DFB-Pokal 2018/2019


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon JoAtmon » Fr 8. Jun 2018, 22:42

Nach Schweinfurt!
"Mein Leipzig lob’ ich mir / Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute." (JWG)

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon BuB » Fr 8. Jun 2018, 22:43

Nix wie hin :mrgreen:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon Der Steiger » Fr 8. Jun 2018, 22:46

Schweinfurt. Heimatverein von Geis. Recht weit weg. Kein kompletter Selbtläufer, aber auch kein typischer Stolperstein. Wir habens auf jeden Fall besser getroffen als die Nachbarn. DT wirds richten und die Jungs richtig einstellen.

Langewilli hat geschrieben:
Der Steiger hat geschrieben:Die Rojinski hat doch was genommen. Mein Gott ist die nervig! :?


Wer ist das?
Etwa die, die Palina mit Vornamen heißt?


Genau die. Zu lange mit Joko und Klaas rumgehangen, schätze ich.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon Langewilli » Fr 8. Jun 2018, 22:49

Der Steiger hat geschrieben:Schweinfurt. Heimatverein von Geis. Recht weit weg. Kein kompletter Selbtläufer, aber auch kein typischer Stolperstein. Wir habens auf jeden Fall besser getroffen als die Nachbarn. DT wirds richten und die Jungs richtig einstellen.

Langewilli hat geschrieben:
Der Steiger hat geschrieben:Die Rojinski hat doch was genommen. Mein Gott ist die nervig! :?


Wer ist das?
Etwa die, die Palina mit Vornamen heißt?


Genau die. Zu lange mit Joko und Klaas rumgehangen, schätze ich.


Die Ärmste,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
Bild
+ 2.374

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon Blaubär » Fr 8. Jun 2018, 22:53

Das ist aber auch vielleicht 'ne schäbige Tante.

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon JoAtmon » Fr 8. Jun 2018, 22:54

Anno '36 war's ein knappes 3:2 im HF...
"Mein Leipzig lob’ ich mir / Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute." (JWG)

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon meg1904 » Fr 8. Jun 2018, 23:35

JoAtmon hat geschrieben:Nach Schweinfurt!


gutes omen,
wer in der ersten runde in schweinfurt gewinnt,
wird pokalsieger !
wie frankfurt in diesem jahr
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon yyyves » Sa 9. Jun 2018, 07:24

2te Runde meg1904. In der ersten haben die Schnüfel Sandhausen rausgeworfen. S05 ist mein Heimatverein, als Bub mit grosser Fahne in der 2ten Liga in der Fankurve gestanden. Schalke ist da auch schon in der 2ten Liga aufgelaufen und hat 1-0 gewonnen. Eincrolles Los für beide. Ick freu mir.
Grüße
yyyves

"....2 lost souls swimming in a fishbowl.."

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon Frahe04 » Sa 9. Jun 2018, 10:33

Franken ist immer eine Reise wert, guter Wein und leckeres Essen!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: DFB-Pokal 2018/2019

Beitragvon Langewilli » Sa 9. Jun 2018, 13:00

meg1904 hat geschrieben:
JoAtmon hat geschrieben:Nach Schweinfurt!


gutes omen,
wer in der ersten runde in schweinfurt gewinnt,
wird pokalsieger !
wie frankfurt in diesem jahr


Wir sind nicht Frankfurt! :mrgreen:
Bild
+ 2.374