Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde...


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde...

Beitragvon westline/redaktion » Mi 14. Mär 2018, 14:25

Neu bei uns:

Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde...

Spannung im Kampf um die Meisterschaft? Das hat es in Deutschland lange nicht mehr gegeben. Das merkt auch TV-Sender Sky. Der Rechte-Inhaber an einem Großteil der Bundesliga-Spiele wünscht sich mehr Spannung in der Liga. Und wünscht sich etwas, was
den Fans auf Schalke bestens bekannt ist...

http://www.westline.de/fussball/schalke ... rde?ref=fo

Re: Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde..

Beitragvon Rapor04 » Mi 14. Mär 2018, 15:21

Nee, eigentlich wollten wir ja noch, aber jetzt nicht mehr!
Datt hammse jezz davon!
Denen haben wirs gegeben.

Re: Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde..

Beitragvon Siegerländer » Mi 14. Mär 2018, 16:41

Bringen Bayern bis zum Erbrechen so dat sich kein deutscher Sponsor mehr für nen anderen Club interessiert und dann jammern se rum dat et nich genügend Konkurrenz gibt.

Vielleicht sollte man mal mit ausgewogener Berichterstattung beginnen.

Mainz und Freiburg spielen auch in dieser LIga
Et is nich jeden Samstag Germans Glatzico

Re: Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde..

Beitragvon SettBlapper » Mi 14. Mär 2018, 18:03

Siegerländer hat geschrieben:Bringen Bayern bis zum Erbrechen so dat sich kein deutscher Sponsor mehr für nen anderen Club interessiert und dann jammern se rum dat et nich genügend Konkurrenz gibt.

Vielleicht sollte man mal mit ausgewogener Berichterstattung beginnen.

Mainz und Freiburg spielen auch in dieser LIga
Et is nich jeden Samstag Germans Glatzico


Wer war das nochmal beim DSF, der Wontorra um die Ohren haute, dass er nicht gekommen ist, um über Bajuffen zu reden? Der Präses von Mainz oder doch nicht? Ist auf jeden Fall sehr lange her und wurde danach nicht mehr gebracht. Schade, dass sich auch die Gäste, dort oder bei Sky, weiter für 1000 Euro verkaufen. Da fand ich das neue Testament doch schon spannender.

Re: Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde..

Beitragvon 21 » Mi 14. Mär 2018, 18:47

Siegerländer hat geschrieben:Bringen Bayern bis zum Erbrechen so dat sich kein deutscher Sponsor mehr für nen anderen Club interessiert und dann jammern se rum dat et nich genügend Konkurrenz gibt.

Vielleicht sollte man mal mit ausgewogener Berichterstattung beginnen.

Mainz und Freiburg spielen auch in dieser LIga
Et is nich jeden Samstag Germans Glatzico

Das ist doch ein wenig die Krux in der Fanlandschaft. Bayern hat sicherlich eine große Fangemeinde, die sie sich mit Ihren Leistungen in den 70igern und deren stetiger Wiederkehr redlich erworben haben, wie andere Vereine auch. Aber ein anderer Teil der Fangemeinde ist von Hause aus für den VFL Osnabrück, Paderborn, Bielefeld und andere mehr. Dieser Teil sympathisiert nebenbei für den FCB, weil da das Erfolgserlebnis zum Programm gehört. Die stillen Tränen werden beim jeweiligen Heimatverein verdrückt. Der FC Bayern hat so ein sehr breites Sympathieträgerumfeld dem SKY Rechnung tragen will.

Auf Schalke kann man (wenn auch dosierter und eher nur in Pokalform ;) ) beides haben. Aber Tränen der Trauer und Freude gehören nur einem Verein.
bwg
21

Re: Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde..

Beitragvon unsuwe1 » Mi 14. Mär 2018, 19:30

Sky schwimmen die Felle weg, da kommt man auf ausgefallene Ideen. Freitagspiele gibt's nicht bei Sky, der Montag wird extra vermarktet. Die Meisterschaft ist gelaufen, Bayern schwächt, wie immer, mit Spielerkäufen die weit entfernte Konkurrenz. Auf viele Jahre ist so die Meisterschaft in der Bundesliga festgeschrieben. Und SKY hat hat das gezielt mit Sendezeit und Werbegeldern gepusht. Was soll dieses Anbiedern und heuchlerische Geschwätz nun? Lächerlich, wenns nicht so traurig wäre.

Re: Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde..

Beitragvon hannover1958 » Mi 14. Mär 2018, 20:22

unsuwe1 hat geschrieben:Sky schwimmen die Felle weg, da kommt man auf ausgefallene Ideen. Freitagspiele gibt's nicht bei Sky, der Montag wird extra vermarktet. Die Meisterschaft ist gelaufen, Bayern schwächt, wie immer, mit Spielerkäufen die weit entfernte Konkurrenz. Auf viele Jahre ist so die Meisterschaft in der Bundesliga festgeschrieben. Und SKY hat hat das gezielt mit Sendezeit und Werbegeldern gepusht. Was soll dieses Anbiedern und heuchlerische Geschwätz nun? Lächerlich, wenns nicht so traurig wäre.



Und zu Premiere-Zeiten haben sie einen nicht offiziellen Vertrag mit Bayern gehabt, der im Zuge der Insolvenz Premieres ans Licht kam. Nächste Saison haben sie auch nicht mal mehr die CL komplett.

Re: Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde..

Beitragvon Allrounder » Do 15. Mär 2018, 09:54

Ich interessiere mich zu 90 % nur für die Berichterstattung zum S04.
Spiele gucke ich mir nur mit Schalker Beteiligung an.

Wenn viele andere auch so verfahren würden, würden die Talkrunden schnell über was anderes reden. Aber die Nachfrage danach, ob zB der Jupp noch ein weiteres Jahr macht oder nicht, scheint immer noch groß genug zu sein.

Re: Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde..

Beitragvon Der Steiger » Do 15. Mär 2018, 10:20

Das Problem ist, dass sich zu viele Leute für die Bayern interessieren. Abseits von den anderen Bundesligastädten und einigen wenigen Regionen (z.B. Ruhrgebiet) dürften die Bayern in der gesamten Bundesrepublik die meisten - oder zumindest zweitmeisten - Fans haben. Durch die intensive Berichterstattung - weil sie nunmal die höchsten Klickzahlen/Einschaltquoten/Auflagen bringt - konsumieren noch mehr Leute Infos über die Bayern und entwickeln Interesse. Für potenzielle und tatsächliche Sponsoren werden sie wegen der Omnipräsenz auch noch interessanter. Der große Erfolg tut sein übriges. Die Bayern befinden sich in einer immer steiler werdenden Aufwärtsspirale und müssten sich mittlerweile schon sehr dämlich anstellen, um da wieder raus zu fallen.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Wie eine Meisterschaft des FC Schalke Sky helfen würde..

Beitragvon Langewilli » Do 15. Mär 2018, 10:30

Sky will mehr Spannung, damit die mehr Geld machen können.
Es ist die Liebe zum Geld, nicht die Liebe zur spannenden Bundesliga, die den Herren die Ideen bringt.
Bild
+ 2.374