Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon Farfan04 » Di 7. Aug 2018, 01:20

Bisher waren alle Testspiele schlecht
Hab da nix gesehen was darauf hin deutet das in der nächsten Saison fussballerisch was besser werden könnte.
Wird wieder eine Saison wo Unsere Abwehr und das Glück der entscheidende Faktor sein wird.

Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon Frahe04 » Di 7. Aug 2018, 08:07

Farfan04 hat geschrieben:Bisher waren alle Testspiele schlecht
Hab da nix gesehen was darauf hin deutet das in der nächsten Saison fussballerisch was besser werden könnte.
Wird wieder eine Saison wo Unsere Abwehr und das Glück der entscheidende Faktor sein wird.


... und die Standards ;)
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon Konrad » Di 7. Aug 2018, 10:41


Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon Himmel04 » Di 7. Aug 2018, 14:24

Wohl dem, der aus den Testspielen überhaupt etwas "lesen" kann.

Ich habe mir das Spiel gegen Angers mal in voller Länge im TV gegönnt und konnte genau gar nichts erkennen was die sogenannten Spielabläufe betrifft. Insgesamt sah das eher aus wie ein Kick der Verbandsliga oder so. Vielleicht liegt das ja an den Sehgewohnheiten mit den 50 Kameras.

Erkennen konnte ich, dass Teuchert eine 100% Chance (leichtfertig) nicht gemacht hat. Ich fand uns wieder mal stark in der Balleroberung und fahrig im Spiel mit Ball. Embolo macht mir Angst in der Art wie er in die Zweikämpfe geht. Ansonsten irgendwie "business as usual".

Festhalten muss man aber auch, dass Angers absolut überhaupt nichts auf die Kette bekommen hat.
@S004
Wie stellt sich denn die Weiterentwicklung dar?
"Und dann sagte der Russe, der ein wenig deutsch konnte, zu mir: Kommst Du aus Schalke?" (Mein Oppa)

Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon BuB » Di 7. Aug 2018, 14:50

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon Aladyn » Di 7. Aug 2018, 15:36

Himmel04 hat geschrieben:Wohl dem, der aus den Testspielen überhaupt etwas "lesen" kann.

Ich habe mir das Spiel gegen Angers mal in voller Länge im TV gegönnt und konnte genau gar nichts erkennen was die sogenannten Spielabläufe betrifft. Insgesamt sah das eher aus wie ein Kick der Verbandsliga oder so. Vielleicht liegt das ja an den Sehgewohnheiten mit den 50 Kameras.



Die Kameraperspektive war aber auch ätzend, ich fand das nicht sonderlich übersichtlich.
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon BuB » Mi 8. Aug 2018, 10:31

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon BuB » Do 9. Aug 2018, 06:54

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon Der Jörch B. » Do 9. Aug 2018, 10:16

Danke für die 3 sehr interessanten "Analysen". Glaskugel ist mir ein bisschen zu spöttisch. Ich finde es bislang gut, dass wir medial wenig Beachtung derzeit finden (nach Höwedes und Meyer). Mit uns scheint man (aufgrund der Dreifachbelastung) wenig zu rechnen und das könnte auch noch ein entscheidender Pluspunkt sein.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Sommer-Vorbereitungs-Thread 2018

Beitragvon altinthon » Do 9. Aug 2018, 10:34

BuB hat geschrieben:Glaskugel Teil 3

https://www.westline.de/fussball/schalk ... ange-nicht

Juchhu!

Mann, Susanne, Emotion pur! Da bleibt ja nur eines zu sagen .....


































Neeeee, tu ich nicht! 8-)