Halb-OT: Özil feiert Erdogan...


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon westline/cs » Mo 14. Mai 2018, 15:57

Hm....

POLITISCHE PR-AKTION
DFB-Boss Reinhard Grindel kritisiert Gündogan und Özil

Die beiden früheren Dortmunder und Schalker Profis Ilkay Gündogan und Mesut Özil haben mit dem türkischen Präsidenten Erdogan posiert - und damit den Ärger des DFB-Präsidenten Reinhard Grindel provoziert.

http://www.westline.de/neben-dem-platz/ ... zil?ref=fo


Was haltet ihr davon?
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon BuB » Mo 14. Mai 2018, 16:00

Selten genug, aber da bin ich zu 104 % bei Grindel. Ich kann nicht als deutsche Nationalspieler Propaganda für einen Menschen machen, der gerade dabei ist, den Rechtsstaat in seinem Land abzuschaffen.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Blaubär » Mo 14. Mai 2018, 16:03

So ist das halt, wenn man Türken zu deutschen Nationalspielern macht. Ach halt, ist ja nicht die deutsche Nationalmannschaft - es ist ja die Mannschaft. Mal gespannt, was Grindel sagt, wenn sich Boateng mit Gauland ablichten läßt. :D

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon BuB » Mo 14. Mai 2018, 16:07

Türken?

Ich meine mich zu erinnern, dass beide hier geboren sind und die deutsche Staatsbürgerschaft haben...,
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Blaubär » Mo 14. Mai 2018, 16:13

Im Herzen scheinen sie jedenfalls Türken zu sein - sonst würden sie kaum von ihrem Präsidenten sprechen.

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon BuB » Mo 14. Mai 2018, 16:16

Özil hat auch schon mit Merkel gekuschelt...

Bild
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon GuterAlterSchalker » Mo 14. Mai 2018, 16:25

Dass Özil nicht unbedingt die hellste Kerze auf der Torte ist, ist ja allgemein bekannt. Von Gündogan hätte ich aber nicht erwartet, dass er sich vor den Karren spannen lässt und wohl auch noch die Aussage 'mein Präsident' tätigt. Sofern den Spielern nicht bewusst ist, was die damit nach außen zeigen, sollten vernünftige Berater dies eigentlich verhindern. Aber vermutlich ist es auch deren Präsident.

Ich würde beide Spieler aus der NM für die WM rausschmeißen!

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Ballbesitz04 » Mo 14. Mai 2018, 16:34

das ist kreuzdämlich.

manchmal muss man sich auch nicht über den Aufstieg einer bestimmten Partei auch nicht wundern, wenn sie ständig Steilvorlagen bekommen.....

nebenbei: Wie sieht denn der Gündogan aus...?
Ist das noch Fußball?

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Bidi » Mo 14. Mai 2018, 17:10

GuterAlterSchalker hat geschrieben:sollten vernünftige Berater dies eigentlich verhindern

:lol: :lol:

Merkste selbst, ne?! ;)
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Halb-OT: Özil feiert Erdogan...

Beitragvon Resser Marker » Mo 14. Mai 2018, 18:21

Selten dämliche Aktion der beiden. Selbst, wenn man davon ausgehen kann, dass die Nummer von den Beratern eingestielt wurde und beide wohl öfter die Hand an der Playstation haben und eher seltener im Politikteil der FAZ blättern, darf man ihnen zutrauen, zu wissen, welche Tragweite ein solches Treffen hat, schliesslich sind beide jetzt keine ganz grünen Jungs mehr.
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften! (Oscar Wilde)