Halb-OT: Özil feiert Erdogan...


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Franz_Ohse » Mi 16. Mai 2018, 09:01

21 hat geschrieben:Unabhängig vom IM, hat die Geschichte die Aufmerksamkeit, die ihr aktuell zu Teil wird, nicht verdient.

bwg
21



Dies ist leider häufig so. Dass es wichtigere Themen gibt.

Allerdings hat der DfB gestern vor der eigentlichen Kaderbenennung betont, dass man stolz ist, dass die deutsche Nationalhymne wieder in Russland gespielt wird. Dass man den Leuten ein besseres Bild des Westens zeigen will, usw.
Wenn man solche Dinge hervorhebt, andererseits die Thematik mit Erdogan quasi im Vorbeigehen mitnimmt, passen diese Dinge für mich nicht zusammen.

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon 21 » Mi 16. Mai 2018, 09:10

Den ideellen Schmuh, den der DFB von sich gibt, überlese ich genauso. Man fährt da hin, um ein Turnier zu spielen und dies im besten Fall auch zu gewinnen. In den Auslaufphasen zwischen den Spielen werden dann einige Homevideos mit der Bevölkerung in Russland eingestreut.
bwg
21

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Frahe04 » Mi 16. Mai 2018, 09:38

man sollte diese unleidige Thema ad acta legen, die Beiden haben durch ihrer naive Aktion, dem DFB, Deutschland und letztendlich auch sich selbst einen Bärendienst erwiesen; Gewinner ist wieder einmal leider der Despot vom Bosporus
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Frahe04 » Mi 16. Mai 2018, 14:38

sehr guter Kommentar von Oliver Fritsch, Süddeutsche Zeitung

https://www.zeit.de/sport/2018-05/mesut ... are_link_x
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Der Jörch B. » Mi 16. Mai 2018, 14:57

Frahe04 hat geschrieben:sehr guter Kommentar von Oliver Fritsch, Süddeutsche Zeitung

https://www.zeit.de/sport/2018-05/mesut ... are_link_x


+1
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Der Steiger » Mi 16. Mai 2018, 18:53

Hmm, also meine sowieso kaum vorhandene Vorfreude auf die WM steigert diese Aktion eher nicht. Z.Z. bietet die NM eh kaum Identifikationsmöglichkeiten für mich als Schalker. Sehr viele Unsympathen sind dort aktuell unterwegs. Da war Özil aufgrund seiner Vergangenheit noch immer einer, mit dem ich mitfiebern konnte, aber das hat sich nach der Aktion auch für's Erste erledigt.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Aladyn » Mi 16. Mai 2018, 20:41

Der Steiger hat geschrieben:Hmm, also meine sowieso kaum vorhandene Vorfreude auf die WM steigert diese Aktion eher nicht. Z.Z. bietet die NM eh kaum Identifikationsmöglichkeiten für mich als Schalker. Sehr viele Unsympathen sind dort aktuell unterwegs. Da war Özil aufgrund seiner Vergangenheit noch immer einer, mit dem ich mitfiebern konnte, aber das hat sich nach der Aktion auch für's Erste erledigt.


Seh ich ähnlich. Und jetzt ist auch Wagner nicht dabei... der ist zwar Bayer, aber irgendwie mag ich seine unangepasste, geradlinige Art. Er ist auch kein Schwalbenkönig. Aber irgendwie klar, dass der für Löw zu querköpfig ist.
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Justin Time » Mi 16. Mai 2018, 23:20

...und besonders sympathisch macht den DFB Tross, dass sich alle (u.a. Bierhoff, Löw)nochmal die Verträge ordentlich verlängert haben. Wie im Selbstbedienungsladen....

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Bidi » So 20. Mai 2018, 17:25

Gestern waren die beiden ja bei "unserem Präsidenten". Dieser hat natürlich kein Trikot der beiden bekommen, obwohl Steinmeier als bekennender Schalker sicher eines von Özil genommen hätte (von Gündogan dann doch eher nicht ;) )

Ist das nun eine Wertung oder wollte Frank-Walter überhaupt kein Trikot? ;)
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon BuB » Mo 21. Mai 2018, 09:02

Das war Schadensbegrenzung, denke ich

Bild
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild