WM-Plauderthread


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon BuB » Mi 13. Jun 2018, 17:50

Was hast Du gegen Brasilien?
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon IM Friseur » Mi 13. Jun 2018, 17:57

Ach, wenn's Peru würde, wär das schon irgendwie geil. Oder Portugal, bei den ganzen Portugiesen hier hat das schon vor zwei Jahren einen Riesenspaß gemacht. Brasilien muss ich auch nicht haben.

Die Spanier sind lustig. Jetzt haben sie fürs ganze Turnier einen Hütchenaufsteller. Und wahrscheinlich vertrauen sie darauf, dass die Co-Trainer die Arbeit machen und sich die Mannschaft auf dem Platz selbst coacht. Bin mal gespannt.

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Rapor04 » Mi 13. Jun 2018, 19:27

Nochmal zur WM-Vergabe für 2026. Hätte die FIFA Eier, müsste sie die Bewerbung der Usa für ungültig erklären, da Trump allen Staaten, die nicht dafür stimmen würden mit wirtschaftlichen Folgen drohte. Laut Vergabestatuten ist so eine Einmischung verboten.
Aber die Ethikkommission hat sicher ihr okay gegeben, da ja die Kasse stimmt.
http://www.sueddeutsche.de/sport/wm-ver ... -1.4011235

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Ballbesitz04 » Mi 13. Jun 2018, 21:01

Die meisten großen Nationen haben entweder einige Unsympathen in ihren Reihen oder eine unsympathische Historie. Ich würde gern mal wie in anderen Wettbewerben eine Überraschung sehen. Mexiko, Belgien, Peru, Island.
Ist das noch Fußball?

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon BuB » Mi 13. Jun 2018, 21:27

Au ja, Island. Wikinger an die Macht...
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Miles » Do 14. Jun 2018, 00:54

IM Friseur hat geschrieben:Ach, wenn's Peru würde, wär das schon irgendwie geil. Oder Portugal, bei den ganzen Portugiesen hier hat das schon vor zwei Jahren einen Riesenspaß gemacht. Brasilien muss ich auch nicht haben.

Ich war in meiner portugiesischen Stammkneipe beim Endspiel. Der Montag war anstrengend...
Scio nescio

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Siegerländer » Do 14. Jun 2018, 05:54

Deutschland Mexiko 0:0

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Aladyn » Do 14. Jun 2018, 07:12

Siegerländer hat geschrieben:Deutschland Mexiko 0:0


Stimmt, das ist der aktuelle Spielstand! :lol:
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Frahe04 » Do 14. Jun 2018, 08:49

Zum Auftakt zählt nur ein Sieg gegen die "El Tri"! ;) :mrgreen:
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: WM-Plauderthread

Beitragvon Sledge Hammer » Do 14. Jun 2018, 09:12

Siegerländer hat geschrieben:Deutschland Mexiko 0:0


Gar nicht so schlecht, der Tipp.

Ich schätze eher 1:1 oder 2:2, aber Unentschieden ist sehr realistisch.
Aber nur, weil es das erste Spiel ist - sonst würden wir verlieren :mrgreen:
Vertrauen Sie mir - ich weiß, was ich mache ...