Trainigslager mit Spieler aus der U19


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon Konrad » So 7. Jan 2018, 16:22

Finde es auch ganz in Ordnung. Wir machen viel Druck, Bentaleb ist dabei sehr aktiv. Ich denke, dass in der 2. Hz Pjaca ein paar Tore machen wird...

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon 8.5.15 » So 7. Jan 2018, 16:38

Konrad der Forums - Hanussen
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.

Bild Bild Bild

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon Badener » So 7. Jan 2018, 17:09

Toooor, Toooor, Toooor ☺

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon milhousinho » So 7. Jan 2018, 17:27

Unterm Strich war es ein richtig guter Auftritt. Sowohl mit als auch gegen den Ball. Lediglich das unnötige Gegentor nervt ein wenig. Wie in der Bundesliga bekommen wir davon einfach zu viele. Aber daran kann man ja arbeiten.
---------------------Neuer--------------------
Kehrer-----Matip----Höwedes----Kolasinac
-----------Gündogan-------Meyer-----------
Sané---------------Özil---------------Draxler
-------------------Lasogga--------------------

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon 21 » So 7. Jan 2018, 17:37

Piaca wird mehr Spielkultur in die Spitze bringen. Wir haben nun immer zwei die man nicht einschätzen kann. Er kommt schön über leicht links rein.
Bwg
21

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon Oberhaching Schalker » So 7. Jan 2018, 17:54

Das Gegentor ist doch völlig Schnuppe.
Mich begeistert mittlerweile, wie die Mannschaft immer öfter Fußball SPIELT.
Und ja, Pjaca wird uns offensiv deutlich variabler machen.

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon miguelito » So 7. Jan 2018, 18:11

Irgendjemand hatte im Transferfred, vor Pjaca's endgültiger Verpflichtung, geschrieben, dieser erinnere nach Videosichtung sehr an Podolski. Ich ging davon aus, er meinte z.B. vielleicht die Schusstechnik.
Nein, er meinte es so, wie geschrieben.
Das ist wirklich Podolski, so vor ca.12,13 Jahren.
Unglaublich diese Ähnlichkeit!

bwg
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon Gibbs » So 7. Jan 2018, 18:13

"Piazza" spielte ja fast schon den neuen Goretzka, und das hat er richtig gut gemacht.
Nübel als Fussballer auch nicht schlecht. Nabil mit ein paar schicken Pässen in die Spitze und sehr agil. Der will Gras fressen. Meyer und Stambouli brachten noch mehr Sicherheit.
Das Tor von Embolo mit der tollen Vorarbeit von Harit macht Hoffnung, dass unser Sturm jetzt endlich gefährlicher wird. Embolo hat den Ball sehr geschickt mitgenommen, da wo es richtig eng wurde. Da fehlte ihm in der Hinrunde noch die Sicherheit.

Insgesamt war das eine Fortsetzung der Leistung die wie bisher gesehen haben.
Ob das für das schnelle Spiel von RB schon reicht wird man sehen.

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon miguelito » So 7. Jan 2018, 18:26

Zum heutigen Spiel.
Ich fand Harit teilweise auch heute wieder überragend. Selbst bei der Defensivarbeit.
Ich glaube, wenn seine Entwicklung so rasant weitergeht, werden wir uns nicht allzu lange an seiner Spielfreude erfreuen können. Wie bei Leroy. Auf sowas wartet leider, leider der Fußball-Markt.
Für mich unverständlich, warum Genk in einem Testspiel, ab Mitte der 2. Halbzeit so eine rüde Spielweise anwenden musste.

bwg
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: Trainigslager mit Spieler aus der U19

Beitragvon Konrad » So 7. Jan 2018, 18:56

Recht erfreuliches Testspiel. Ich fand in der 1. Hz Bentaleb und Kono am besten, in der 2. dann Meyer, Harit und Pjaca. Und Embolo hat das Tor auch sehr schön gemacht.
Pjaca ist schnell und sehr stark mit dem Ball am Fuß. Ich denke, er wird auf Anhieb zum Stammspieler werden und unsere Offensive enorm beleben. Wenn die Defensive um Naldo so stark bleibt wie in der Hinrunde, wenn es weiterhin gelingt, den Teamspirit hoch zu halten -- obwohl gerade in der Offensivabteilung der ein oder andere jetzt häufiger auf der Bank sitzen muss --, wenn wir zudem von größeren Verletzungen verschont bleiben ... tja, dann wüsste ich nicht, warum wir in der Rückrunde weniger Punkte sammeln sollten als in der Hinrunde.