Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon miguelito » Do 11. Jan 2018, 21:31

8.5.15 hat geschrieben:
miguelito hat geschrieben:Seit dem 18.01.2013, also seit exakt 5 Jahren, kein Spiel in der BL unter seiner Leitung gewonnen.
Wie kam ich bloß darauf?
:lol:
Wenn es nicht so traurig wäre!
:o

bwg


Von 13-16 hat er ja auch kein Spiel für uns gepfiffen.
Aber das interessiert ja keine Sau, Hauptsache wir können draufhauen.


Von 13 bis 16 stimmt so nicht.
Er hat 2014 u. 2015 kein Spiel von uns gepfiffen.

Wenn du meine Beiträge richtig verfolgst, weißt du, dass ich seine Leistung doch gar nicht nur mit unseren Spielen in Verbindung bringe, sondern es generell meine.
Ich sehe fast jede Spielleitung in der BL von Deniz Aytekin und der anderen Schiedsrichter.
Einige Menschen sammeln Briefmarken, andere wiederum gehen angeln, manche sind täglich 10 Std. und mehr online und ich sehe mir fast jedes BL-Spiel an. Ist so!
Sind ja nur 13,5 Std. am WE
;)

bwg
Zuletzt geändert von miguelito am Do 11. Jan 2018, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon Der Steiger » Do 11. Jan 2018, 21:32

Ich ärgere mich einfach darüber, dass Aytekin nach der indiskutablen Leistung im Leverkusen-Spiel gegen uns in der darauf folgenden Saison gleich die beiden hochsensiblen Spiele gegen die Nachbarn und jetzt in Leipzig (Stichwort: Timo Werner) pfeifen darf. Da ist sowieso schon Feuer drin, wieso da noch zusätzlich für Zündstoff durch nicht unwahrscheinliche fragwürdige Entscheidungen gesorgt?
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon 8.5.15 » Do 11. Jan 2018, 22:28

miguelito hat geschrieben:
8.5.15 hat geschrieben:Diese Saison hat er NUR das 4:4 gepfiffen.
Insgesamt hat er 15 unserer Spiele in 10 Jahren gepfiffen.
6 Siege
3 Unentschieden
6 Niederlagen
Es gibt wirklich viel schlechtere Schiedsrichter als diesen.


Das bezweifle ich erst mal vehement!
Selbst wenn es schlechtere Schiedsrichter geben sollte, dann sind sie es maximal punktuell bei einzelnen Spielen. Niemals aber mit der Quantität und Kontinuität eines Deniz Aytekin !!!
Und ja, insgesamt ist unsere Bilanz unter ihm ausgeglichen, was aber an den von mir genannten 5 Jahren nichts ändert.
Das waren in dem Zeitraum 5 BL-Spiele unter seiner Leitung, in denen wir sagenhafte 2 von 15 möglichen Punkten geholt haben.
Ich wäre der Erste, der Aytekin am Samstag um 20.20 h Abbitte leisten würde, sollte er eine vernünftige Spielleitung, unabhängig vom Spielergebnis, hinbekommen. Hier im Forum!
Das kannst du mir einfach mal so glauben und mich gerne daran erinnern.

Der DFB hat garantiert den Auftrag vergeben, meine Serie zu beenden ! :lol:

bwg


Mit den Trainern und der Leistung die die Mannschaft gebracht hat, hätten wir mit jedem anderen Schiri nicht mehr geholt.
Aber mach ruhig weiter, mal sehen wer morgen das ***** der Nation ist.
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.

Bild Bild Bild

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon 8.5.15 » Do 11. Jan 2018, 22:36

miguelito hat geschrieben:
8.5.15 hat geschrieben:
miguelito hat geschrieben:Seit dem 18.01.2013, also seit exakt 5 Jahren, kein Spiel in der BL unter seiner Leitung gewonnen.
Wie kam ich bloß darauf?
:lol:
Wenn es nicht so traurig wäre!
:o

bwg


Von 13-16 hat er ja auch kein Spiel für uns gepfiffen.
Aber das interessiert ja keine Sau, Hauptsache wir können draufhauen.


Von 13 bis 16 stimmt so nicht.
Er hat 2014 u. 2015 kein Spiel von uns gepfiffen.

Wenn du meine Beiträge richtig verfolgst, weißt du, dass ich seine Leistung doch gar nicht nur mit unseren Spielen in Verbindung bringe, sondern es generell meine.
Ich sehe fast jede Spielleitung in der BL von Deniz Aytekin und der anderen Schiedsrichter.
Einige Menschen sammeln Briefmarken, andere wiederum gehen angeln, manche sind täglich 10 Std. und mehr online und ich sehe mir fast jedes BL-Spiel an. Ist so!
Sind ja nur 13,5 Std. am WE
;)

bwg


Er hat 13/14, 14/15 und 15/16 kein Spiel für uns gepfiffen.
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.

Bild Bild Bild

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon IM Friseur » Do 11. Jan 2018, 23:46

8.5.15 hat geschrieben: Er hat 13/14, 14/15 und 15/16 kein Spiel für uns gepfiffen.


Das finde ich auffällig. Gab es dafür irgendeinen erkennbaren oder von mir aus auch kolportierten Grund?

Im Derby hatte ich übrigens die schlimmsten Befürchtungen, aber er hat beide wie üblich gleichermaßen benachteiligt (Kehrer draufgelassen, Auba geschmissen, Castros Tritt an Harit statt mit Rot gar nicht geahndet, länger als nötig nachspielen lassen ;-)

Aber grundsätzlich stimmt es schon. Es ist unerklärlich, wie ein Schiedsrichter mit der Qualität von Aytekin nicht nur dauerhaft Bundesliga, sondern auch international pfeifen kann. Da finde ich die Frage erlaubt, welche Kriterien da wirklich ausschlaggebend sind, wenn ein Mann seit Jahren so augenscheinlich überfordert ist.

Naja, hoffen wir einfach mal, dass seine Inkompetenz diesmal uns ein wenig mehr begünstigt als RBL. Zweifelhafter Elfer in der 88. für uns wäre schon schick. Übrigens unbedingt ein Handelfmeter, da wir da deutlich Nachholbedarf an ungerechten Entscheidungen haben.

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon hannover1958 » Fr 12. Jan 2018, 01:33

Hier mal was Positives: unser Freund Dankert pfeift Samstag in Hannover, er wird also wohl kaum im Kölner Keller sitzen.

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon Aladyn » Fr 12. Jan 2018, 08:51

hannover1958 hat geschrieben:Hier mal was Positives: unser Freund Dankert pfeift Samstag in Hannover, er wird also wohl kaum im Kölner Keller sitzen.


Oh, Dankert.... :evil:

Aytekin ist vor allem unsympathisch, weil er immer sehr arrogant rüberkommt. Begeistert von der Ansetzung bin ich auch nicht, fände aber Dankert schlimmer.
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon guzzi » Fr 12. Jan 2018, 10:31

Bin im Stadion.
Die Schiedsrichter Absetzung trübt etwas die Vorfreude ...

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon Der Steiger » Fr 12. Jan 2018, 10:39

Trotz allem Gemeckere bin ich übrigens der Meinung, dass Deniz Aytekin keine Ausrede sein darf. Wir müssen unsere Leistung bringen und dann sehe ich auch gute Chancen, aus Leipzig was mitzunehmen - Aytekin hin, Aytekin her.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Spielthread 18. Spieltag: RB Leipzig - FC Schalke 04

Beitragvon altinthon » Fr 12. Jan 2018, 11:25

Ohne Aytekin hätte es das geilste aller Derbys nie gegeben... Also seid doch mal ein bisschen dankbar! :D