WM-Plauderthread


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon 8.5.15 » Sa 2. Jun 2018, 20:11

Schöpf erschießt Neuer. :mrgreen:
Bild Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Blaubär » Sa 2. Jun 2018, 20:40

Diese unsere Nationalmannschaft lässt meinen Puls nicht in die Höhe gehen. Ich habe das Gefühl, es hat sich ausgelöwt. Mir wirkt das alles zu abgehoben - was hat beispielsweise Draxler eine arrogante Ausstrahlung. Hier "Die Mannschaft", da die überhöhten Analysen von Löw - ich finde es eigentlich nur noch ziemlich abstoßend.

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Der Steiger » Sa 2. Jun 2018, 20:48

8.5.15 hat geschrieben:Schöpf erschießt Neuer. :mrgreen:


Würde ich lieber im Laufe der nächsten Saison lesen... ;)

Tja, war nur ein Test, klar, aber man sah deutlich, dass der zweite Anzug so gar nicht passt. Die Innenverteidigung Süle/Rüdiger war im zweiten Durchgang haarsträubend. Hoffe, die sehen wir so bei der WM gar nicht. Im defensiven Mittelfeld war nach dem Doppelwechsel ein massiver Qualitätsverlust zu bemerken, mitentscheidend für die Niederlage. Und im Sturm fehlte durchgehend die Durchschlagskraft, da war Deutschland sehr leicht zu verteidigen.
Angesichts des Umstands, dass neben Neuer auch Boateng, Hummels und Reus als potenzielle Stammspieler Rekonvaleszenten sind, sehe ich tiefschwarz für eine mögliche Titelverteidigung. Dieser deutschen Mannschaft werden Brasilien, Spanien oder Frankreich sehr deutlich die Grenzen aufzeigen. Ist aber nicht weiter schlimm, die letzte Titelverteidigung liegt immerhin schlanke 56 Jahre zurück (zum Vergleich: da war es gerade mal vier Jahre her, dass Schalke deutscher Meister wurde... ;) ).
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon BuB » Sa 2. Jun 2018, 20:51

Club not country 8-)
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Aladyn » Sa 2. Jun 2018, 21:06

Hm - man muss aber sagen, dass Neuer heute ein recht gutes Spiel gemacht hat. Von der Abwehr wurde er echt im Stich gelassen, das war teilweise echt erschreckend. Ich befürchte aber, dass Petersen noch über die Klinge springen wird.
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon BlaueElise » So 3. Jun 2018, 01:00

Schöpf mit Torjägerqualitäten (gg. Russ- und Deutschland), die er auf Schalke nur sehr selten gezeigt hat.

Für Jogis Truppe ist spätestens im Halbfinale Feierabend!

BwG
BlaueElise

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Siegerländer » So 3. Jun 2018, 05:58

Read my lips: Gruppenphase thats it


Mechiko Mechiko und Heya Heya Südkorea oder wars Sverige :mrgreen:

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Flikko » So 3. Jun 2018, 07:17

Deutschland ist schlecht drauf, dann kommt Ihr dieses Jahr halt „nur“ bis ins Halbfinale.
Ihr seid und werdet immer eine Turniermannschaft bleiben und trotzdem weit kommen.
"Mein Hund kann Kunststücke: Jedesmal, wenn Schalke ein Tor kassiert, macht mein Hund einen Salto."
"Ist ja unglaublich! Vorwärts oder rückwärts?"
"Je nachdem, wo ich ihn treffe..."

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Resser Marker » So 3. Jun 2018, 08:51

Siegerländer hat geschrieben:Read my lips: Gruppenphase thats it


Mechiko Mechiko und Heya Heya Südkorea oder wars Sverige :mrgreen:

Ich hab keine Lust zu suchen, aber wenn wir uns jetzt den entsprechenden Thread zur WM 2014 ansehen würden, fänden wir genau die gleichen Aussagen. Das tatsächliche Ergebnis ist bekannt...
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften! (Oscar Wilde)

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon unsuwe1 » So 3. Jun 2018, 10:30

Besser wir schicken die Österreicher für uns zur WM, da sind die wirklich guten Schalker bei. :mrgreen: