04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbiest


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon Der Steiger » Di 13. Mär 2018, 23:11

BuB hat geschrieben:Die UGE hat übrigens vor und während der Spiele strikten Alkoholverzicht...

Und 98 % sollen definitiv NICHT drauf verzichten. Gerade auswärts ist die Zustimmung für Pyroaktionen deutlich höher als die Ablehnung.


Hmm, dann frag mal die Fans des Gastgebers...
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon BuB » Di 13. Mär 2018, 23:19

Das wäre wirklich mal eine gute Maßnahme, eine möglichst breit angelegte Umfrage mit neutraler Fragestellung unter Stadionbesuchern durchzuführen. Bei irgendwelchen Online-Umfragen ist die Repräsentivität in der Regel nicht gewährleistet und da stimmen zig Honks ab, die noch nie ein Stadion von innen gesehen haben.

Wenn die Bild fragt „Sind Sie gegen gefährliche Fussballchaoten?“ kommt etwas völlig anderes raus, als wenn eine Fanseite oder -organisation fragt „findet Ihr Pyro auch so geil?“
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon Langewilli » Mi 14. Mär 2018, 10:37

BuB hat geschrieben:Das wäre wirklich mal eine gute Maßnahme, eine möglichst breit angelegte Umfrage mit neutraler Fragestellung unter Stadionbesuchern durchzuführen. Bei irgendwelchen Online-Umfragen ist die Repräsentivität in der Regel nicht gewährleistet und da stimmen zig Honks ab, die noch nie ein Stadion von innen gesehen haben.

Wenn die Bild fragt „Sind Sie gegen gefährliche Fussballchaoten?“ kommt etwas völlig anderes raus, als wenn eine Fanseite oder -organisation fragt „findet Ihr Pyro auch so geil?“


Beide Fragestellungen sind nicht neutral.

"Wünschen Sie Pyro im Stadion?

.....Ja
.....Nein"

passt da vielleicht eher.
Bild
+ 2.374

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon Ralle04 » Mi 14. Mär 2018, 14:08

Nein ;)

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon JoAtmon » Mi 14. Mär 2018, 14:23

Ralle04 hat geschrieben:Nein ;)

+1
This town ain't big enough for both of us.

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon JoAtmon » Mi 14. Mär 2018, 14:44

JoAtmon hat geschrieben:
Ralle04 hat geschrieben:Nein ;)

+1

IANAL, daher mal die Frage, wie ich § 39. (2) des Pyrotechnikgesetzes zu verstehen habe: "Pyrotechnische Gegenstände und Sätze dürfen in sachlichem, örtlichem und zeitlichem Zusammenhang mit einer Sportveranstaltung nicht besessen und nicht verwendet werden."
This town ain't big enough for both of us.

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon Langewilli » Mi 14. Mär 2018, 14:56

JoAtmon hat geschrieben:
JoAtmon hat geschrieben:
Ralle04 hat geschrieben:Nein ;)

+1

IANAL, daher mal die Frage, wie ich § 39. (2) des Pyrotechnikgesetzes zu verstehen habe: "Pyrotechnische Gegenstände und Sätze dürfen in sachlichem, örtlichem und zeitlichem Zusammenhang mit einer Sportveranstaltung nicht besessen und nicht verwendet werden."


Die Aussage ist klar, nur du selbst als Teilnehmer/Zuschauer einer solchen Veranstaltung darfst "abgehen wie eine Rakete".
Ähnlich klare Ansagen sollten mal bei solchen Autozubehörartikeln gemacht werden, deren Erwerb zwar erlaubt ist, nicht aber der Einbau und die dann folgende Verwendung.
Bild
+ 2.374

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon Monsieur Vollspann » Do 15. Mär 2018, 12:01

BuB hat geschrieben:Das wäre wirklich mal eine gute Maßnahme, eine möglichst breit angelegte Umfrage mit neutraler Fragestellung unter Stadionbesuchern durchzuführen. Bei irgendwelchen Online-Umfragen ist die Repräsentivität in der Regel nicht gewährleistet und da stimmen zig Honks ab, die noch nie ein Stadion von innen gesehen haben.




Um Gefährlichkeit einzustufen, muss man nicht einmal im Stadion gewesen sein.Überhebliche Aussage. Genauso könnte man argumentieren, dass keiner der Bengaloschwenkenden Honks jemals in Seenot war.Aber das Ganze hier ist Perlen vor die Säue werfen.
Vor der Schüppe ist duster...

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon Rapor04 » Do 15. Mär 2018, 20:14

[quote]No.3 hat geschrieben:
Ich hab mal aus Spaß für Silvester ein paar bengalische Feuer gekauft.
Ab 12.[/quote]
Auf den einschlägigen Seiten werden aber die ab 18 empfohlen.
Also Starklicht Bengalfackeln oder Seenotfackeln, Kategorie: T1 (ganzjährig ab 18 Jahre frei erwerblich und entspr. gesetzl. Bestimmungen verwendbar)

Re: 04. Sieg für Schalke in Folge: Pyro satt und ein Feierbi

Beitragvon Monsieur Vollspann » Do 15. Mär 2018, 20:19

Rapor04 hat geschrieben:
No.3 hat geschrieben:
Ich hab mal aus Spaß für Silvester ein paar bengalische Feuer gekauft.
Ab 12.

Auf den einschlägigen Seiten werden aber die ab 18 empfohlen.
Also Starklicht Bengalfackeln oder Seenotfackeln, Kategorie: T1 (ganzjährig ab 18 Jahre frei erwerblich und entspr. gesetzl. Bestimmungen verwendbar)


Falscher Thread, Rapor;)
Vor der Schüppe ist duster...