kicker Rangliste Sommer 2018


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon Liebhaber » Do 26. Jul 2018, 09:57

Miles hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:Fährmann noch nicht einmal im weiteren Kreis? :lol: :lol: :lol:

Fährmann hat eine schwache RR gespielt und uns diverse Punkte gekostet. Er ist völlig zurecht aus der Liste gefallen.


Das halte ich für ein Gerücht.
RF hat in der Rückrunde 2 Elfmeter gehalten. (Er kommt damit in zwei Spielzeiten auf sieben gehaltene Elfmeter!)
Er hat in der Rückrunde 8 mal zu Null gespielt. Ich glaube nicht, das in dieser Hinsicht jemand besser war.

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon Blaubär » Do 26. Jul 2018, 10:22

Da muss man erstmal drauf kommen - ihn komplett aus der Liste zu streichen ist so ziemlich das lächerlichste, was ich je bei diesen Ranglisten gesehen habe. Dass er nicht zur WM fuhr, ist eine Sache (war ja im nachhinein auch besser), aber den TW des Vizemeisters, der nebenbei auch die Weiße Weste gewonnen hat (13-mal zu Null), überhaupt nicht zu berücksichtigen, ist schlichtweg albern und eines "Fachblatts" unwürdig.

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon Liebhaber » Do 26. Jul 2018, 10:39

Grundsätzlich werden nur die Spiele gegen die Bayern als Grundlage herangezogen. ;)

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon BuB » Do 26. Jul 2018, 11:44

Blaubär hat geschrieben:Da muss man erstmal drauf kommen - ihn komplett aus der Liste zu streichen ist so ziemlich das lächerlichste, was ich je bei diesen Ranglisten gesehen habe. Dass er nicht zur WM fuhr, ist eine Sache (war ja im nachhinein auch besser), aber den TW des Vizemeisters, der nebenbei auch die Weiße Weste gewonnen hat (13-mal zu Null), überhaupt nicht zu berücksichtigen, ist schlichtweg albern und eines "Fachblatts" unwürdig.


:!:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon Frahe04 » Do 26. Jul 2018, 12:25

Liebhaber hat geschrieben:Grundsätzlich werden nur die Spiele gegen die Bayern als Grundlage herangezogen. ;)


und da hat er im Rückspiel kräftig gepatzt ;)
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon Liebhaber » Do 26. Jul 2018, 15:34

Frahe04 hat geschrieben:
Liebhaber hat geschrieben:Grundsätzlich werden nur die Spiele gegen die Bayern als Grundlage herangezogen. ;)


und da hat er im Rückspiel kräftig gepatzt ;)[/Quote)

Das war der Grund meiner steilen These.
Anders lässt sich dieses ranking nicht erklären.

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon IM Friseur » Do 26. Jul 2018, 16:27

Fehlte nicht in der Winterliste erst Naldo, der dann später hineingefummelt wurde? Ich finde diese Liste mittlerweile nur noch Comedy. Entspannt euch, das ist doch alles KIndergeburtstag.

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon hannover1958 » Do 26. Jul 2018, 17:07

Gegentore Fährmann in der RR: 16; die Rangliste:

1. Sommer 24 Gegentore
2. Casteels 27 (WOB letzter der RR-Tabelle)
3. Pavlenka20
4. Ulreich 17
5. Gulacsi 28
6. Hradecky27
7. Horn 38
8. Zieler 15
9. Leno 21
10. Baumann25
11. Hitz 23

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon matze04 » Do 26. Jul 2018, 17:09

IM Friseur hat geschrieben:Fehlte nicht in der Winterliste erst Naldo, der dann später hineingefummelt wurde? Ich finde diese Liste mittlerweile nur noch Comedy. Entspannt euch, das ist doch alles KIndergeburtstag.


Naldo war auch im Winter auf Platz 2:

viewtopic.php?f=13&t=912943&p=2851497&hilit=Rangliste#p2851479

Nur in dem "Teaser", den der kicker auf seiner Webseite gepostet hatte, wurde er nicht erwähnt.

Und natürlich sollte man das nicht zu ernst nehmen aber es macht doch Spaß, darüber zu diskutieren. Das ist der Sinn der Liste und dem kicker war das schon 1956 bei der ersten Liste klar: "Je mehr Diskussion und Meinungsstreit die Liste entfachen wird, desto eher erfüllt diese KICKER-Rangliste ihren eigentlichen Zweck: die Gespräche des Fußballvolks zu beleben." (aus https://de.wikipedia.org/wiki/Rangliste ... utschen_Fußballs)

Re: kicker Rangliste Sommer 2018

Beitragvon 21 » Do 26. Jul 2018, 18:26

Fährmann hatte ein paar Spiele dazwischen, wo er Fehler gemacht hat. München und Bremen würde ich nennen. Danach noch das Missverständnis mit Naldo. Dennoch finde ich es auch verwunderlich, wie man drauf kommt ihn aus den Top 4 der Liga rauszunehmen. Im Nachhinein kann er froh sein nicht bei der WM dabei gewesen zu sein.
Er kann ungeknickt wieder angreifen hinter Nastasic Naldo Sane Stambouli und Kehrer. Es gibt schlimmeres.
Bwg
21