Halb-OT: Özil feiert Erdogan...


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Liebhaber » Do 14. Jun 2018, 10:14

So, jetzt wird es Zeit, dass es endlich losgeht.

Sergio Ramos wird nun doch noch für das Foul an Salah bestraft, indem man ihm den Trainer weggenommen hat. Salahs Schulter scheint wieder eingerenkt, wird aber als Strafe dafür, dass er sich mit dem im despotenranking weit vorne stehenden Tigerbändiger hat ablichten lassen pünktlich zur Vorrunde wieder rauskugeln.

Die Tattoostudios wetzen die Nadeln, die Zoos sind auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger für "Paul" und ich lese hier immer: "Halb-Österreich feiert Erdogan".

Es wird jetzt wirklich Zeit, dass es losgeht.

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon IM Friseur » Do 14. Jun 2018, 10:22

Resser Marker hat geschrieben:
IM Friseur hat geschrieben:
8.5.15 hat geschrieben:Effe sagt in einem Interview das der DFB inkonsequent gehandelt hat. Das wäre bei ihm und anderen anders gewesen. Er wäre für einen Rausschmiss der beiden Flitzpiepen gewesen.


Effenberg ist doch gar nicht in der Lage, das intellektuell durchzutakten

Na ja, wie Du siehst, hält das momentan niemanden davon ab, seine Meinung darüber herauszuposaunen. Haben sich eigentlich schon Broder, Sarrazin und Donald Duck dazu geäußert?


Bei Broder wäre es zumindest mal amüsant!

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Resser Marker » Fr 15. Jun 2018, 17:36

IM Friseur hat geschrieben:
Bei Broder wäre es zumindest mal amüsant!

Wenn man Alt-Herren-Humor mag...
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften! (Oscar Wilde)