Beitragvon BlaueElise » So 21. Okt 2018, 00:42

meg1904 hat geschrieben:heute mal direkt nach dem spiel die zwischenbilanz
6 niederlagen in 8 spielen,
1 tor in 4 heimspielen
da hört der spass bald auf und ruhe zu bewahren wird nicht leicht
in der weinzierl saison hatten wir nach 8 spielen 7 punkte

Der Spass hörte schon auf, als Tedesco versuchte, mit der gleichen Taktik wie im Vorjahr erfolgreich zu sein.

Zum Fussball gehören Selbstbewusstsein, Spass und Lockerheit. Genau diese Attribute kann er nicht vermitteln.

Hut ab vor seinem nur wenig älteren Kollegen Kohfeldt, der seiner Mannschaft diese Dinge anscheinend vortrefflich beibringen kann.

BwG
BlaueElise

Re: zwischenbilanz nach 8 spielen

Beitragvon Frahe04 » So 21. Okt 2018, 11:19

wir stehen aufgrund der bis dato dargebotenen Leistungen, oder besser gesagt Nicht-Leistungen, derzeit leider vollkommen zurecht auf Tabellenplatz 16 !
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!