Der Videobeweis frisst seine Kinder...


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Der Videobeweis frisst seine Kinder...

Beitragvon Schwabenrooster » Mi 29. Aug 2018, 05:12

Frahe04 hat geschrieben:Rote Karte und die Sperre sind eine Frechheit! Der Einzige der gesperrt gehört, ist Wolfgang Stark!!!


Stark wird wohl nun erst einmal eine Pause bekommen. Toll, die wichtigen Punkte für Schalke sind weg, der Schaden nicht mehr zu reparieren. Könnte schon wieder im Stahl kotzen. :ugeek:

Re: Der Videobeweis frisst seine Kinder...

Beitragvon Langewilli » Do 30. Aug 2018, 15:33

Schwabenrooster hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:Rote Karte und die Sperre sind eine Frechheit! Der Einzige der gesperrt gehört, ist Wolfgang Stark!!!


Stark wird wohl nun erst einmal eine Pause bekommen. Toll, die wichtigen Punkte für Schalke sind weg, der Schaden nicht mehr zu reparieren. Könnte schon wieder im Stahl kotzen. :ugeek:


glühend verbrennt er dir den Hals und fest und kalt drückt er dir die Luft ab.
Bild
+ 2.374

Re: Der Videobeweis frisst seine Kinder...

Beitragvon Aladyn » Do 30. Aug 2018, 16:13

Langewilli hat geschrieben:
Schwabenrooster hat geschrieben:
Stark wird wohl nun erst einmal eine Pause bekommen. Toll, die wichtigen Punkte für Schalke sind weg, der Schaden nicht mehr zu reparieren. Könnte schon wieder im Stahl kotzen. :ugeek:


glühend verbrennt er dir den Hals und fest und kalt drückt er dir die Luft ab.


Ein echter Langewilli! :lol:
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Der Videobeweis frisst seine Kinder...

Beitragvon BuB » Mi 10. Okt 2018, 13:37

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Der Videobeweis frisst seine Kinder...

Beitragvon Tommy » Mi 10. Okt 2018, 17:41

BuB hat geschrieben:Unterschreiben.

Alle.

https://www.westline.de/neben-dem-platz ... eis?ref=fo
Der Videobeweis in Deutschland gehört reformiert, und nicht abgeschafft. Bei der WM hat man ja gesehen, dass der Videobeweis durchaus funktionieren kann - und wie er funktionieren kann!

Re: Der Videobeweis frisst seine Kinder...

Beitragvon SchalkeAce » Mi 10. Okt 2018, 17:44

BuB hat geschrieben:Unterschreiben.

Alle.

https://www.westline.de/neben-dem-platz ... eis?ref=fo


Ich sehe ihn eigentlich auch Positiv wenn er dann mal richtig angewendet würde

Re: Der Videobeweis frisst seine Kinder...

Beitragvon bakerman » Mi 10. Okt 2018, 21:49

Ich war lange für den Videobeweis, habe aber den Eindruck das der Auswahlprozess zur Prüfung der Eignung als Videoassistent nicht funktioniert und/oder dessen Anwendung schlecht kommuniziert wurde in Deutschland (Bsp VA Stark am ersten Spieltag und die Massnahme im Anschluss Zeigen es ja). Bei der WM lief es deutlich besser.
Bei Handspielen und auch bei Elfmeterentscheidungen sind die Grenzen/ Regeln zur Auslegung aber insgesamt zu weich finde ich. Da dies natürlich genau die spielentschiedenen Szenen sind für die der VA eingeführt wurde, ist das Frustpotential für mich hier durchgehend hoch. Das ist aber kein Phänomen der Bundesliga. Hier ist es besser der VA greift nicht ein, so sind wir dann wieder bei der Tatsachenentscheidung durch den Hauptschiedsrichter auf dem Platz und vermeiden die unsäglichen Spielunterbrechungen. Ärgern darf man sich natürlich trotzdem (schönen Gruss nach Mainz für den nicht gegebenen Elfer am WE ;-) )...