Schalker Teilnehmer an WM


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon Chrissy » Di 15. Mai 2018, 15:45

BuB hat geschrieben:
Chrissy hat geschrieben:Sieht gut aus, issn netter Junge: das hat er sich verdient
:D


Bei Dir wäre ja auch Marcelo noch Kapitän ;)


Da kannste drauf wetten :lol:
KölnGrüße,
Chrissy

*** Alles wird gut ***

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon Der Jörch B. » Di 15. Mai 2018, 16:46

IM Friseur hat geschrieben:
Der Jörch B. hat geschrieben:Aber Petersen ist doch bei Bayern gescheitert. Der kann doch gar nix können dürfen.


Und deswegen wird er vorher für den vorl. Kader nominiert um dann abgesägt zu werden?
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon Rapor04 » Di 15. Mai 2018, 18:25

Manuel würden sie auch noch im Rollstuhl mitnehmen, eins DER Gesichter der Mannschaft. Es geht ja schließlich auch um Werbung und Umsatz.

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon Langewilli » Di 15. Mai 2018, 19:21

Bidi hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:Ohne Götze fahrn wir zur WM :?

Dass Neuer dabei ist, ist eine Frechheit.


Dafür ist Petersen dabei, der Petersen mit dieser "waaahnsinnigen" interationalen Erfahrung! Dafür aber den Wagner zunächst heiß gemacht und ihn nach Bayern gelotst und dann fallen gelassen wie ne heiße Kartoffel, auch zugunsten von Haario :roll:


Gomez hatte seine "Berechtigung".
Wagner sicher auch.
Neuer ist aus meiner laienhaften Sicht nicht einsetzbar bei der WM, ausser er will des FCB Nobby Dickel werden.
Einmal - NOCH - der Superheld und dann Sportinvalide.
Bild
+ 2.374

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon Ballbesitz04 » Di 15. Mai 2018, 21:30

Der Götze sollte den Namen seiner Frau annehmen und als Mario Brömmel in der Provinz einen Neuanfang starten.
Ist das noch Fußball?

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon Liebhaber » Di 15. Mai 2018, 21:53

Frahe04 hat geschrieben:
21 hat geschrieben:
IM Friseur hat geschrieben:Bis zum 30.06. ist Goretzka noch Schalker ;-)

naja vielleicht geht ein Baldschalker mit....
bwg
21


nee, er nimmt tatsächlich Nils Petersen mit; Sandro Wagner muss hingegen dahoam bleiben


Ich erlaube mir hier mal einen Beitrag vom Dezember erneut hineinzustellen:

Wenn man noch eine Tormaschine sucht, hier ist sie:

Nils Petersen.

Er hat eine unglaublich gute Quote. Wenn man sich seine Daten anschaut, stellt man fest, dass es kaum Stürmer gibt, die, gemessen an Spielzeit, öfter treffen.

Robert Lewandowski hat in den vergangenen 10 Spielzeiten alle 129 Minuten getroffen (wettbewerbsübergreifend).
Nils Petersen in zehn Jahren alle 143 Minuten.
Pierre-Emerick Aubameyang alle 153 Minuten.


Petersen ist 29 Jahre alt und liest gerne.
Streich lobt ihn, ob seiner Sozialkompetenz.

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon BuB » Do 17. Mai 2018, 07:54

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon Frahe04 » Do 17. Mai 2018, 09:42

Farfan im vorläufigen WM-Kader von Peru :D

http://www.transfermarkt.de/ohne-guerre ... ews/308382
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon 21 » Do 17. Mai 2018, 15:18

BuB hat geschrieben:Wagner tritt zurück

https://m.focus.de/sport/fussball/nach- ... 42229.html

Auch wenn es eine harte Entscheidung war, aber hier hat Löw in meinen Augen schon glaubhaft machen können, dass die Entscheidung nicht gegen seine Person ausgesprochen wurde, sondern eine Anderere Nominierung einfach einen Tick reizvoller war.
bwg
21

Re: Schalker Teilnehmer an WM

Beitragvon Bidi » Do 17. Mai 2018, 16:31

21 hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:Wagner tritt zurück

https://m.focus.de/sport/fussball/nach- ... 42229.html

Auch wenn es eine harte Entscheidung war, aber hier hat Löw in meinen Augen schon glaubhaft machen können, dass die Entscheidung nicht gegen seine Person ausgesprochen wurde, sondern eine Anderere Nominierung einfach einen Tick reizvoller war.
bwg
21

Ich weiß nicht? Dazu sind die Voraussetzungen einfach zu klar. Hier Wagner, der immer den Mund aufmacht wenn es was zu meckern gibt und da Petersen, der nie im Leben damit gerechnet hätte nochmal zu Nationalmannschafts-Ehren zu kommen und allein schon aus Dankbarkeit alles tun wird um nur einen guten Eindruck zu machen. Das ist eine typische Löw-Entscheidung. Er geht gerne den Weg des geringsten Widerstands. Wobei ich hier Wagner nicht unterstellen will, dass er Theater gemacht hätte wenn er nicht zu Einsatzminuten gekommen wäre, denn auch er war ja sichtbar gerührt von der Tatsache seiner damaligen Berufung.

In meinen Augen hätte eine Nominierung von Petersen auch gerne ein paar Länderspiele vorher erfolgen können, aber so ohne Länderspiel in den vorläufigen Kader zu rutschen ist schon nicht mehr nur überraschend. Löw weiß ja nicht erst seit gestern um welche Typen es sich hier dreht.
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!