Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon Viererkette » So 8. Apr 2018, 19:12

Dass das eine indiskutable Leistung war gestern, ist wohl unstrittig. Die Frage ist, wie es weitergeht. Ich befürchte auch trotz der Siegesserie auch ein wenig, dass es schwer wird, die Cl-Plätze zu halten. Vieles wird von den nächsten beiden Spielen abhängen. Wenn wir gegen die Nachbarn was holen, so meine Vermutung, werden wir den Schwung mitnehmen und es wohl schaffen...
„Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.“ ―Charles Bukowski

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon unsuwe1 » Di 10. Apr 2018, 20:34

Mit Bentaleb für Nastasic hat Tedesco zu viel riskiert, auch das Fehlen von Oczipka hat sich negativ auf die Ordnung und vor allem auf den Spielaufbau ausgewirkt. Der Schiedsrichter lies zu viel durchgehen, was die harte Gangart des HSV forcierte. Das gestreckte Bein gegen Meyer war hart, wahrscheinlich musste er auch deshalb die 2te Halbzeit zuschauen. Kehrer in der 1.Halbzeit total schwach, dann hat er sich allerdings gefangen. Und jedes Zuspiel zu Brain Embrio ein sicherer Ballverlust. Alles in allem ein Tag zum Vergessen...
Doch, da war noch dieser geniale Pass von McKennie...es geht eben doch!
Dieser eine, schöne Gedanke macht ein wenig Hoffnung fürs Derby.

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon ichsachma » Di 10. Apr 2018, 22:12

unsuwe1 hat geschrieben:Mit Bentaleb für Nastasic hat Tedesco zu viel riskiert, auch das Fehlen von Oczipka hat sich negativ auf die Ordnung und vor allem auf den Spielaufbau ausgewirkt. Der Schiedsrichter lies zu viel durchgehen, was die harte Gangart des HSV forcierte. Das gestreckte Bein gegen Meyer war hart, wahrscheinlich musste er auch deshalb die 2te Halbzeit zuschauen. Kehrer in der 1.Halbzeit total schwach, dann hat er sich allerdings gefangen. Und jedes Zuspiel zu Brain Embrio ein sicherer Ballverlust. Alles in allem ein Tag zum Vergessen...
Doch, da war noch dieser geniale Pass von McKennie...es geht eben doch!
Dieser eine, schöne Gedanke macht ein wenig Hoffnung fürs Derby.


Wer ist "Brain Embrio"???

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon Der Steiger » Di 10. Apr 2018, 22:46

ichsachma hat geschrieben:
unsuwe1 hat geschrieben:Mit Bentaleb für Nastasic hat Tedesco zu viel riskiert, auch das Fehlen von Oczipka hat sich negativ auf die Ordnung und vor allem auf den Spielaufbau ausgewirkt. Der Schiedsrichter lies zu viel durchgehen, was die harte Gangart des HSV forcierte. Das gestreckte Bein gegen Meyer war hart, wahrscheinlich musste er auch deshalb die 2te Halbzeit zuschauen. Kehrer in der 1.Halbzeit total schwach, dann hat er sich allerdings gefangen. Und jedes Zuspiel zu Brain Embrio ein sicherer Ballverlust. Alles in allem ein Tag zum Vergessen...
Doch, da war noch dieser geniale Pass von McKennie...es geht eben doch!
Dieser eine, schöne Gedanke macht ein wenig Hoffnung fürs Derby.


Wer ist "Brain Embrio"???


Schwytzerdytsch für "Autokorrektur"? ;)
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon borodjuk » Di 10. Apr 2018, 23:03

"Brain Embrio"
:D :D
borodjuk
--------------------------------

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon BuB » Mi 11. Apr 2018, 06:30

borodjuk hat geschrieben:"Brain Embrio"
:D :D


:lol:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild