abschlußbilanz nach 34 spielen


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon Langewilli » Di 15. Mai 2018, 16:21

gut, dass wir drüber gesprochen haben,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, 8-)
Bild
+ 2.374

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon Rapor04 » Mi 16. Mai 2018, 08:15

Als Schalke in der Bundesliga unter Weinzierls Führung im Frühjahr 2017 um 24 Punkte hinter dem damaligen Aufsteiger RB Leipzig zurück lag, begründete Weinzierl das wie folgt: „Wir haben ungefähr 15 englische Wochen mehr als RB Leipzig absolviert. Das ist keine Ausrede, aber ein Fakt.“ Hasenhüttls Konter folgte auf dem Fuße: Wenn Leipzig demnächst international spielen würde und Schalke nicht, „dann schauen wir mal, ob wir dann 24 Punkte hinter dem FC Schalke sind.“

Jetzt: „Es ist eben einfach nicht leicht, nach einem Spiel am Donnerstagabend voll hochzufahren und am Wochenende nochmal ein Topspiel zu liefern“, sagte er nun.

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/d ... 00563.html

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon guzzi » Mi 16. Mai 2018, 08:17

Aber 24 Punkte sind es auch nicht ...

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon 21 » Mi 16. Mai 2018, 08:27

guzzi hat geschrieben:Aber 24 Punkte sind es auch nicht ...

Ne aber laut kicker bekommt Hasenhüttl keine Vertragsverlängerung angeboten. Da scheint man für 2019 (oder vielleicht früher) andere Eisen im Feuer zu haben. So gesehen fallen ihm die Formschwankungen, auch wenn sie erklärbar sind, schon vor die Füße.
bwg
21

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon Der Jörch B. » Mi 16. Mai 2018, 09:59

Zumal Weinzierl wusste wovon er spricht, da er mit Augsburg das Ganze ja schon kannte, Hasenhüttel nicht.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon Frahe04 » Mi 16. Mai 2018, 10:10

guzzi hat geschrieben:Aber 24 Punkte sind es auch nicht ...


... aber immerhin satte 10 Punkte ;)
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon guzzi » Mi 16. Mai 2018, 10:47

21 hat geschrieben:
guzzi hat geschrieben:Aber 24 Punkte sind es auch nicht ...

Ne aber laut kicker bekommt Hasenhüttl keine Vertragsverlängerung angeboten. Da scheint man für 2019 (oder vielleicht früher) andere Eisen im Feuer zu haben. So gesehen fallen ihm die Formschwankungen, auch wenn sie erklärbar sind, schon vor die Füße.
bwg
21

Das ist unbestritten!

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon BuB » Do 17. Mai 2018, 12:34

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon Bidi » Do 17. Mai 2018, 13:17

BuB hat geschrieben:Die Besten der Besten ;)

http://www.westline.de/fussball/schalke ... son?ref=fo

Sehr gut zusammengefasst! Bei "Teddy" musste ich allerdings erstmal grübeln ;)
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: abschlußbilanz nach 34 spielen

Beitragvon Der Jörch B. » Do 17. Mai 2018, 15:31

Seit wann wird unser Trainer so genannt? :shock:
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel