Spielthread DFB-Pokal-Halbfinale: Schalke 04 - E. Frankfurt


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Spielthread DFB-Pokal-Halbfinale: Schalke 04 - E. Frankf

Beitragvon yyyves » Sa 21. Apr 2018, 11:51

Vor dem Videobeschiss gabs nur falsch oder richtig. Jetzt gibt es neben falsch oder richtig auch
- warum hat derVS sich gemeldet
- warum hat er sich nicht gemeldet
- warum hat der VS letzte Woche so entschieden und heute nicht
- warum pfeift der Schiri so früh
- warum geht der VS eine Szene zurück und letztens nicht ?
Usw

Schafft den Scheixx ab.
Grüße
yyyves

"....2 lost souls swimming in a fishbowl.."

Re: Spielthread DFB-Pokal-Halbfinale: Schalke 04 - E. Frankf

Beitragvon Blaubär » Sa 21. Apr 2018, 14:38

yyyves hat geschrieben:Vor dem Videobeschiss gabs nur falsch oder richtig. Jetzt gibt es neben falsch oder richtig auch
- warum hat derVS sich gemeldet
- warum hat er sich nicht gemeldet
- warum hat der VS letzte Woche so entschieden und heute nicht
- warum pfeift der Schiri so früh
- warum geht der VS eine Szene zurück und letztens nicht ?
Usw

Schafft den Scheixx ab.

So ähnlich habe ich das vor einigen Wochen schon geschrieben. Manche Fehlentscheidung ist korrigiert worden, aber dafür hat es ganz neue Ungerechtigkeiten gegeben. In der jetzigen Form gehört der VB in die Tonne.

Re: Spielthread DFB-Pokal-Halbfinale: Schalke 04 - E. Frankf

Beitragvon SettBlapper » Sa 21. Apr 2018, 15:06

Bensheim09 hat geschrieben:Hai, von drüben. Ich will hier nur mal einen Kommentar zum Videobeweis abgeben: Hätte es keinen Videobeweis gegeben, wäre das Tor nicht gewertet worden. So hätte es die Möglichkeit gegeben, wenn der Pfiff nicht so früh erfolgt wäre. Der nicht erfolgte Videobeweis hat aber nicht verschlechtert, nur die Situation nicht verbessert. Spätestens wenn Schalke mal in letzter Sekunde ein Tor kassiert, das erst nach Videobeweis annulliert wird, sollte jeder merken, dass der Videobeweis nicht alles besser macht aber sehr viel.


Dann erkläre uns doch bitte mal, warum das 2:0 vom BvB gegen Köln zählte. SR hat abgepfiffen, der Ball wurde danach ins Tor befördert und der VAR hat das Tor dann doch anerkannt, obwohl abgepfiffen war. Bin ich zu blöd, oder hatten die Blauen am Wochentag einfach Pech, dass sich in Kölner Keller keiner mehr an Präzedenzfälle erinnern will? Aber wahrscheinlich bin ich wirklich zu dumm. Egal, FFM ist weiter und im Pott, rund um GE, wird allgemein gelacht.